Xbox 360 Elite: Ausverkauf bei Amazon hat begonnen (Upd.)

360
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

19. Juli 2010 - 8:02 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 134,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update 16.7.:

Die unten aufgeführten Preise für die Xbox Elite sind mittlerweile nicht mehr aktuell, sondern deutlich angezogen. Es handelt sich um keine besonders guten Angebote mehr.

Ursprüngliche News vom 14.7.:

Am kommenden Freitag erscheint die neue redesignte Xbox 360 Slim mit 250-GB-Festplatte und eingebautem WLAN für knapp 250 Euro hierzulande im Handel. Seit gestern Abend findet ihr bei uns auch ein Video, in dem GamersGlobal-Praktikant Vin das neue Modell vorstellt – inklusive Vergleich zur alten Xbox 360.

Amazon scheint nun die Lager der alten Xbox 360 Elite räumen zu wollen und bietet diese in diversen Varianten nun zum deutlich reduzierten Preis von knapp über 150€ an. Nachfolgend eine Übersicht der reduzierten Modelle:

  • Xbox 360 Elite 120 GB inklusive Lego Batman und Pure (Spiele-Bundle muss separat in den Warenkorb gelegt werden): 151,97€
  • Xbox 360 Elite 120 GB inklusive Lego Batman und Pure (Holiday-Bundle): 151,97€
  • Xbox 360 Elite 120 GB inklusive Splinter Cell Conviction: 154,97€ (+5€ Versandkosten, da das Spiel eine Einstufung USK18 besitzt und daher der Versand eigenhändig erfolgt)
Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 14. Juli 2010 - 13:20 #

Das Holiday-Bundle scheint bereits ausverkauft zu sein.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 14. Juli 2010 - 13:32 #

Preise sind verlockend, aber da ich weiß, dass bald die Slim kommt und ich mir im Internet eh nie was kaufe, verzichte ich :D

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 14. Juli 2010 - 13:42 #

"...und ich mir im Internet eh nie was kaufe, verzichte ich :D"

Wieso nicht? Gerade bei Amazon kann man eig. nix falsch machen.

bersi (unregistriert) 14. Juli 2010 - 13:44 #

Versteh ich auch nicht so richtig, zumal man im Internet oft richtige Schnäppchen machen kann. Besonders im Ausland.

Naja, jedem das seine :)

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 14. Juli 2010 - 13:48 #

Och....das Problem ist, man braucht eine Kreditkarte und die hab ich nicht. Per Nachnahme und Paysafecard würde ich mir im Internet was kaufen, aber so nicht :P

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 14. Juli 2010 - 14:00 #

In Deutschland kannste überall ohne Kreditkarte kaufen und dabei Geld sparen. Wenn auch nicht ganz so viel wie bei den Engländern... Wer beispielsweise noch bei MM/Saturn kauft, ist selber schuld.^^

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 14. Juli 2010 - 14:07 #

Außer per Kreditkarte kann man doch oft per Überweisung, Lastschrift oder PayPal im Internet zahlen. Und Amazon ist nun wirklich ein (der) Händler, dem man vertrauen kann. Obendrein kann man auch noch GamersGlobal durch eine Bestellung über das Partnerprogramm unterstützen. Die Preise sind meisten günstig und Rücksendungen, wenn mal Etwas defekt ist oder einem auch nur nicht gefällt, sind ebenfalls kein Problem und kostenlos. Probier's ruhig mal aus.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 14. Juli 2010 - 14:08 #

Gilt aber nicht für das Ausland. Amazon.co.uk geht z.B. nur per Kreditkarte, wenn man aus Deutschland bestellt.

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 14. Juli 2010 - 14:12 #

Dafür gibt es ja Virtuelle Kreditkaten die man aufladen kann.

DrSommer (unregistriert) 14. Juli 2010 - 14:11 #

bei amazon kannste auch bequem per rechnung bezahlen!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 14. Juli 2010 - 14:21 #

Bei Amazon.de kannst du auch per Rechnung (Überweisung), Lastschrift (Abbuchung) oder per Kreditkarte zahlen.

Sunstar (unregistriert) 14. Juli 2010 - 15:01 #

Ich kauf mir auch nix im Internet, ist mir einfach zu unsicher.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 14. Juli 2010 - 15:11 #

ja, unglaublich unsicher. Oo Ein paar Ausführungen, warum es deiner Meinung nach unsicher ist, wären klasse. ;-)

Clubmaster (unregistriert) 14. Juli 2010 - 19:01 #

Ich würd sensible Daten wie meine Bankdaten oder Adresse niemals im Internet angeben.
Aber dass ich damit bei der Facebook Generation für Kopfschütteln sorge, wundert mich wenig
-
Da gehört der Comment hin.^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 14. Juli 2010 - 19:42 #

Facebook ist natürlich auch das Gleiche wie ein Einkauf bei Amazon. Verstehe.

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2010 - 23:25 #

Also ich würd Amazon meine Daten nicht geben. Vor ein paar Jahren hätt ich wohl noch anders darüber gedacht, aber mittlerweile steh ich dem Internet skeptischer gegenüber.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 15. Juli 2010 - 6:37 #

Das Problem ist nur, dass du deine Daten dann niemandem geben darfst, dem Staat noch am wenigsten. Oder warum schreibt mich die GEZ nach einem Umzug immer wieder an und ist auch noch stolz darauf, die Daten von den Meldeämtern zu bekommen? Amazon ist dagegen ja noch ein harmloses Unternehmen, die WOLLEN nämlich was von mir, mich als Kunde. Die GEZ zum Beispiel braucht mich nicht als Kunde wollen, die bekommen mein Geld notfalls auch zwangsweise (welches andere Unternehmen darf schon so ungeniert mit Zoll und Gerichtsvollzieher arbeiten..?).

Wie konsequent bist du mit der Adressweitergabe denn im Alltag, ausserhalb vom Internet? Wenn du da die gleichen Maßstäbe anlegst wie im Internet, sitzt du wohl bald im Knast und musst da dann trotzdem deine Daten angeben ;) .

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 14. Juli 2010 - 14:52 #

Akso auch wenn du Slim herauskommt, finde ich die Angebote echt interessant. Habe mir das Video vom unboxing der Slim hier noch nicht angeschaut, aber alles andere was ich bislang von der Slim gehört habe, ist ggnü der jetzigen Elite nicht so viel besser als dass es nicht lohnen würde das Geld zu sparen.
Netzteil ist immer noch extern, W-Lan brauchen die meisten (denke ich) nicht, leise sind die neuen auch (zumindest meine, die gerade neu getauscht wurde).

Sunstar (unregistriert) 14. Juli 2010 - 15:03 #

Niemand mit Verstand kauft sich jetzt noch eine alte Xbox 360.

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 14. Juli 2010 - 15:08 #

weil?

Sunstar (unregistriert) 14. Juli 2010 - 15:13 #

Die neue Xbox 360 ist deutlich leiser und hat integriertes WLAN.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 14. Juli 2010 - 15:17 #

Ich schließe daraus, wer kein WLan hat/braucht und nicht sonderlich Geräuschempfindlich ist, kann nicht bei Verstand sein.

Sunstar (unregistriert) 14. Juli 2010 - 15:24 #

Das werden Fanboys wie du wohl so sehen müssen.
Die neue Konsole ist der alten deutlich überlegen, da spart man echt am falschen Ende wenn man jetzt noch eine Elite kauft.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 14. Juli 2010 - 15:34 #

Fanboy? Aha. Zusammenhang?

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2010 - 23:20 #

Wer nicht erkennt, dass die neue Xbox 360 deutlich besser als die alte ist, ist ein ziemlicher Fanboy.
Aber das würdest du ja nie machen, JD...

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 14. Juli 2010 - 18:19 #

Wie wäre es mal mit Argumenten anstatt nur von Fanboys zu labern? Vor allem frage ich mich wirklich wie du aus dem kurzen Kommentar von maddcat geschlossen hast dass er angeblich ein Xbox-Fanboy ist.

maddcat hat vollkommen recht: Wenn einem das WLAN egal ist und wenn man geräuschunempflindlich ist dann kann man imo sehr wohl zur "alten" 360 greifen, vor allem wenn man noch keine 360 hat und sich diese wegen den Exclusives nun zulegen möchte.

morphme 12 Trollwächter - 1196 - 14. Juli 2010 - 20:05 #

Dem ist nur noch hinzuzufügen, dass wohl niemand, der das Wlan nicht zwingend benötigt, 100 € mehr bezahlt, nur damit die Konsole leiser ist....
Denn das wäre für mich ein Kauf der jeglicher Vernunft widerspricht!

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 14. Juli 2010 - 15:08 #

She ich anders. Habe mir jetzt das Video angesehen. Optical-Ausgang und Kinect-Anschluss sind schon nett, aber die Leute die bei Amazon jetzt zugreifen als verstandlos zu bezeichnen ist ziemlich unqualifiziert...

Sunstar (unregistriert) 14. Juli 2010 - 15:19 #

Clever ist der Kauf aber wirklich nicht.
Wer billig kauft, kauft doppelt.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 14. Juli 2010 - 15:49 #

Ich kenne Personen, die von der Preissenkung der alten Elite-Version profitieren. Wenn du nicht unbedingt WLAN brauchst und dir (so wie mir) die Geräuschentwicklung egal ist, bekommst du jetzt ein völig hardwarekompatibles Gerät mit 120GB Platte, sogar in schwarz.

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 14. Juli 2010 - 15:51 #

Also mMn ist das gerade mal eine XBOX 360.1 die neue Slim. Ist ja nicht so, dass man da noch eine old-gen-Konsole kauft, wenn man zu den nicht-slim-Modellen greift. Ich sehe die Vorteile, aber ob die für JEDERMANN den Nachteil des höheren Preises ggnü den jetzigen Nicht-Slim-Modellen überstimmen, wage ich für JEDERMANN zu bezweifeln. Ich habe eh schon eine 360 von daher kommt es für mich nicht in Frage eine neue zu kaufen egal ob slim oder nicht-slim. Ich denke halt bloß, dass es für einige interessant sein dürfte eben nicht unbedingt zum neusten Modell zu greifen, nur weil es neu ist. Das sind mMn Fanboys und Kühe in dem Sinne, als dass sie sich ausmelken lassen - wie Apple-Fanboys gar *IRONIE*
Aber für andere (wie dich anscheinend) sind die Angebote uninteressant. Kann ich genauso verstehen nur tituliere ich dich dann nicht als hirnlos o.ä. Der Ton macht eben oft die Musik.

Natas2010 04 Talent - 39 - 14. Juli 2010 - 15:17 #

Also wenn man noch keine Xbox hat und man muss n bisschen aufs geld schauen ist das angebot mehr als gut.

vondaher ist das keine frage des verstandes.
eher stellt sich die frage: will ich ne leise konsole ? und brauch ich unbedingt wlan integriert ?

rest ist für mich nicht unbedingt soo entscheidungsrelevant....

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2010 - 15:30 #

Herrlich wie sich die Xbox 360 Hasser hier selber blamieren. :D

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 14. Juli 2010 - 15:52 #

*amkopfkratz*
Das versteh' ich jetzt nicht so ganz. Mag aber auch den Umgebungstemperaturen liegen...

Casa 12 Trollwächter - P - 1037 - 14. Juli 2010 - 15:34 #

Wirklich verlockend muss ich sagen. Aber jetzt im Sommer brauch ich nicht unbedingt ne Konsole, glaub ich wart auf die ersten guten Slim Angebote ...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 14. Juli 2010 - 17:08 #

Scheint nur noch das letztes Angebot mit Splinter Cell zu funktionieren?!

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2010 - 17:16 #

Leider finde ich die 360 unnötig, wenn man schon PC und PS3 hat.
Auf meiner "Neid-Liste" steht derzeit nur Forza 3.
Und 150 Schleifen für ein Rennspiel - ohne mich!

Okay, Splinter Cell Conviction ist hochgelobt, aber ich belohne
Ubisoft und Microsoft nicht dafür, dass die da was drehen, damit
der Titel (erst einmal) nicht für PS3 erscheint (Hallo Kartellamt!).
Für PC hat das Ding ja eh den Ubisoft-Kaufschutz.

Da wäre noch Kinect, aber ich glaube das brauche ich nicht.
Mein Wohnzimmer ist keine Turnhalle und es gibt ja schon
kritische Stimmen, die z.B. die optimale Ausstattung der
Vorführräume auf der E3 kritisiert haben und die auch nicht
daran glauben, dass minimale Bewegungen wie Fingergesten überhaupt
erfasst werden können (Auflösung, Distanz zum Spieler, etc.).
Bin ja gespannt wie lange "KIN-ECT" läuft, die "KIN" Mobiltelefone
haben nur 2 Monate überlebt ... ein böses Omen?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 15. Juli 2010 - 9:33 #

Moment, Du redest von Kartellamt weil ein Spiel nur für eine Konsole erscheint und für eine andere nicht?!? Den Zusammenhang musst Du mir bitte einmal erklären. Soweit mir bekannt ist, ist es durchaus legitim, dass sich eine Firma entschließt, ein Spiel nur für eine Konsole zu veröffentlichen. Und bezahlte Zeitexklusivität ist völlig normal, legitim und kein Fall für das Kartellamt.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 14. Juli 2010 - 18:24 #

Alleine wegen dem RRoD-Problem der alten Xbox 360 würde ich es vermeiden noch eine zu kaufen. Und der Geräuschpegel der alten Xbox 360 ist wirklich extrem und zwar extrem laut, Spiele muss man ja eh alle auf die Platte installieren da man vom DVD-Laufwerk taub wurde. Sehr geil auch die Vibrationen die die Konsole abgab sobald von der DVD gelesen wurde, kribbelte sogar noch in den Füßen. Wlan ist zumindest für mich ein Thema, denn für ne Konsole verlege ich nicht nochmal ein Kabel durch die halbe Wohnung, der Wlan-Adapter der alten Xbox 360 kostet 40-50€ nebenbei.

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2010 - 18:50 #

Ich würd sensible Daten wie meine Bankdaten oder Adresse niemals im Internet angeben.
Aber dass ich damit bei der Facebook Generation für Kopfschütteln sorge, wundert mich wenig.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 14. Juli 2010 - 18:52 #

Wenn aber z.B. dein Name und deine Adresse bereits in einem Telefonbuch oder Einwohnermeldebuch steht, steht sie auch im Internet und wird somit auch dort "preisgegeben" :).

Clubmaster (unregistriert) 14. Juli 2010 - 19:04 #

Ohne weitere Infos sind mein Name und Adresse aber ziemlich wertlos, ich könnt ja z.B. eine kommunistische Rentnerin sein, dann wäre es dumm mir dauernd Werbung zuzusenden. ;-)

Sniizy (unregistriert) 14. Juli 2010 - 19:05 #

Na das hat ja hier eine heiße Diskussion ausgelöst...

Ich hab mir vor einigen Tagen das Xbox360-Bundle (Pure&Batman) zusammen mit "Alan Wake" gekauft. Blöderweise seh ich nun dieses Angebot...aber naja..

Lange hab ich überlegt ob mich gewissen Kritikpunkte stören. Nun, nach dem Kauf weiß ich dass ich es richtig gemacht habe. Die Elite ist bei mir per Kabel ans Netz angeschlossen, hab damit null Problem. Der RRoD ist ein Risiko dass ich eingehe, hab ich kein Problem mit. Und auch das kostenpflichtige Online-Spielen stört mich nicht, werd ich nicht so sehr nutzen.

Die Slim ist eine interessante Variante, aber wenn ich auf Geld achten mag, würde ich jetzt erst recht auf die alte Elite zugreifen, sowie wie ich es vor wenige Tagen gemacht habe.

Nur wegen dieser Entscheidung jetzt Andere dumm machen, find ich übertrieben.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8039 - 14. Juli 2010 - 20:18 #

Wenn du dir das Ding bei Amazon gekauft hast, ist es gut möglich das du den Preisunterschied zurückgebucht bekommst, innerhalb einer bestimmten Frist ( hab ich nimmer im Kopf, hab das damals mit meiner 360 auch gemacht, die 2 Wochen später günstiger wurde und nach einer netten eMail war ich 50€ wieder reicher ).

Und zu den anderen Gesellen...

...Internet Einkaufs Verweigerer:
Kein Problem, muss ja auch jemanden geben der die Personalkosten von Media Dings, Venus und Negativ Markt bezahlt. Die totale Verweigerung erinnert mich genauso an Diskussion mit meiner ehemaligen Technik feindlichen Schwester, für die waren Computer only Evil-Beasts. Heute bricht sie zusammen wenn die iNet Leitung auch nur ne Viertelstunde aussetzt. Augenmaß ist angesagt, und wer Amazon nicht will, hat halt "Kunde ist König"-Fillialen auf der Strasse verdient.

...360 Anti/Pro Fan Blabla:
Ich hab ne 360 und ja, ich bin begeistert, vor allem da ich ne PS3 daneben habe, die zwar ständig die Aura der höheren Kompetenz ausstrahlt, aber mich mehr ärgert als mich freut. Selbst ich hab kurz drüber nachgedacht das 150€ Bundle anzuschaffen, weil für ne Nextgen Konsole mit ner 120 GB Platte ist das einfach mal echt Doll. Ich hab Kabel Lan und WLan hier, würde aber immer Kabel bevorzugen, daher geht mir WLan am PoPo vorbei. Der PC ist ständig an und von daher geht der Krach der 360 unter - im Jumbojet-PC getöse. Wer noch keine Konsole hat, der möge jetzt zuschlagen, mehr Technik für weniger Preis ist kaum zu bekommen.

Reingehaun!

ChrisnotR (unregistriert) 14. Juli 2010 - 22:04 #

Jumbojet PC?? Sowas gibts? Der richtige Jumbojet war und ist doch die 360!

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2010 - 19:14 #

Also ich finde es echt nen guten Preis. Und wenn jemandem wirklich momentan die Kohle für ne Slim nicht locker sitzt, der ist mit der Elite echt gut bedient. Aber alleine die Disskussion hier ist ganz witzig. Lasst doch einfach mal die Zeit ein wenig Revue passieren....vor 5 Jahren habe ich für die Xbox360 479,-€ ausgegeben und die konnte nichts anderes wie die Elite heute. Deshalb finde ich schon das 150,- € echt ein Hammer Preis für so ein Stück Technik ist. Und in Verbindung mit Xblive sowieso unschlagbar.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 14. Juli 2010 - 20:37 #

@Snilzy

Du kannst auf die Vergünstigung pochen falls du bei Amazon.de bestellt hast, gibt dafür meine ich sogar ne extra Anlaufstelle bei Amazon.de. Ansonsten schick die Konsole wieder zurück, 2 Wochen (4 Wochen sogar bei Amazon.de wenn ich mich nicht irre) Rückgaberecht hat man ja bei Onlinebestellungen, musst nichtmal den Grund der Rückgabe angeben.

Sniizy (unregistriert) 14. Juli 2010 - 20:56 #

Hab sie bei einem der hiesigen Elektronikfachmärkte gekauft, da dass Bundle zu dem Preis bei Amazon deutlich teurer war.

Aber werd sie nicht zurückbringen etc. Mit dem 50 Euro mehr Ausgaben kann ich leben, dafür hab ich jetzt die Box, bin begeistert von "Alan Wake" und hab noch einige Spiele auf meiner Liste der Anschaffungen ;)

Aber danke für den Hinweis, die Amazon-Preisgarantie bzw. allgemein dieses Niedrigpreis-Dingens dort sind mir bekannt und hätte ich definitiv genutzt ;)

3ds (unregistriert) 15. Juli 2010 - 8:04 #

scheint wohl ausverkauft zu sein, alle amazonlinks aus dem artikel zeigen preise weit über 200 euro an

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 15. Juli 2010 - 17:44 #

Mal davon abgesehen, dass die Bundles wohl ausverkauft sind finde ich es schade, dass sie die Arcade Versionen nicht vergünstigt sondern sogar noch verteuert haben. Ich finde solche Bundles sind ja ne nette Sache, aber ich fands reichlich schwer mir nur eine Konsole zum zocken zu holen, ohne irgendwelche Spiele die mich nicht interessieren. Eine Arcade für 99€ wärs gewesen :)

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 16. Juli 2010 - 12:45 #

Saturn hat seit Wochen die Arcade für 119€. Das sind zwar noch nicht ganz die 99€, von denen Du geschrieben hast, aber recht nah dran :-) .

Mulitkonsolero (unregistriert) 15. Juli 2010 - 19:18 #

ich habe gestern noch zugegriffen, habe auch schon eine ps3 die ich auch weiterhin hauptsächlich nutzen werde. da ich einfach nicht für die online nutzung der box zahlen will. Bei so einem Schnäppchen musste ich einfach zugreifen. wenn man splinter cell wegrechnet, kostet die elite 120gb nur 110,-€ das ist doch hammer. somit nutze ich die box jetzt für die exklusivtitel. @sunstar dann zahl du ruhig 250,-€ für eine konsole die vielleicht schöner aussieht aber im grunde nichts besser kann! ;-)

PARALAX (unregistriert) 15. Juli 2010 - 19:46 #

Ich stand bis vor Kurzem auch noch vor dem Drang, mir das neue Modell zu zu legen. Der Hauptgrund war vor Allem die Lautstärke, der Stromverbrauch und der Kinect-Anschluss. Nachdem ich "Kinect" jedoch jetzt schon als Flop für "nicht Casual Spieler" vermute und zu lesen war, das das neue Modell viel empfindlicher auf Bewegungen bzw. das Zerkratzen der DVD's reagiert, nehme ich erstmal noch davon Abstand. Ich besitze bereits das Jasper-Modell, bei dem der "RROD" eigentlich schon Geschichte ist, obwohl die Konsole bei 30 Grad Zimmertemperatur auch schon sehr warm wird. Ich warte erstmal an, wie die ersten Rezessionen nach einigen Monaten ausfallen werden.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 15. Juli 2010 - 21:48 #

Ich hätte auch Interesse an der neuen 360 aber wirklichen Bedarf kann ich nicht anmelden. Meine 60GB Premium läuft super und Platz ist auch noch auf der Platte. Lieber mal abwarten, ob es bei der neuen auch zu irgendwelchen Kinderkrankheiten kommen kann und gegebenenfalls bei einer zweiten Revision zugreifen. Zumal mich das neue Design nicht wirklich überzeugt hat. Ist aber sicher nur eine Sache der Gewöhnung.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 16. Juli 2010 - 12:54 #

Ich habe schon viele Tests der neuen 360 gelesen. Was offenbar stimmt, ist, dass die DVDs zerkratzt werden können, wenn man die Konsole bewegt (gibt neuerdings auch einen Warnaufkleber auf dem Ding), aber empfindlicher als die alten Geräte soll sie in diesem Punkt nicht sein.

Hätte ich jetzt die Wahl würde ich wohl auch eine neue nehmen, allein schon der niedrigere Stromverbrauch spricht dafür. Einen Vergleich gibt es zum Beispiel hier:

http://www.pcgameshardware.de/aid,764231/Xbox-360-Slim-im-Test-Wie-laut-ist-Microsofts-neue-Konsole-wirklich/Konsolen/Test/

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 16. Juli 2010 - 10:31 #

•Xbox 360 Elite 120 GB inklusive Splinter Cell Conviction: Preis: EUR 258,49

?!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 16. Juli 2010 - 11:32 #

Es ist anzunehmen, wie es auch schon in anderen Kommentaren über dir steht, dass die Angebote inzwischen nicht mehr verfügbar sind. Der Andrang war wohl recht groß.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)