Dragon Age 2: Erste Screenshots

PC 360 PS3
Bild von Polo
Polo 1734 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,A4,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. Juli 2010 - 12:50
Dragon Age 2 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem in den letzten Tagen immer weitere Informationen rund um das kommende Dragon Age 2 veröffentlicht wurden, sind nun bei gameinformer.com die ersten Screenshots erschienen, die Hawk in Aktion zeigen.

Dabei werden die von Bioware in der Vergangenheit getroffenen Ankündigungen einer besseren Grafik als in Dragon Age - Orgins nicht ganz eingehalten. Während die Charaktere sehr detailreich und ansehnlich daherkommen, scheinen die Texturen der Umgebung doch arg matschig. Bei den Screenshots ist außerdem auffällig, dass das Design der Monster überarbeitet wurde, die nun anders als im ersten Teil aussehen – aber seht selbst und bildet euch eine eigene Meinung.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2076 - 13. Juli 2010 - 12:53 #

Sieht alles etwas comichafter aus, oder?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59386 - 13. Juli 2010 - 12:57 #

Sieht für mich irgendwie nach Alpha-Grafik aus. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bioware ein Spiel in so einem comic-ähnlichen Stil veröffentlichen wird, insbesondere deshalb, weil das zur düsteren DA-Welt gar nicht passt.

Olphas 24 Trolljäger - - 47389 - 13. Juli 2010 - 13:06 #

Ich denke auch, dass dies eher Work in Progress - Bilder sind. Vor allem das mit dem Oger sieht schon sehr unfertig aus, finde ich.

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1396 - 13. Juli 2010 - 13:07 #

Die Screenshots scheinen ja noch ein recht frühes Entwicklungsstadium zu repräsentieren (hoffe ich zumindest ^^). Ich muss zugeben, das neue Monsterdesign gefällt mir nicht sonderlich, das von DAO fand ich da schon stimmiger. Hoffentlich ändert sich daran noch etwas.

Janno 15 Kenner - 3463 - 13. Juli 2010 - 13:13 #

Viele haben ja gemeckert, dass die Grafik von Dragon Age viel zu sehr nach Herr der Ringe aussieht. Vielleicht machen sie es jetzt comichafter, um sich davon zu distanzieren.

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1396 - 13. Juli 2010 - 13:19 #

Nur dass eine eher comichafte Grafik mMn weniger in das düstere/ernste Setting von DA passt.Naja.

Aber aus den 2 Bildern sollte man natürlich nicht zu viel schließen.

Johannes Stein 14 Komm-Experte - 2225 - 13. Juli 2010 - 13:47 #

Ich denke auch, dass es noch zu früh ist, von den zwei Screenshots auf das komplette Spiel zu schließen, dadurch, dass das Spiel in so einem frühen Entwicklungsstadium ist.

HaunebuVII 08 Versteher - 150 - 13. Juli 2010 - 13:15 #

NUn um damit zu "arbeiten", für die Entwickler, wirds sicher reichen, oder um was zu testen. Aber eine endgültige VErsion kann dies nicht darstellen, da hat Bioware doch andere Ansprüche, danke Aber für die INFO Polo!

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 13. Juli 2010 - 13:38 #

"Dabei werden die von Bioware in der Vergangenheit getroffenen Ankündigungen einer besseren Grafik als in Dragon Age - Orgins nicht ganz eingehalten. Während die Charaktere sehr detailreich und ansehnlich daherkommen, scheinen die Texturen der Umgebung doch arg matschig." - Ich finde nicht, dass man so eine Wertung in eine News schreiben sollte, das ist ja dann doch eher ein Kommentar des Verfassers als eine objektive Beschreibung.

Dazu kommt, dass es sich hier um sehr frühe Bilder des Spiels handelt. Der Text in der News klingt wie ein Fazit, dabei soll es erst nächstes Jahr erscheinen, bis dahin wird sich in grafischer Hinsicht mit Sicherheit noch einiges tun.

faldnd 12 Trollwächter - 971 - 13. Juli 2010 - 13:53 #

Klar ist das nicht objektiv (Objektivität als solche geht ja auch gar ned). Aber das die Engine von DA nicht die beste ist, ist ja kein Geheimniss. Und warum soll das kein finaler Grafikstil sein? Das ist ein exclusiver Preview in Gameinformer. Bioware wird wohl kaum Material veröffentlichen lassen, das nicht aussagekräftig ist. Ich tippe eher darauf das Bioware den Style angepasst hat weil sie an der Engine selbst ned viel drehen wollten oder konnten. Und so können sie den Content viel schneller produzieren und das hinteher noch als Innovation verkaufen (seht her wir haben ja soviel dran gemacht).
Irgendwie kommt mir der Style von div. D&D Produkten eh bekannt vor.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 13. Juli 2010 - 14:19 #

"Objektivität als solche geht ja auch gar ned" - Das ist ein Gerücht, natürlich gibt es die. Zu ner News gehört für mich nunmal, dass man sich auf die Fakten beschränkt, davon unterschieden muss man den Kommentar des Verfassers.

Davon abgesehen hat er nicht den GrafikSTIL kritisiert, sondern die 'matschigen Texturen' und dass die Garfik allgemein nicht besser als in DA 1 sei. In dieser Hinsicht sind die Screenshots aber eben nicht final, dafür ist es noch viel zu früh. Die sind halt nicht mehr als ein erster Eindruck, damit die Leute jetzt schon sehen, in welche Richtung das Ganze gehen wird.

faldnd 12 Trollwächter - 971 - 13. Juli 2010 - 14:27 #

So gesehen hast Du recht was den Kommentar angeht. Ich persönlich erwarte ja einen Kommentar oder einen Hinweis dieser Art zu einer Pressemitteilung. Sonst hätte diese Seite keinen Mehrwert. Ob die Screens nun Final sind oder nicht darf sich eh jeder selbst denken.

Johannes Stein 14 Komm-Experte - 2225 - 13. Juli 2010 - 15:00 #

Bin der gleichen Meinung. Ich finde hier den Kommentar vollkommen angebracht. Ich möchte schließlich auch wissen, was mich erwartet, bevor ich auf den Link mit den Screenshots klicke.

Polo 13 Koop-Gamer - 1734 - 13. Juli 2010 - 15:08 #

Also ich habe meine Aussage im Bezug auf die Aussage von Bioware vor einiger Zeit gestellt.
Sie sagten DA2 soll grafisch besser werden. Zum Teil trifft das zu (Modelle sind auf jeden Fall besser) zum Teil aber auch nicht, (Umgebungstexturen), das ist in meinen Augen kein Kommentar, sondern eine Tatsache, wenn man die Screenshots betrachtet.

Die Aussage ist auch insofern berechtigt, dass Bioware die Screens kaum veröffentlicht hätte, wenn der Unterschied zum späteren (fertigen) Spiel stark abweichen würde. Man soll sich ja auf Basis der Screens eine Meinung vom Spiel bilden können (= Werbung für das Spiel).

Wenn ich meinen Kommentar dazu geben sollte, dann würde ich sagen, dass die Screens eher ein Versuch, von Bioware, sind die Meinungen der Community einzufangen und zu schauen wie die Leute auf die Grafik/Monster Designs/etc. reagieren um die weitere Entwicklung in die passenden Bahnen zu lenken. Quasi Feedback :)

P.S.: Objektivität liegt im Auge des Betrachters ;)

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 13. Juli 2010 - 16:16 #

Ich kann schon verstehen, was dich zu diesem Kommentar (!!) bewegt hat. Die Frage ist doch: Gehört das in die Newsmeldung an sich? Du hättest deine Meinung auch stattdessen unter die eigentliche News ("Erste Screenshots von DA 2") setzen können. Verstehst du, was ich meine? Das ist so, als würde kicker.de melden 'Spanien wird unverdient Weltmeister'. Das ist eine Wertung und keine Tatsache, egal, ob du ihnen nun zustimmst oder nicht. Fakt ist nur: 'Spanien ist Weltmeister'.

Wo hat Bioware denn gesagt: "Genau so sieht DA 2 aus, wenn wir es in einem Jahr veröffentlichen"? Haben sie nicht, du spekulierst halt nur, dass das so sein wird, dabei gibt es endlos viele Spiele, bei denen die ersten Bilder vom fertigen Produkt deutlich abweichen. Hier muss man meiner Meinung nach auch trennen zwischen dem Stil/Design und der Qualität ('matschige Texturen'). Letztere kann man heute einfach noch nicht abschließend beurteilen, du gehst aber halt einfach so davon aus, dass das qualitativ schon so ähnlich aussehen wird, obwohl das Spiel erst 2011 erscheinen soll.

Und das mit der Objektivität ist eh nur ein theorethisches Problem. Wenn du bei Rot über die Ampfel fährst und von den Bullen erwischt wirst, kannst du denen ja mal versuchen zu erklären, dass ihre Wahrnehmung rein subjektiv ist und es deiner Meinung nach noch knapp Gelb gewesen ist... viel Glück :-)

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 13. Juli 2010 - 16:51 #

Deswegen heißt die News ja "Dragon Age 2: Erste Screenshots" und nicht "Hässliche Screenshots zu Dragon Age 2 veröffentlicht!!".
Dass es im fertigen Spiel immer noch so aussehen wird, ist auch im Newstext nirgendwo angedeutet - es gibt hier nur die Feststellung, dass die Bilder - so wie sie sind - sich nicht an die Ankündigungen halten.

Eine Einschätzung innerhalb der News finde ich durchaus legitim.
Und dass Dein Polizei-Beispiel hier eine ganz andere Situation betrifft, ist Dir doch ebenso klar wie die Tatsache, dass das Problem auch praktisch nicht unwichtig ist.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 13. Juli 2010 - 17:24 #

"Dass es im fertigen Spiel immer noch so aussehen wird, ist auch im Newstext nirgendwo angedeutet - es gibt hier nur die Feststellung, dass die Bilder - so wie sie sind - sich nicht an die Ankündigungen halten." - Die Ankündigungen von Bioware, dass das Spiel eine bessere Grafik haben würde, bezieht sich aber auf das FERTIGE Spiel, und nicht auf die ersten Screenshots ein dreiviertel Jahr vorher. In der News heißt es aber "Dabei werden die von Bioware in der Vergangenheit getroffenen Ankündigungen einer besseren Grafik als in Dragon Age - Orgins nicht ganz eingehalten.", der Verfasser geht also implizit davon aus, dass auch das fertige Spiel so aussehen wird.

Etwas völlig anderes wäre, wenn man gesagt hätte, dass diese ersten Screenshots die Aussagen von Bioware 'NOCH nicht ganz einhalten', dann wäre klar, dass daran noch gearbeitet werden wird. Ob das dann in eine News gehört, darüber kann man halt streiten, meiner Meinung nach sollte sich jeder selbst ein Bild davon machen. Der Verfasser hat ja auch kein Insiderwissen oder etwas, was seiner Meinung einen Mehrwert gegenüber anderen Meinungen geben würde.

Und ja, das Polizei-Beispiel war natürlich nicht ganz ernst gemeint, ich wollte damit nur sagen, dass man sich nicht in jeder Situation darauf berufen kann, dass jede Wahrnehmung subjektiv ist und es keine Objektivität gibt :-)

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 13. Juli 2010 - 21:43 #

Man könnte natürlich einräumen, dass da ein "noch" fehlt. Aber falsch ist die Aussage ja so auch nicht: Nach dem momentanen Stand werden die Ankündigugnen eben nicht eingehalten.
Und dass es sich dabei nur um den momentanen Stand und nicht um die fertige Version handeln kann, ist doch irgendwo logisch - jedenfalls möchte ich voraussetzen, dass jeder, der diese News lesen und verstehen kann, auch weiß, dass es hier nicht um ein fertiges Spiel geht.
Und um das mit der Objektivität mal umzudrehen: Die Landschafttexturen sind - ganz objektiv - unscharf, das festzustellen ist durchaus erlaubt, denke ich.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 14. Juli 2010 - 8:27 #

"jedenfalls möchte ich voraussetzen, dass jeder, der diese News lesen und verstehen kann, auch weiß, dass es hier nicht um ein fertiges Spiel geht." - Das ist schlichtweg falsch. Lies dir einfach mal einige Kommentare bei Gameinformer oder auf anderen Seiten durch, da gehen einige davon aus, dass das Teil exakt so aussehen wird, also nicht nur vom Stil her, sondern auch von der Qualität. Und in der News steht eben gerade nix davon, dass das der 'momentane Stand' ist, das interpretierst du da rein, weil du das für logisch hältst. Viele andere Leser tun das aber nicht.

Und von Objektivität anzufangen war vielleicht nicht so sinnvoll, darunter versteht wohl jeder was anderes. Nennen wir es lieber 'Neutralität'. Man kann doch einfach schreiben 'Bioware hat kürzlich angekündigt, dass die Grafik in DA 2 deutlich besser sein wird als im Vorgänger. Inwieweit sie dieses Versprechen bereits erfüllt haben, könnt ihn nun selbst anhand zweier früher Screenshots beurteilen", dann den Link, und wenn ich als Verfasser die Bilder kommentieren will, dann packe ich das in die Kommentarspalte. Die Wertung können die Leser dann selbst übernehmen, ohne vorher in die eine oder andere Richtung gestubst zu werden.

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - P - 9405 - 13. Juli 2010 - 13:43 #

Denke auch, dass das noch nicht das fertige Spiel darstellt. Obwohl ich auch sagen muss, dass z.B. Diablo 3 um einiges comic-hafter aussieht als diese Screenshots.

Tony (unregistriert) 13. Juli 2010 - 15:43 #

Sieht schon sehr konsolig aus. Sogar mit stilechten Kanten. Ist das das neue Devil May Cry im PS1-Retro-Style? Freu mich drauf.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 13. Juli 2010 - 17:06 #

Screenshots sind für mich, wenn ein Spieler im laufenden Spiel (auf seiner Hardware) das Bild (meinetwegen mit Fraps) captured. Bilder die vom Hersteller selbst herausgegeben worden sind, haben doch nie und nimmer ohne Nachbearbeitung das Studio verlassen. Insofern ist es für mich auch nur wieder eine News, die das Spiel im Gespräch halten soll, bis BioWare es dann endlich tatsächlich auf den Markt werfen kann.

Polo 13 Koop-Gamer - 1734 - 17. Juli 2011 - 21:31 #

hmm

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sven