PS3: Update für Blu-ray 3D im September, für 3D-Fotos später

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

8. Juli 2010 - 19:57

Sony setzt große Hoffnungen in den aktuellen Trend 3D. Während der Blockbuster Avatar den Weg für das stereoskopische Filmerlebnis im Kino geebnet hat, möchten die Japaner nun im Konsolensektor mit der PlayStation 3 eine Vorreiterrolle einnehmen. Mit dem Ende April veröffentlichten Firmware-Update 3.30 unterstützt diese das Spielen in 3D, erste Titel sind auch schon erhältlich.

Auf einem exklusiven Event in London hat Mick Hocking, Senior Director bei Sony Computer Entertainment Europe, heute Morgen bekannt gegeben, dass uns dieses Jahr noch zwei weitere 3D-Updates für die PS3 erwarten. Das schon Anfang des Jahres angekündigte Update zur Unterstützung des neuen Blu-ray-3D-Standards erscheint demnach im September. Ebenfalls noch dieses Jahr folgt zu einem unbestimmten Zeitpunkt ein weiteres Update zur Unterstützung von 3D-Fotos. Laut Hocking sei es äußerst wichtig für Sony, dass die PS3 mittels Firmware-Updates alle Arten von 3D-Inhalten speichern könne.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)