Quantic Dream: David Cage über Firmenzukunft

PS3
Bild von Janno
Janno 3478 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

6. Juli 2010 - 17:33 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Heavy Rain ab 21,00 € bei Amazon.de kaufen.

Quantic Dream-Gründer und Heavy Rain-Mastermind David Cage äußerte sich kürzlich über die Zukunft seiner Firma. So arbeite der größte Teil des Teams an der neuen Technologie-Generation und an Zukunftskonzepten. Cage betont den Plan, die Technologie im Vergleich zu  Heavy Rain erheblich zu verbessern, weiterhin Risiken einzugehen und neue Wege zu erforschen. So äußerte Cage sich über das Firmenkonzept:

Viele Leute fragen sich, warum wir nach dem Erfolg von Heavy Rain die Kuh nicht weiter gemolken haben und warum wir kein Sequel für das kommende Weihnachtsgeschäft machen. Es könnte von außen komisch klingen, aber das passt wirklich nicht zu dem, wie ich meine Firma betrachte.

Wir versuchen ernsthaft, weiterhin Pioniere dieses Mediums zu sein und ergründen neue Möglichkeiten, was bedeutet, neue Risiken einzugehen und den Leuten nicht immer das zu geben, was sie erwarten. Ich brauche diesen Wettbewerb und die Begeisterung für neue Ideen. Ich brauche diesen Kampf beim Begeistern des Teams und das Gefühl von Gefahr und Angst. Und ich brauche diese Begeisterung, an etwas zu arbeiten, an das man wirklich glaubt.

Zudem erklärte er, aller Gerüchte zum Trotz, dass sich zurzeit kein Projekt mit dem Namen Horizon in Arbeit befinde, er das Science Fiction-Konzept aber durchaus interessant fände.


Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 3. Juli 2010 - 14:42 #

Einer der Gründe, weswegen ich David Cage genau so schätze wie Sid Meier und Peter Molyneux =)

Janno 15 Kenner - 3478 - 3. Juli 2010 - 14:45 #

Naja, Peter Molyneux verspricht immer sehr viel, hält aber im Endeffekt das wenigste ein. Daher gehört er bei mir nicht mehr zu den ganz Großen. Bei Bullfrog war er noch grandios, aber mit Lionhead hat er noch nichts bahnbrechendes geschaffen.

Farang 14 Komm-Experte - 2450 - 3. Juli 2010 - 15:36 #

Peter M. ist einer der Visionäre in der Branche. Er hat mehr für das Hobby getaen als all die anderen neuen Designer die nicht wirklich kultiges auf die Reihe bekommen....

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 3. Juli 2010 - 17:20 #

So sehr Ich Heavy Rain auch liebe, P. Molyneux ist mir dann als Person doch lieber.
Er ist zumindest nicht so ein Egomane wie David Cage. Ist mir halt als Person sympathischer der Peter. Dafür fand Ich Heavy Rain nen Tacken besser als Fable 2 ( Was Ich aber auch toll finde )

Um was ging's in der News ;)

falc410 14 Komm-Experte - 2518 - 4. Juli 2010 - 8:07 #

Hand aufs Herz. Ist Heavy Rain so anders als Fahrenheit / Indigo Prophecy? Ich denke der werte Herr übertreibt ein wenig (genauso wie unser alter Peter).

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 4. Juli 2010 - 8:58 #

Es ist nicht soooo viel anders. Aber definitiv besser.
Zumindest wird am Ende als Erklärung nicht der "wildgewordene KI-Alien-Joker" gezogen. Schon allein deswegen ist es besser ( in meinen Augen, alle Fans wildgewordener KI-Aliens bitte nicht hauen. )
;)

Janno 15 Kenner - 3478 - 4. Juli 2010 - 11:36 #

Also ich finde es schon sehr anders. Unterscheidet sich doch schon ziemlich...allein vom Spielgefühl her.

Janno 15 Kenner - 3478 - 3. Juli 2010 - 17:38 #

Also ich find's klasse, dass Quantic Dream immer neue Sachen versuchen und damit Risiken eingehen. Somit heben sich die Spiele einfach vom Einheitsbrei ab.
Ich schätze diese Einstellung sehr.

Creasy (unregistriert) 3. Juli 2010 - 17:44 #

Der visionärste Spieleentwickler aller Zeiten. Danke... für alles Herr Cage.
Zwar schade einerseits, aber natürlich auch verständlich, das macht nunmal seine Spiele aus (Die einzig wahren Meisterwerke in der Spielebranche)

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 3. Juli 2010 - 17:46 #

Leibnitz oder Prinzenrolle?

Janno 15 Kenner - 3478 - 3. Juli 2010 - 19:00 #

Es gibt sicherlich noch andere Meisterwerke in der Spielebranche, aber Cage hat schon einen (bisher kleinen) Teil dazu beigetragen.
Heavy Rain ist sicherlich ein Spiel, an das man sich erinnern wird, aber Omikron kennt hingegen wohl kaum jemand (außer wenn man es googlet).

twinpunk 07 Dual-Talent - 132 - 3. Juli 2010 - 21:25 #

Ich finde dieses Verhalten super und es zeugt auch von wahrer künstlerischer Größe, wenn man abseits von all der Profitgier und Kundenunfreundlichkeit sich nicht verbeign lässt. Klasse :-)

Janno 15 Kenner - 3478 - 3. Juli 2010 - 21:29 #

Ich finde es auch von Sony beachtlich, dass sie Quantic Dream alles so ermöglichen. Wenn ich an EA oder erst recht an Activion denke, wäre das ja undenkbar.
So ist auch gleich Sony viel sympathischer.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 3. Juli 2010 - 22:53 #

Wäre Heavy Rain verkaufstechnisch vor die Hunde gegangen hätte Sony sicher auch nicht gesagt: "Ach, ist schon OK David. Alles halb so wild." :)

Und EA ist z.B. mit Mirror's Edge auch ein Risiko eingegangen, und hat dafür die Zeche zahlen müssen, leider.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2482 - 4. Juli 2010 - 0:19 #

Sagte er und programmiert Heavy Rain für Move um :D

Janno 15 Kenner - 3478 - 4. Juli 2010 - 0:23 #

Cage sagte ja bereits damals, dass das ursprüngliche Konzept für Heavy Rain auf eine Bewegungssteuerung ausgelegt war. Da kann man ihm eigentlich nicht verdenken, dass er diesen Plan noch umsetzt.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 4. Juli 2010 - 9:15 #

Nur scheinbar setzt er den Plan nicht so 100%ig freiwillig um.
Der Arme.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 4. Juli 2010 - 17:20 #

Dann hätte man es auch für die Wii herausbringen können. Die Grafik hätte die auch noch gepackt.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 4. Juli 2010 - 17:34 #

War das Ironie? Ich meine das mit der Grafik???

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 4. Juli 2010 - 18:27 #

Nö. Mit ein paar Abstrichen würde das auch auf der Wii gut aussehen.

Janno 15 Kenner - 3478 - 4. Juli 2010 - 19:28 #

SEHR unwahscheinlich

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 4. Juli 2010 - 20:29 #

Bestimmt. ;)

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2088 - 4. Juli 2010 - 12:47 #

Egal was sie als nächstes machen, sie sollen sich ruhig Zeit lassen. Kommt sicher was tolles dabei raus.

Christaneu 12 Trollwächter - 1095 - 4. Juli 2010 - 17:17 #

Was mich interessieren würde, ist ob sie in Zukunft auch für PC entwickeln werden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit