GG-Interview: Shuhei Yoshida, President Sony CE Worldwide Studios

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 347141 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

10. Juli 2010 - 23:25 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Als President von Sony Computer Entertainments Worldwide Studios verantwortet Shuhei Yoshida die Anstrengungen der Sony-eigenen Entwicklungsstudios. Die sind gerade voll auf Move und 3D geeicht -- welchen besseren Gesprächspartner könnte es also geben, um über eine installierte 3D-Fernseher-Basis von geschätzt 0 Prozent und den Dreikampf zwischen Wii Motion Plus, Playstation Move und Microsofts Kinect zu reden?

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)