Die Siedler 7: Erster DLC angekündigt (Update + Video)

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

10. Juli 2010 - 12:21 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Siedler 7 ab 5,88 € bei Amazon.de kaufen.

Update 7. Juli
Mittlerweile ist neben dem DLC selbst ein Trailer erschienen, der mit hübschen Bildern noch einmal die Neuerungen des kleinen Zusatzpaketes anpreist.

Originalmeldung
Dass sich mit zusätzlichen Karten ordentlich Geld verdienen lässt, wissen die Macher von Computer- und Videospielen spätestens seit dem überaus erfolgreichen Stimulus-Kartenpaket von Modern Warfare 2. So schenkt auch Ubisoft den Siedler 7-Fans keine stundenlange Beschäftigung für lau, sondern verkauft die drei Karten des Die Siedler 7 - DLC Pack 1 für 3,99 Euro im hauseigenen Shop. Die drei neuen Karten in der Übersicht:

  • Schlacht um Tanholm: Diese Zwei-Spieler-Karte stellt euch vor die Herausforderung, die geteilte Metropole Tanholm wiederzuvereinen und sie zurück zu alter Stärke führen. Inner- und außerhalb der Stadtmauern befindet sich viel fruchtbares Land. Das Reich wird ebenso schwer bewacht durch Festungen.
  • Stürmische Taiga: Diese Vier-Spieler-Karte stellt euch vor die Herausforderung, die wilde Taigaküste im Norden von Tandria zu entdecken und die Schönheit der zerklüfteten Küste mit vielen Fjorden zu erleben. Auf der Karte befinden sich nur ein paar Kohleminen, aber sehr ertragreiche, dichte Wälder, die für Köhlerhütten genutzt werden können.
  • Feuerschlucht: Ein massiver, lavaspeiender Vulkan fordert euch auf dieser Drei-Spieler-Karte heraus. Die Lavaströme des Vulkans pflügen durchs Land und die Grünflächen. Kämpfe um die Vorherrschaft in diesem Land der Konflikte.

Laut UbiShop sollte das Kartenpaket seit dem 1.Juli erhältlich sein - doch noch prangt ein dicker "Vorbestellen"-Button auf der Seite des DLC. Im Forum des Spielepublishers kochen derweil die Emotionen der Spieler hoch, viele halten vier Euro für drei Karten für absolut überteuert.

Video:

Tarak 10 Kommunikator - 416 - 5. Juli 2010 - 14:05 #

Finde vier Euro auch ziemlich überteuert, zumal Siedler 7 mit reichlich wenig Karten an den Start ging. Früher gab es sowas als Patch.

falc410 14 Komm-Experte - 2367 - 5. Juli 2010 - 18:47 #

Oder einen Karteneditor. Nunja ich habe bis heute Siedler 7 erfolgreich boykottiert wegen dem Kopierschutz, trotzdem wirds sicher genug Leute geben die für diese Karten liebend gern ihr Geld hinblättern.

HaunebuVII 08 Versteher - 150 - 5. Juli 2010 - 15:48 #

Na das ist happig...Generell stehen Dlc's ja unter BEschuss.
Aber für 3Karten ohne weiteres was die Story fortsetzen würde, 4Euro zu verlangen ist zu heftig.
Ich bin leidenschaftlicher ME2 Spieler und kenne Biowares Dlc Politik...da gab es auch oft Kritik, jedoch bekomme ich da einen Mehrwert, z.b aktuell das Overlord Dlc was mich gefesselt hat...und die Story fortführt...

Olphas 24 Trolljäger - - 47177 - 5. Juli 2010 - 16:06 #

Kostenlose Karten wären für Ubisoft eigentlich ein gutes Mittel gewesen, sich ein bisschen mit den Spielern zu versöhnen, die wegen des restriktiven Kopierschutzes und der Serverausfälle momentan sowieso nicht sonderlich gut auf sie zu sprechen sind. Und dann 3,99€ für 3 Multiplayerkarten? Wobei ... kaufen werden es sicher trotzdem genug Leute.

Age 19 Megatalent - P - 13978 - 5. Juli 2010 - 16:23 #

Kündengängelung, Rechteenteignung, Computerspionage und jetzt noch Abzocke. Und es gibt Leute, die beziehen immer noch Ubisoft-Produkte. *grusel*

justFaked 16 Übertalent - 4275 - 6. Juli 2010 - 6:12 #

Die Siedler 7 ist nunmal ein super Spiel, da nimmt man so einiges für auf sich ;-)

Anonymous (unregistriert) 5. Juli 2010 - 19:20 #

Kostenlose Karten wären für Ubisoft eigentlich ein gutes Mittel gewesen, sich ein bisschen mit den Spielern zu versöhnen.

Seit wann interessiert das Ubi?
Der Konzern ist so lausig wie ihre Fußball-Nationalmannschaft.

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 5. Juli 2010 - 23:19 #

Der war jetzt aber fies ;)

Baumix 05 Spieler - 50 - 6. Juli 2010 - 10:30 #

Das war nicht fies, das war ganz einfach ein kommentar unter der Gürtelliene der nicht hätte sein müssen.

Achja ich vergas in Deutschland gibt es sowas ja nicht ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34527 - 6. Juli 2010 - 10:56 #

Mit Vergasen musst du deswegen aber nicht gleich anfangen. ;-)
Wo war der Spruch denn unter der Gürtellinie? Ich fand ihn witzig und nicht unpassend.

Baumix 05 Spieler - 50 - 6. Juli 2010 - 12:27 #

Ach mist ich hab vergessen zu schreiben das Rechtschreibfehler behalten werden dürfen wenn jemand Sie findet, entschuldige. :)

Mag sein das du ihn witzig fandest ich fand ihn nicht witzig.
Wobei ich ja dann doch zugeben muss das der Vergleich zumindest Kreativ war.

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 7. Juli 2010 - 12:29 #

Nein, hätte wirklich nicht sein müssen - deshalb war es auch nicht unter der Gürtellinie.
Wobei - bei Ubis Aktionen gibt es eigentlich keine guten Gründe mehr, warum sie nicht unter der Gürtellinie sein sollten.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 6. Juli 2010 - 7:34 #

Ich habe mir noch nie ein DLC gekauft, weil ich das Prinzip verabscheue. Werde mir auf keinen fall diese paar Maps kaufen!
Ich hoffe die ganze DLC Sch**** nimmt bald ein Ende...

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 6. Juli 2010 - 8:18 #

Hehe - ich fürchte wir stehen damit erst am Anfang... Da kommt sicher noch so manche böse Überraschung auf uns zu.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 6. Juli 2010 - 8:36 #

Das befürchte ich auch.
Ich finde das hochgradig assozial für ein Produkt das man schon bezahlt hat im nachhinein noch Geld zu verlangen, damit man das Spiel "vervollständigen" kann, was eigentlich schon von vornerein vollständig hätte sein müssen!
Argh... immer wieder reg ich mich auf

Timo 09 Triple-Talent - 315 - 6. Juli 2010 - 11:05 #

Was hier Vollständigkeit heißt bzw. unter Erweiterung zu verstehen ist, liegt im Auge des Betrachters.
Tatsache ist, dass es eine Zeit gab, als man sowas kostenlos per Patch bekam.
Sich über die Sache aufzuregen ist ja schön und gut, aber solange es Menschen gibt, die sich die "Erweiterungen" kaufen fühlen sich die Hersteller leider bestätigt ;)

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 6. Juli 2010 - 11:59 #

Kann ich einfach nicht verstehen... hab die einfach zu viel Geld oder kein Hirn mal nachzudenken!

Age 19 Megatalent - P - 13978 - 6. Juli 2010 - 12:33 #

Gesamtgesellschaftlich betrachtet tippe ich auf Nummer zwei.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 6. Juli 2010 - 14:12 #

Da magst du recht haben.

justFaked 16 Übertalent - 4275 - 6. Juli 2010 - 16:39 #

Ganz ehrlich:
Ich bin kein Freund von DLC (habe bisher noch keinen einzigen gekauft - bei keinem Spiel!) und unzureichenden Kopierschutzversuchen....
Aber Die Siedler 7 ist so ein tolles Spiel, da sind mir die 4€ wirklich nicht zu schade - selbst wenn sich der "Kontent" auf drei neue Maps beschränkt.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 7. Juli 2010 - 9:03 #

4€ für 3 Maps ist viel zu viel, egals wie gut das Spiel ist

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11248 - 7. Juli 2010 - 11:38 #

Oder anders: So gut kann das Spiel gar nicht sein.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 7. Juli 2010 - 11:51 #

Absolut Richtig!

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 7. Juli 2010 - 12:31 #

Wenn es nur das wäre. Ein Spiel kann ja nicht mal so gut sein, dass es so keinen Kopierschutz verdauen kann - da noch einen DLC oben drauf kann nur zu Magenverstimmungen führen, egal wie gut das Spiel ist :)

vicbrother (unregistriert) 7. Juli 2010 - 20:20 #

Also da setzt sich einer hin, macht in ner Stunde eine schöne Map und dafür kaufen Tausende von Spieler diese Karte für ca. 1€. Frage: Ist der Mapmaker damit ein Spitzenverdiener? ;)

Siedler MapSource 11 Forenversteher - 781 - 8. Juli 2010 - 15:27 #

Allein schon die Länge des Videos spricht doch für sich...

Unglaublich was sich UbiSoft so rausnimmt... naja diese Map-Geschichte funktioniert nur solange... bis der Editor kommt ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
ab 6 freigegeben
12
Blue Byte Studio
Ubisoft
25.03.2010
8.5
7.7
MacOSPC
Amazon (€): 9,99 (PC & Mac), 29,99 (PC & Mac), 9,95 (PC), 6,20 (PC), 30,89 (PC & Mac), 8,78 (PC & Mac), 24,98 (PC/Mac), 5,88 (PC)
Gamesrocket (€): 3.95 (Download) 3.56 (GG-Premium)