Gamescom 2010: Eintrittskarten bei Amazon

Bild von Tr1nity
Tr1nity 73398 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

19. Juli 2010 - 8:03 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Für die kommende gamescom 2010 vom 18. - 22.8.2010 in Köln bietet nun auch Amazon.de über ihre Plattform die einzelnen Eintrittskarten für das Messe-Event an, bei dem es vier Tage lang um unser liebstes Hobby geht: Videospiele. Wer keine Lust hat, auf der Messe selbst in den langen Schlangen vor den Kassen zu stehen, kann sich die Tickets zuschicken lassen. Folgende Karten können über das Online-Versandhaus vorbestellt werden:

  • gamescom Dauerkarte (gültig 19.08. - 22.08.): 28,99€
  • gamescom Tageskarte (gültig Sonntag 22.08.): 13,99€
  • gamescom Tageskarte (gültig Samstag 21.08.): 13,99€
  • gamescom Tageskarte (gültig Do. 19.08. oder Fr. 20.08.): 9,99€
  • gamescom Tageskarte ermäßigt (gültig Sonntag 22.08.): 8,99€
  • gamescom Tageskarte ermäßigt (gültig Samstag 21.08.): 8,99€
  • gamescom Tageskarte ermäßigt (gültig Do. 19.08. oder Fr. 20.08.): 5,99€

Wenn ihr am Donnerstag den 19. oder Freitag den 20. August 2010 nur einen Tag die Messe besuchen wollt, zahlt ihr für die Tageskarte 9,99 Euro. Die ermäßigte Tageskarte für Schüler, Studenten oder Auszubildende kostet an diesen beiden Tagen nur 5,99 Euro. Am Samstag den 21. und Sonntag den 22. August 2010 wird es teurer. Hier schlägt eine Tageskarte mit 13,99 Euro zu Buche, während die ermäßigte Karte 8,99 Euro kostet. Wer das Event die vollen vier Tage genießen möchte, zahlt mit der Dauerkarte 28,99 Euro.

Die Karten stehen laut Amazon ab dem 1. August bereit, was bedeuten kann, dass sie ab dem Tag an die Besteller versandt werden. Allerdings gilt bei den Kartenpreisen bei Amazon bei unter 20 Euro zu beachten, dass hier Versandkosten anfallen. Hier lohnt es sich, noch eine Kleinigkeit dazu zu bestellen oder vielleicht mehrere Tickets, wer für eine Gruppe bestellen möchte. Ab einem Bestellwert von 20 Euro ist der Versand kostenlos.

Dunkelkralle 10 Kommunikator - 420 - 14. Juli 2010 - 17:54 #

und gekauft ;)
man sieht sich in köln

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 14. Juli 2010 - 17:59 #

cool ich hab meine im Saturn gekauft xD

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 14. Juli 2010 - 20:00 #

Es macht kein Unterschied ob ihr die Karte an der Kasse kauft oder schon vorbestellt. Wenn ihr nämlich Vorbestellt, bekommt ihr nicht direkt eine Eintrittskarte für den Termin, sondern so eine Art Vorausbestellungs-Karte die ihr dann an der gleichen Rezeption umtauschen müsst, wo man auch die normale Eintritts-Karte kaufen kann. Sry wen es etwas verwirrend klingt. Bei mir war es letztes Jahr genau so. Da habe ich per Saturn Vorbestellt und musste dann später diese Karte gegen eine normale Eintrittskarte an der Rezeption tauschen(natürlich kostenfrei), aber dennoch etwas umständlich.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 15. Juli 2010 - 18:21 #

Das war in Leipzig anders....R.I.P.

danca 09 Triple-Talent - 282 - 17. Juli 2010 - 18:53 #

Ja, da hast du Recht. Hab mir meine letztes Jahr auch beim lokalen Kartenverkauf besorgt und musst die auch erst umständlich umtauschen : (

PS: Dafür war mein ich die Bahn mit drin !

Sid Icarus 10 Kommunikator - 355 - 14. Juli 2010 - 23:20 #

Hmm also genauso gemacht wie bei der Games Convention damals...
Aber eigentlich auch nicht schlecht, dann an den Kassen ist teilweise eine ganzschöne Schlange und man muss dann ja nur zur Info, bei der man dann recht flott durch kommt.
Ist aber für mich kein Thema, ich bin auf dem GamesCom Camp und bekomm mein echtes Ticket schon am Tag vorher ;D

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 15. Juli 2010 - 9:26 #

Ich bin vom 18.- bis 22. August in Köln! Würd mich freuen Euch dort zu treffen. :)

SEGAmer 09 Triple-Talent - 321 - 17. Juli 2010 - 17:24 #

Na ja, es hat zumindest für Einige einen großen Vorteil die Karten bereits vorher kaufen zu können. Nämlich dann, wenn man mit der Bahn anreist. Man kann den öffentlichen Nahverkehr in den Verkehrsverbünden KVB und VRS kostenfrei nutzen. Für mich bedeutet das z.Bsp. dass ich von meinem Heimatort für ca. 10 Euro nach Köln und zurück bequem mit dem Zug fahren kann ( ca. 150 km ).

Grüße

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Vin