Quantic Dream: Studio arbeitet an zwei neuen Projekten

PS3
Bild von Janno
Janno 3450 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

15. Juli 2010 - 21:26 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Heavy Rain ab 20,12 € bei Amazon.de kaufen.

In einem Interview mit dem Onlinemagazin Examiner, sprach Heavy Rain-Mastermind David Cage über den derzeitigen Stand der Produktionen seiner Firma. Derzeit arbeite das Studio an zwei völlig unterschiedlichen Projekten, bei denen erneut Risiken eingegangen werden sollen.

So äußerste sich Cage in dem Interview unter anderem über seine aktuellen Projekte und die Motivation des Studios:

Wir arbeiten derzeit an zwei sehr unterschiedlichen Projekten. Nach dem Erfolg von Heavy Rain untersuchen wir, wie wir mit interaktiven Dramen weiter voranschreiten können. Wir arbeiten an Emotionen und einer interaktiven Erzählung, aber mit einer ganz anderen Story und einem anderen Ansatz. Ich denke, dass die Leute, die Heavy Rain gespielt haben, darüber überrascht sein werden, was wir vorbereiten.

Nach einem langen und anspruchsvollen Projekt wie beispielsweise Heavy Rain ist es für ein Team oft schwierig, sich wieder für neue Ideen zu begeistern. Das ist bei Quantic Dream im Moment aber absolut nicht der Fall und das Team zeigt sich sehr begeistert über die Möglichkeiten neuer, unterschiedlicher Projekte.

Nach Heavy Rain haben wir Anerkennung beim Experimentieren mit neuen Marken und Konzepten gewonnen. Wir gehen von nun an nicht auf ‘Nummer sicher’, sondern wir werden diese Anerkennung nutzen, um weitere Risiken einzugehen, uns selbst  spannenden Herausforderungen zu stellen und neue Wege des Spielens zu erfinden. Ich glaube genau das erwarten die Quantic Dream-Fans von uns. Es ist auch genau das, was meine Leidenschaft zu unserer Arbeit am Leben erhält.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 13. Juli 2010 - 14:05 #

Großartig! Wir brauchen mehr von solchen Entwicklern!

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 13. Juli 2010 - 18:15 #

Word! Das hört sich sehr progressiv an, was der gute Mann da sagt. Man kann auch davon ausgehen, dass es kein Palaver ist.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 13. Juli 2010 - 14:21 #

ich weiss nicht warum aber für mich klingt das Ganze nach Selbstbeweihräucherung, wie oft will er das denn jetzt noch sagen.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9163 - 13. Juli 2010 - 16:33 #

Würde lieber gerne noch ein paar Episoden von Heavy Rain als DLC programmiert bekommen.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 13. Juli 2010 - 17:43 #

Ist doch schön wenn sich ein Entwickler heutzutage noch traut Risiken einzugehen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 13. Juli 2010 - 19:05 #

Man darf halt nur nicht Microsoft heißen ;)

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. Juli 2010 - 6:27 #

Stimmt, und wollen wir mal nebenbei vergessen wer Online-Gaming und Downloads auf Konsolen massenmarkttauglich gemacht hat und wer mit Halo den Ego-Shootern auf Konsolen den entscheidenden Schub verpasst hat.
Und Sony darf froh sein das Heavy Rain so gut gelaufen ist, hätte es sich nicht verkauft- stellen wir uns einfach mal die Frage was Sony bei einem kommerziellen Flop mit Quantic Dream gemacht hätte.

Janno 15 Kenner - 3450 - 14. Juli 2010 - 9:51 #

Dennoch setzt MS immer auf den gleichen Kram: auf innovationslose Shooter und Einheitsbrei, was die Spiele angeht. Da lässt Sony seinen Entwicklern schon mehr Freiraum.
Und MS verlangt Geld für seinen ganzen Onlinekrempel, was schonwieder ein gigantischer Minuspunkt ist. Bei Sony darf ich wenigstens kostenfrei online zocken.
Summa sumarum hat Sony da ganz klar die Nase vorn.

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11159 - 14. Juli 2010 - 10:54 #

Genau mein Standpunkt...

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. Juli 2010 - 10:56 #

Kannst du Fable auf deiner PS3 spielen?
Kannst du Mass Effect auf deiner PS3 spielen?
Ist das z.B. auch innovationsloser Einheitsshooterbreikrempel?

Und war es nicht Sony die versucht haben mit Killzone Halo zu kopieren. Oder mit Ihrem Online-System der Xbox360 immer noch hinterher rennen? (Mal abgesehen davon das es kostenlos ist).

Und welche Innovationen hat Sony abseits von Heavy Rain und Little Big Planet vorzuweisen?

Siehst du was du geschafft hast! Jetzt ziehe Ich schon wieder über meine PS3 her!!!

Janno 15 Kenner - 3450 - 14. Juli 2010 - 19:37 #

Fable und Mass Effect sind nicht wirklich innovativ. Zumal sind diese Titel auch auf dem PC erschienen sind. Und bis auf den Cross-Game-Chat bietet der Onlinedienst von MS auch nicht mehr als das PSN. Nur dass das PSN zum großten Teil kostenlos ist. Das war für mich damals auch DAS Kaufargument für eine PS3.
Meiner Meinung nach hat Sony mit Killzone (2) in Sachen Inszenierung haushoch geschlagen. Ich habe gewiss nichts gegen Halo, aber Killzone hat da ganz klar die Nase vorn, da Halo seit dem ersten Teil auch nichts Neues mehr macht und sich in keinster Weise verändert hat.
Heavy Rain und LittleBigPlanet sind Innovationstitel, die eine XBox noch nie gesehen hat und mit Sicherheit auch nicht mehr erleben wird. Alan Wake war mal was erfrischend anderes, doch kommen solche Spiele bei den MS-Jüngern leider nicht an. Spiele wie Gears of War, quasi Spiele ohne Tiefe und Substanz, sind für die MS-Fraktion das NonPlusUltra.

Und das ist kein Fanboygequatsche, sondern einfach die reine Wahrheit.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. Juli 2010 - 21:46 #

OK. Bevor Ich anfange- alles was jetzt kommt richtet sich nicht gegen dich, sondern nur gegen Sony und die PS3, ausser Ich betone es.

Ich persönlich halte die PS3 für überteuertes Stück, und Ich bereue es bis zum heutigen Tag auf Sony's dämmliche Werbesprüche reingefallen zu sein und mir das Gerät zum Launch für 600€ geholt zu haben.
Was mir alles an der PS3 stinkt? Legen wir los, da muss einiges raus!

- Ich würde noch nicht soweit gehen das PSN mit dem XBLA Store zu vergleichen. Das PSN hat nichtmal ansatzweise die Auswahl die XBL bietet. Es hat vereinzelte Titel wie Flower, Fat Princess oder die Pixel Junk Spiele, aber das ist nichts im Vergleich zu der Wagenladung an Spielen die du auf dem XBLA oder dem Indie-Marktplatz findest. Nicht mal ansatzweise.

- Warum schafft es Sony nicht Patches bei Spielen klein zu halten? Warum ist jeder Bums-Patch bei der Xbox360 nicht größer als 4, 5MB und bei Sony kann Ich beispielsweise wenn Ich Little Big Planet einige Zeit nicht gespielt habe mir ein halbes Dutzend über 100 MB große Patches herunterladen?
Ach ja, das Problem ist ja jetzt mit PlayStation+ gelöst. Da macht es die Konsole ja automatisch. WENN ICH DAFÜR BEZAHLE!!! WTF!! W - T - F !-!-!

- Wo wir gerade bei Patches sind. Spricht sich Sony eigentlich mal mit Entwicklern ab. Oder warum zur Hölle war Assassin's Creed 1 erst ordentlich spielbar nach einem neuen Firmware-Update. Oder das Modern Warfare 2 Debakel zum Release, wo es auch einige Tage dauerte bis es alle Leute ordentlich spielen konnten?
Vielleicht würde es auch besser werden wenn Sony nicht gefühlt alle drei Tagen, sobald ein Programmierer wieder nen Furz gelassen hat, ein neues Firmware-Update releasen würde sondern wie Microsoft nur ein, zweimal im Jahr eins bringen würde. Das dann aber richtig und ohne Probleme!

- Wann schafft es Sony eigentlich mal einen ordentlichen deutschen PSN-Store einzurichten?
Und wenn Sie das schon nicht schaffen, dann möchte Ich wenigstens deutsche PSN-Cards im Ausland benutzen um mir dort Sachen zu kaufen.
Microsoft ist ja schon restriktiv was Sachen zum Download im Ausland angeht, aber Sony schiesst echt den Vogel ab.

- Mal als Einschub zwischendurch- Sachen wie das weggepatchte Linux oder den die kleine Zahlenfolge "8001050F" als Leichen der PS3 in deren Keller wollen wir mal nicht vergessen.

- Das Verkaufsargument "Internetbrowser" ... was soll Ich großartig dazu sagen. Jeder, der schon mal ernsthaft versucht hat etwas damit zu machen, weiß was für ein Scheiß-Krampf das ist. Es ist schön das es Ihn gibt, aber mehr als einen "Gimmick"-Status kann Ich Ihm nicht zuerkennen.

- Wie schwer kann es für eine Firma wie Sony eigentlich sein einen vernünftigen Cross-Game-Chat in Ihre Konsole zu integrieren. Wenn Sie schon gefühlt jede Woche ein Firmware-Update releasen, sollte das DOCH VERDAMMT NOCHMAL kein Akt sein, wenn das diese "primitive" Xbox360 schon ewig hat.

- Das offizielle Sony-Headset kostet 40€, das offizielle von Microsoft liegt jeder neuen Xbox360 bei. Das lasse Ich jetzt einfach mal so stehen.

- Schönen dank an Sony das Sie es nicht geschafft haben bei einer 600€ Konsole zum Release, einer Konsole die mit FullHD und HDMI Werbung gemacht hat, NICHT MAL EIN SCHEIß-10€-HDMI Kabel beizulegen!
Und danke nochmal für die wunderbaren Kabel die stattdessen der Konsole beilagen. Wenn Ich so ein Bild wie mit diesem Kabel wollte würde ICH MILCH ÜBER DEN FERNSEHER schütten!!!

- Und wo wir bei FullHD waren- wie lange hat es eingentlich gedauert bis Sony's FullHD Konsole wenigstens ein Dutzend FullHD Titel hatte?!!? Ein Jahr, zwei?

- Wieso schafft es Sony nicht austauschbare Akku's bei Ihren Controllern einzubauen? Warum muss Ich wenn der Akku bei meinem PS3 Controller durch ist, mir einen komplett neuen Controller für 60€ kaufen, wenn es ein Ersatzakku wie bei MS für 15€ - 20€ auch tun würde!?!

- Die Trigger des PS3-Controllers sucken (kein Argument, Ich weiß, aber den Designer sollte man zum Mond schiessen) Wenn Sony schon die Idee mit den Triggern klaut, dann sollten Sie es richtig machen.

- Wieviele Ideen hat Sony eigentlich schon von anderen Firmen geborgt? Move, das PSN, Trophy's, allesamt Kopien anderer.

- Ich hasse die Großkotzigkeit von Sony, die immer betont wieviel besser Sie als alle anderen sind. WENN MAN BESSER ALS ALLE ANDEREN IST, BRÄUCHTE MAN DAS NICHT BETONEN!!!

- Das HOME-System der PS3, auch einer meiner Lieblinge. Im Ausland schon ein Käse vor dem Herrn, aber in der deutschen Fassung erst richtig doof. Aber zumindest gibt es hier die Hälfte aller Räume nicht, so verschwendet man auch nicht soviel Zeit damit.
Und wer sich hier über die Avatar-Klamotten zum bezahlen bei MS aufregt, sollte sich mal fragen was Sony sich bei Ihrem Pseudo-coolen-Yuppie-Bezahlklamotten-Mist in Home gedacht hat.

- Jetzt mal zu den Spielen, weil du so schöne Argumente hattest. Zuerst mal Killzone. Killzone 1 war ein Halo RipOff was nur eines zu bieten hatte, eine Framerate die zur Hölle stank. Das hatte man im zweiten verbessert, aber die 30fps wird man wohl auch erst im dritten erreichen. Vielleicht baut man dann auch ne Story ein, oder abwechslungsreiche Schauplätze.
Wie Xboxler haben Alan Wake nicht gekauft... hmm, da war doch auch was- genau. Vor einiger Zeit gab es da ein kleines, innovatives Spiel mit dem Titel "Valkyria Chronicles" auf der PS3, und das hätte sich gefreut wenn es auch nur ansatzweise die Verkaufzahlen von Alan Wake erreicht hätte.
Ich weiß, wir Xbox360-Spieler sind dumme blutrünstige Schweine, deshalb spielen wir Gears Of War gern. Und deshalb sind Playstation-Spieler so viel anspruchsvoller wenn Sie God Of War 3 in die Höhe loben. (PS: Ach ja, die Gewalt in God Of War 3 ist ja gerechtfertigt, man kann Leuten ja die Köpfe abreisen, ihnen den Schädel einschlagen, die Augen ausdrücken oder Frauen in Rädern zerquetschen solange man das irgendwie am Rande erklärt. Dann ist das OK. Man brauch dann auch keine Hauptfigur einbauen DIE IRGENDWIE MAL FÜR 5 MINUTEN IM SPIEL AUCH NUR ANSATZWEISE SYMPATHISCH IST, so das Ich das Spiel auch mal spielen möchte.)
Wäre auch schön zu wissen ob es ein Uncharted gäbe, wenn MS mit Gears Of War nicht dem 3Person-Shooter zum Durchbruch verholfen hätte, oder ein Killzone wenn MS mit Halo den Ego-Shooter auf Konsole nicht salonfähig gemacht hätte.
Du sagst das Halo seit dem ersten Teil nichts neues mehr macht... dann nenn mir doch bitte nur mal eine Sache die Killzone 1 zu Teil 2, oder God Of War 2 zu Teil 3 anders gemacht hat?

Und bitte, bilde dir kein Urteil über Xbox360 Spiele, den laut deinem Profil hast du ja nichtmal eine Xbox360. Also erzähl mir hier bitte nicht wie du Halo 3 oder Gears Of War 2 fandest. Das nehm Ich dir nicht ab.
Und zu den Innovationen bei MS- Ich glaube Online-Gaming auf Konsolen zu etablieren (und das schon in der letzten Generation) reicht erstmal.

- Jetzt kommt mein absoluter Liebling. Danke Sony, das Ihr bei so einer fortschrittlichen Konsole, die nur 600€ gekostet hat, EIN GANZES JAHR GARANTIE gebt.
Ich soll mich hier auch nochmal im Namen eines Freundes bedanken, dessen Reparatur bei euch nach Ablauf der Garantie nur schlappe 180€ gekostet hat. Er hat sich so darüber gefreut das Ihm die 9 Wochen Wartzeit, und das Spiel was in der Konsole war und das er nie wieder gesehen hat, völlig egal gewesen sind!

- Vielleicht kaufe Ich an dem Tag mal wieder ein Multiplattformspiel für Sony's Konsole wenn Sie auch mal anfangen besser zu sein.
Jedes Spiel was für beide Konsolen kam, und Ich in einem Anfall geistiger Umnachtung für die PS3 kaufte, habe Ich hinterher wieder gegen ein 360-Exemplar umgetauscht.
Weder waren u.a. Kane & Lynch, Resident Evil 5, noch Army Of Two: The 40th Day technisch gleichwertig. Einige wie RE5 oder AOT waren sogar technisch deutlich schlechter auf der PS3.
Soviel zum Totschlagargument das die PS3 Spiele immer besser sind.
Daraus habe Ich inzwischen meine Lehre gezogen Multiplattformtitel nur noch auf der Xbox360 zu kaufen!

So, das war's. Da musste einiges von der Seele. Ich hätte noch mehr gehabt, hab aber einfach die Schnauze voll. Ich kann es einfach nicht mehr hören das Sony's Gerät besser ist. Es ist soviel was mich einfach an der PS3, Sony oder deren Spiel enttäuscht hat...

Um aber noch was postives zu sagen: Uncharted 1 & 2, Heavy Rain und Metal Gear Solid 4 auf der PS3 finde Ich auch Bombe.

Und noch was an dich. Es tut mir leid für dich das es DAS Kaufargument für bei der PS3 war das du online zocken nicht bezahlen musst, Ich meine wenn es wirklich nur das war...- weil für mich sind 3,40€ im Monat ertragbar.

Und das ist kein Fanboygequatsche, sondern einfach die reine Wahrheit.

UND JETZT LEUTE, LEGT LOS- - -

Soul (unregistriert) 14. Juli 2010 - 5:53 #

Hoffentlich setzen sie diesmal auch was für den PC um.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 14. Juli 2010 - 16:15 #

Cage sagt doch Heavy Rain ist definitiv sein letztes Drama naja er ist wohl wie Kojima^^

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 15. Juli 2010 - 10:52 #

Gute Einstellung. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit