Sonic Colours: Neue Sprecher für Sonic und Tails

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

16. Juli 2010 - 21:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Sonic Colours ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit Sonic Adventure auf dem Sega Dreamcast besaß der blaue Igel eine Stimme, die mal mehr, mal weniger die Zwischensequenzen lebendiger erscheinen ließen. Mit dem kommenden Sonic Colours wird Roger Craig Smith die nunmehr vierte englische Stimme von Sonic in den Videospielen sein. Seine Stimme wird vor allem den Fans der Anime Bleach und Naruto bekannt vorkommen. Weiter lieh er Ezio Auditore da Firenze in Ubisofts Assassin's Creed 2 seine Stimme. Auch Sonics Kumpan Tails wird ab diesem Jahr seine vierte Stimme bekommen: Kate Higgins, die in der US-Version von Naruto Sakura und in Dead or Alive Xtreme 2 Tina Armstrong spricht, wird in den nächsten Jahren die kindliche Stimme für den zweischwänzigen Fuchs einsprechen.

Wie die Stimmen im Spiel klingen werden, wurde von Sega bisher nicht veröffentlicht. Aber es wird sich wie bei den letzten Stimmenwechseln nicht viel Grundlegendes ändern.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 17. Juli 2010 - 12:21 #

Cool. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sven