Neue CD von Chris Hülsbeck zur Gamescom

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
11. Juli 2010 - 19:38 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Pünktlich zur bevorstehenden Gamescom in Köln, die in diesem Jahr vom 19. bis 22. August stattfindet, wird Chris Hülsbeck eine neue CD auf den Markt bringen. Neben aktuellen Game-Charts-Titel wie Zombie Smash werden dort auch Remixe von Klassikern, wie Giana Sisters, Turrican, Ambermoon und Lionheart zu hören sein. Neben seiner CD wird Chris Hülsbeck in diesem Jahr erstmals live auftreten. Unter dem Titel "Sound of Games feat. Chris Hülsbeck" wird die Weltpremiere am 20. August 2010 auf der Bühne von "BÄM! Der COMPUTEC Games-Award" stattfinden. Weitere Infos sind auf der offiziellen Webseite von Chris Hülsbeck zu finden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 11. Juli 2010 - 21:59 #

Wird sowas von gekauft!

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 11. Juli 2010 - 22:03 #

noch nie von gehört... ma mehr informieren..^^

HaunebuVII 08 Versteher - 150 - 11. Juli 2010 - 22:19 #

Toll Danke Paralax für die Info,l werd mir die Scheibe zu legen.
Kann man an die alten Zeiten wieder denken;)

Daumen hoch!

Creasy (unregistriert) 11. Juli 2010 - 22:52 #

Habe den Hype hinter Herrn Hülsbeck ja noch nie verstanden (Na gut, gibts ja auch zum Glück nur in Deutschland), von vielleicht paar ganz netten Melodiechen abgesehen, macht er absolute Standard "Elektromusik" (Fands lustig, wie sein "Intro" für den Spieleveteranenpodcast so "gehypt" wurde, und sich das dann genauso wie jeder anderes Intro für einen Gamepodcast (z.b. den girl fight von ign) anhörte - klar, das war eh nur zum Spass, aber das tut da ja erstmal nichts zur Sache), aber gut. Egal, für Fans sicher toll und so.

Janno 15 Kenner - 3475 - 11. Juli 2010 - 23:15 #

Alter, du meckerst ja echt über ALLES, oder!?!
Vielleicht sollte man dich Ekel-Alfred nennen :-)

PARALAX (unregistriert) 11. Juli 2010 - 23:26 #

Chris Hülsbeck hat etwas für Computerspieler erschaffen, was sonst nur große, kommerzielle Künstler geschaffen haben: Er gab dem Spielesound einen ganz neuen Standard und komponierte Melodien, die schon Symphonietauglich waren. Wie sonst wäre es zu erklären, das Chris seiner Musik ein eigenes Konzert gewidmet wurde? Selbst Kōji Kondō hätte zu seiner Zeit nichtmal davon träumen können.

Janno 15 Kenner - 3475 - 11. Juli 2010 - 23:28 #

Zudem bin ich auch mit seiner Musik aufgewachsen. Sämtliche Turrican-Spiele sind nahezu majestätisch untermalt worden.
Okay, heute macht es der geneigte Komponist mit einem ganzen Orchester, aber Herr Hülsbeck hat früher damals noch alles alleine gemacht mit einem ganz fantastischen Ergebnis. Und die Melodien waren grandios.
Meine Turrican-CD halte ich in Ehren :)

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 11. Juli 2010 - 23:32 #

Und wieder freut sich Creasy über einen weiteren erfolgreichen Troll :)

Trey 12 Trollwächter - 961 - 11. Juli 2010 - 23:40 #

Mensch Leute, antwortet dem Kerl doch einfach gar nie wieder.
Einfach überlesen. Und diese Welt ein Stück besser machen. ;)

Hülsbeck rockt trotz allem sehr, werd da definitiv reinhören.

VisionGamer 10 Kommunikator - 418 - 12. Juli 2010 - 11:42 #

Symphonietauglich klingt für mich jetzt anders, aber er hat wirklich musikmäßig den größten Einfluss überhaupt zu C64-Amiga-Zeiten gehabt, weil es wie eine Mischung aus Normalo-Pop-mit-komplexen-Melodien-Ding klingt. Nur heute würde diese Richtung nicht mehr in die Spielelandschaft passen, denk ich mal.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 11. Juli 2010 - 23:31 #

Das Cover wirkt etwas uninspiriert. Da wären doch in Sachen Games einige Vorlagen mehr drin oder ? Trotzdem, der Mann macht klasse Musik :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 12. Juli 2010 - 0:31 #

So blöd es klingt, aber so etwas wie Giana Sisters gehört nun mal zur Games-Geschichte und der gute man hat die Musik dazu gemacht! Und er ist nun mal einer der Deutschen Spielmusik Schreiber schlecht hin!

neone 15 Kenner - P - 3158 - 12. Juli 2010 - 0:12 #

Ich denke ich spreche für alle, dass wir uns endlich ein neues Spiel mit seiner Musik wünschen. Chacka, du schaffst das! :)

Chris, alles erdenklich Gute und super Verkaufszahlen für deine neue CD!

PatStone99 16 Übertalent - 4151 - 12. Juli 2010 - 0:41 #

Der gute Chris ^^

Ich erinnere mich noch gut daran, wie er vor rund 25 Jahren im Bistro einer örtlichen Discothek saß & sich Notizen gemacht hat. Ich wünsche ihm auch für die nächsten 25 Jahre weiterhin mindestens genauso großen Erfolg. Mit ein wenig mehr Teamplay wäre auch mehr drin, aber das weiß er selbst ;)

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 12. Juli 2010 - 11:47 #

Die CD wird dann auf jeden Fall geholt, freu mich sehr drauf!
Der Remix von ZombieSmash war ja schon ein Stück im Veteranen Podcast zu hören, hat sich erneut sehr gelungen angehört. :)

Der Auftritt wird sicher auch interessant, der Freitagstermin ist aber leider nicht unbedingt der günstigste, besser wäre ja das We gewesen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7551 - 12. Juli 2010 - 12:05 #

Gekauft :D

Aber ich glaube dass die Musik von Ambermoon nicht von Chris Hülsbeck war, sondern von Matthias Steinwachs. Könnte mich aber auch täuschen, erinnert sich noch jemand daran?

PARALAX (unregistriert) 12. Juli 2010 - 15:32 #

Eine sehr schöne Version von Ambermoon ist auch auf der Immortal 3 Doppel-CD zu finden: http://www.synsoniq.de/productdetails.php?pid=567&PHPSESSID=9ecf641ff7097300ad98ec820274a629

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1474 - 12. Juli 2010 - 17:04 #

Die CD werde ich mir auf jeden Fall zulegen. 2008 habe ich Chris Hülsbeck persönlich auf seinem Symphonic Shades Konzert in Köln getroffen. War ein unglaubliches Erlebnis. :-)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9920 - 12. Juli 2010 - 21:33 #

Gekauft!

Johannes Stein 14 Komm-Experte - 2225 - 13. Juli 2010 - 17:21 #

Danke für die News, die CD wird von mir wahrscheinlich auch gekauft.

Coretex (unregistriert) 13. Juli 2010 - 23:31 #

Was ich nicht so ganz verstehe, dass die Scheibe als neue Hülsbeck CD angepriesen wird. So ganz stimmt das aber nicht. Es sind eins zwei Tracks von ihm, der Rest sind doch andere Games. Lionhart hat doch nicht Hülsbeck vertont oder? Ambermoon ebenfalls nicht.

Bin ein bisschen verwirrt grad.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit