Test Drive Unlimited: Server-Abschaltung im Januar 2011 (Update)

PC 360 PSP andere
Bild von Dragor
Dragor 2161 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. Juli 2010 - 12:21 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Test Drive Unlimited ab 36,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 9.7.2010:

Wie die Seiten Joystiq und VG247 nun unabhängig voneinander von offizieller Stelle erfahren haben, werden die Server von Test Drive Unlimited nicht abgeschaltet. Es bestehe lediglich die Möglichkeit, dass Entwickler Eden Games die Server verlagere, was aber für die Spieler keinen Unterschied machen würde.

Ursprüngliche News vom 7.7.2010:

Wie die Fan-Seite TDU-Central berichtet, werden aller Wahrscheinlichkeit nach die Test Drive Unlimited-Server Ende Januar 2011 abgeschaltet. Zwar wurde von Atari noch nichts entsprechendes angekündigt, allerdings ist auf der Verpackung der Budgetversion des Spiels von Greenpepper folgender Satz zu lesen: "Achtung: Online-Modus bis Januar 2011". Ergo: Ab Februar dürfte Schluss sein.

Ob die Server von der Community übernommen werden können, und was mit den Online-Profilen der Spieler passiert, wird man wohl erst durch eine offizielle Meldung von Atari erfahren.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 7. Juli 2010 - 9:53 #

Schöne News, wenngleich natürlich inhaltlich nicht schön für die Fans des Spiels.

Anonymous (unregistriert) 7. Juli 2010 - 10:04 #

Funktioniert das Spiel überhaupt ohne Onlineserver? Man muss doch immer ein Profil erstellen, dass auch online angemeldet wird, oder irre ich mich da.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 7. Juli 2010 - 10:27 #

Die Xbox360 Fassung funktioniert definitiv auch offline.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 7. Juli 2010 - 13:47 #

Es gibt einen Online- und einen Offline-Modus, allerdings sind beide getrennt.
Das heißt man muss für beides einen eigenen Spielstand anlegen.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 7. Juli 2010 - 11:34 #

Muss man sich wohl Teil 2 kaufen....

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 9. Juli 2010 - 20:49 #

Tja, vor ein paar Jahren erst hat der Online-Rush begonnen. Wenn man damals dann mal die bösen Worte in den Mund nahm und fragte "Und was ist, wenn die Server mal abgeschaltet werden?" wurde man nur müde belächelt - das wäre dann irgendwann in x Jahren mal.
Nun sind wir bei x Jahren angekommen. x ist hierbei wohl nicht so hoch, wie sich viele erhofft hatten - und ab jetzt wird es wohl ein ständiges Kommen und Gehen. Wie soll man da entscheiden, welche (online)Produkte in Bezug auf die Laufzeit "sicher" sind?

Solche Nachrichten häufen sich in letzter Zeit - und sie machen die Kunden nicht risikofreudiger, was den Kauf neuer Online-Spiele angeht. Wenn die Branche so weiter macht, schkägt sie sich mit ihrem eigenen Versagen die Tür nach vorn zu.

edit: Gut, immerhin hier war es nur ein Fehlalarm

Khorne (unregistriert) 15. Juli 2010 - 9:51 #

safer sex - safer online - wo soll das nur hinführen...

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 7. Juli 2010 - 17:49 #

Zum einen denke ich nicht, dass die Fans im Stich gelassen werden. Man kann doch stark davon ausgehen, dass die Anhänger die Server frei weiter führen dürfen. Daraus ergibt sich jedoch die Frage, wie es um die Server für die Konsole bestellt ist. :/ Dann muss ich zur Sicherheit vor Februar 2011 noch mal Leute suchen, um den letzten Online-Erfolg zu bekommen, toll - damit wollte ich mir Zeit lassen.

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 9. Juli 2010 - 7:32 #

dito.. ich schätze das wird extra so gemacht damit auch ja alle tdu'ler auf tdu2 wechseln ^^

Tino (unregistriert) 9. Juli 2010 - 4:18 #

Mich wuerde mal interessieren, wie hoch die Kosten fuer so einen Server sind. Vor allem, wenn nur wenige Spieler aktiv sind, und ein alter Pentium 3 als server ausreicht. Google kann doch auch kostenlos mein EMail server mit 7+ GB bereitstellen, ohne dass ich dafuer mal bezahlt habe. Nicht vor 5 Jahren und auch nicht pro Monat.

Leute sollen halt mal wieder ein neues Spiel kaufen. Und mit diesen Methoden geht das sicher viel besser zu kontrollieren.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 9. Juli 2010 - 8:13 #

Da unterliegst du einem Irrglauben - bei Google bezahlst du sehr wohl für die Leistung, nur nicht so, dass du es an deinem Kontostand merken würdest - nämlich dadurch, dass du anderen Leuten zu MaFo und Vermarktungszwecken Einblick in deine Privaten Daten gewährst.

Abgesehen davon würde wahrscheinlich sogar Google ziemlich seltsam aus der Wäsche gucken, wenn jeder User auf einmal die 7 GB Speicherplatz fürs Postfach ausreizen würde. ;-)

Anonymous (unregistriert) 12. Februar 2011 - 16:48 #

ist das wahr das am febuar 2011 die sever flöten gehen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit