Insomniac: "Vanquish ist wie Gears of War auf Crack" (+Video) [Upd.]

360 PS3
Bild von FLOGGER
FLOGGER 8926 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

20. Juli 2010 - 13:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Vanquish ab 24,25 € bei Amazon.de kaufen.

Update 15. Juli 2010:

Zu Vanquish ist jetzt ein Video aufgetaucht, in dem das rasante Gameplay und der Bullet-Time-Modus des Actionspiels zu sehen sind. Nach Ansicht des Videos lässt sich Featherstones Aussage (siehe Überschrift und ursprüngliche News) besser nachvollziehen...

Ursprüngliche News vom 13 Juli, 2010 - 17:06:

Drei Angestellte der Spieleschmiede Insomniac, bekannt durch die Serie Ratchet & Clank, adeln das Spiel Vanquish von Platinum Games, indem sie es als einen der herausragenden Ausnahmetitel der vergangenen E3-Messe bezeichnen. Durch seine Grafik, Waffen, Explosionen, Jet-Roboter und Mechs schaffe es der Titel, in besonderer Weise aus der Masse herauszustechen. Der Community-Spezialist Paul Featherstone dazu:

„Der Erfinder von Resident Evil (Shinji Mikami) und meines Lieblingsspiels Resident Evil 4,  liefert hier ein technisch brillantes Meisterwerk ab. Es spielt sich wie Gears of War auf Crack und sieht darüber hinaus wirklich fantastisch aus. Dass Platinum die Messlatte nach Bayonetta dermaßen hoch setzt, lässt uns hoffen, dass wir in den nächsten Jahren noch häufiger solch hochwertigen Titeln entgegensehen.“

Zudem gibt es neue Screenshots des 3rd-Person-Shooters zu bestaunen: Unsere Galerie zum Spiel wurde bereits auf den neusten Stand gebracht und stellt die eindrucksvollen Gefechte abermals zur Schau.

Video:

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2099 - 13. Juli 2010 - 17:37 #

Klingt doch schonmal gut. Eine Mischung aus Bayonetta u. Gears of War wird vor allem GG-User B4ck7p gefallen ;)

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. Juli 2010 - 6:15 #

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

Bayonetta, das beste Actionspiel (im Hack-N-Slay Genre) + Gears Of "Fucking" War, der beste Third-Person-Shooter ever...

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

Jetzt geht's mir besser...

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

ALTER, ICH RASTE AUS!!!!

...

Darth68 10 Kommunikator - 409 - 14. Juli 2010 - 9:37 #

ALTER - Bleib cool!

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. Juli 2010 - 10:49 #

Geht ... nicht ... ... arghhh ... Vorfreude ... ... ist ...... zu groß.

Ernsthaft, wenn das Spiel raus kommt ist RIO bei mir. Da geht nix mehr.
Mein Leben wird durch Reizüberflutung vor der Konsole beendet werden.
So wie Ich mir das immer gewünscht habe...

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2099 - 14. Juli 2010 - 12:46 #

Gebt ihn die Valium!

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 13. Juli 2010 - 17:46 #

Ich würde mich freuen wenn Gears wieder Gears werden würde :D
aber son neues spielchen wäre was ;)

kami. 11 Forenversteher - 797 - 13. Juli 2010 - 17:57 #

schoene news. klingt wirklich spannend.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 13. Juli 2010 - 17:59 #

hört sich sehr gut an...wobei ich bayonetta nicht soviel abgewinnen konnte

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7709 - 13. Juli 2010 - 18:01 #

Der Artikel in der letzten GEE hat mich schon auf das Spiel heiß gemacht, das werd ich mir auf jeden Fall ansehen :)

Ganon 23 Langzeituser - P - 39863 - 13. Juli 2010 - 18:52 #

Klingt ja spannend. Na, mal sehen.

Kleine Korrekturanmerkung:
"Das Platinum die Meßlatte[...]"
"Dass" und "Mess" :-)

Heiner B. (unregistriert) 13. Juli 2010 - 18:56 #

Das sieht auf jeden Fall wesentlich besser aus als Quantum Theory.;)

GingerGraveCat (unregistriert) 13. Juli 2010 - 19:04 #

Ich habe mir das Spiel bereits vorbestellt. Ich denke das wird mein Spiel. Platinum Games hat mich schon durch MadWorld und Bayonetta überzeugt.

Hier noch ein paar Worte vom Vanquish Director Shinji Mikami:

http://platinumgames.com/2010/07/08/the-vanquish-blog/

Anonymous (unregistriert) 13. Juli 2010 - 23:57 #

Tipp an Insomniac: weniger Crack rauchen, dann können die eigenen Spiele auch besser mit halten!

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 14. Juli 2010 - 5:16 #

Die Jungs machen alles andere als schlechte Spiele.
-sollte Antwort zu Anonymous sein-

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 15. Juli 2010 - 22:00 #

Sieht klasse aus, aber 4x Bullettime in nichtmal 30 Sekunden finde ich schon ein bisschen viel.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17437 - 15. Juli 2010 - 22:45 #

Ja, ist mir auch irgendwie ein bisschen zuviel. Okay, grad mit Gamepad fällt zumindest einigen (*meld*) das Zielen nicht so leicht, da hilft Bullettime natürlich. Aber dadurch wird der Schwierigkeitsgrad doch stark beeinflusst und ich find auch, der Spielfluss wirkte dadurch irgendwie ... unharmonisch im Video. Weil die BT ja ziiiiieeeeemliiiich laaaaaangsaaaaaaaam zu sein scheint ^^

Grinch 12 Trollwächter - 847 - 15. Juli 2010 - 22:51 #

Ich hab ja nichts gegen Bullettime aber doch nicht so uuuuultraaaaaa laaaaangsaaaaaaam...

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 15. Juli 2010 - 23:32 #

Naja... sieht nicht so besonders aus, eher wie Einheitsbrei Action. Mal sehen was draus wird.

Natas2010 04 Talent - 39 - 16. Juli 2010 - 7:58 #

die von rudolf scharping entwickelte bullettime ist nicht zu langsam sondern der rest zu schnell :-)

erasure1971 14 Komm-Experte - 2208 - 16. Juli 2010 - 9:20 #

Ich frage mich immer, wie man auf die Idee kommt, Formulierungen wie hier "wie XY auf Crack" zu nutzen. Offensichtlich soll damit etwas positives ausgedrückt werden. Nun fehlt mir die persönliche Erfahrung, wie es wohl ist, auf Crack zu sein, aber ich bezweifle doch, dass das etwas ist, was ich mir wünschen würde.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 16. Juli 2010 - 12:30 #

Ich denke mal das Featherstone auch nicht wirklich weiß wie man sich auf Crack fühlt. Mit der Aussage wollte er wahrscheinlich nur ausdrücken wie "krass" seine Eindrücke von dem Spiel waren.

Suzume 14 Komm-Experte - 1937 - 16. Juli 2010 - 13:23 #

Lustige Physik... um die Ecke schlittern probier ich auch gleich mal aus.

Edit: ich zitiere Peter Griffon "Aaaaaahhhhh Fffffff Aaaaaaaah Ffffffff Aaaaaahh" ... 10 Zentimeter. Und das noch nichtmal auf Asphalt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit