Heavy Rain: DLC-Entwicklung endgültig gestoppt

PS3
Bild von Age
Age 13971 EXP - 19 Megatalent,R9,S7,C4,A8,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

6. Juli 2010 - 16:33 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Heavy Rain ab 20,12 € bei Amazon.de kaufen.

Das atmosphärische PS3-Adventure Heavy Rain wird keine neuen Inhalte bekommen, wie nun Quantic-Dream-Frontmann David Cage auf Nachfrage von NowGamer bestätigt hat. Lange Zeit hieß es, es solle drei Episoden ("Chronicles") geben, die in jeweils etwa einer Stunde die Hintergründe der Hauptfiguren interaktiv erzählen sollten. Aufgrund der Veröffentlichung von PlayStation Move entschied Sony allerdings, dass sich das Entwicklerstudio auf Projekte rund um den WiiMote-Clone konzentrieren soll. Um Verzögerungen bei diesen Projekten zu vermeiden, verzichtet man nun ganz auf die Folgen 2 und 3 des Download-Pakets; die erste, The Taxidermist, wurde veröffentlicht und ist auch Bestandteil der Heavy Rain Special Edition.

Dass Cage diese Entscheidung nicht unbedingt begrüßt, machte er wie folgt deutlich:

Es ist eine Entscheidung die ich verstehen kann und ich bin natürlich glücklich, dass wir die Möglichkeit haben mit dem Move zu spielen und es zu unterstützen. Allerdings bin ich zweifellos enttäuscht, dass wir die Geschichte von Heavy Rain nicht so beenden können, wie wir es geplant hatten.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. Juli 2010 - 13:45 #

Sauerei :[

ichus 15 Kenner - 2987 - 2. Juli 2010 - 13:47 #

Naja, hatte auch kein Interesse, mir den ersten DLC runterzuladen, obwohl ich nen Code habe.

J4N 08 Versteher - 220 - 2. Juli 2010 - 13:59 #

Willste ihn loswerden? :p

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 2. Juli 2010 - 13:49 #

Ja schon blöd für Fans, vorallem für das (für mich) völlig uninteressante Move Gedöns... :/.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 2. Juli 2010 - 14:16 #

Ich finde es gut, dass heavy rain so geworden ist wie es heute fertig steht. Ich war auch sehr sehr froh, das der erste dlc das war, was man schon vor heavy rain als Einblick gesehen hat. Also ich bin sehr zufrieden und kann es keinen übel nehmen!

Anonymous (unregistriert) 2. Juli 2010 - 14:39 #

Tja lieber David Cage, das kommt halt davon, wenn man in der Planungsphase schon festlegt, dass das verkaufte Vollpreisprodukt nur zu 80% dem Umfang des fertigen Spieles entsprechen soll und der Kunde den Rest nachkaufen soll.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 2. Juli 2010 - 16:23 #

Das Spiel war ein zu 100% rundes Produkt. Der DLC war/wäre nur ein Sammlung von Vorgeschichten zu den Charakteren geworden.
Man hätte keinen Verlust gehabt wenn man Ihn nicht spielt, aber für Fans wäre das ganze sicher ganz nett gewesen.

Anonymous (unregistriert) 2. Juli 2010 - 17:52 #

Nicht laut Mr Cage, "Allerdings bin ich zweifellos enttäuscht, dass wir die Geschichte von Heavy Rain nicht so beenden können, wie wir es geplant hatten.", von Sequels war hier leine Rede, kann sich also nur um das Spiel "Heavy Rain" handeln ;)

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 2. Juli 2010 - 21:16 #

Ich begreife es trotzdem nicht.
Die Story ist ja am Ende des Spiels durch, vorbei und zu Ende. Und der DLC sollte ja bekanntermasen Prequel-Content werden.

Ich glaube Mr. Cage sieht das alles etwas zu finster. Vielleicht ist es auch manchmal ganz gut das ein paar Sachen im Dunkeln bleiben und nicht bis zum geht-nicht-mehr ausgewalzt und tot erklärt werden.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 2. Juli 2010 - 21:28 #

David Cage hat von Anfang an die Möglichkeit von nachgereichten Dlc´s nicht ausgeschlossen. Dennoch hat er betont, dass das Spiel als solches Fertig ist. Die Dlc´s sind nur dafür gedacht, Hintergrund Informationen von den einzelnen Charakteren zu liefern. Das Spiel als solches mit seinem 22 Enden ist aber ein in sich geschlossenes Fertiges Produkt!

Webvampir 10 Kommunikator - 499 - 2. Juli 2010 - 14:43 #

Kein sehr großer verlust wenn man sich den ersten DLC ansieht.
Der war schon gut, aber halt extrem kurz.
Ausserdem hat heavy rain ansich schon genügend anreiz es nochmal (und nochmal und nochmal ^^) zu spielen dank der massigen Entscheidungsmöglichkeiten.
Man kann nun wenigstens nicht behaupten es sei geldmacherei. ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23256 - 2. Juli 2010 - 14:58 #

Wenn ich bedenke wie viele das Spiel wohl nicht gekauft haben, wegen dem bereits vor Release angekündigten DLC...
Epic Fail, Sony.

Janno 15 Kenner - 3450 - 2. Juli 2010 - 15:24 #

Ich finde es extrem ärgerlich, da ich schon noch gerne die Vorgeschichte von Norman Jayden gesehen hätte. Hätte gerne erfahren, wie es zu seiner Drogensucht kam und wieso Ethan Mars diese Blackouts hatte. Das wurde, soweit ich weiß, nie geklärt.

Anonymous (unregistriert) 2. Juli 2010 - 15:56 #

Hilfe, wird jetzt jedes Spiel auf Biegen und Brechen auf
Wii-Steuerung umgestellt?

Bin ich der einzige, der z.B. Super Mario Galaxy lieber
mit einem Gamepad spielen würde, allein schon wegen
der fehlenden Kamerakontrolle über den 2. Stick?

Wii-Remote, Move und Kinect sind doch keine Allheilmittel,
sondern eher Nischenlösungen, so wie Lenkräder.

Bei Kinect möchte ich einmal das erste Spiel sehen, wo
man schiessen und nachladen muss. Hoffentlich muss man
da nicht dauern "Peng!" rufen!

Was ich mir wünsche ist ein Rail-Shooter, wo ich mit
zwei Pistolen gleichzeitig auf das HD-Bild feuere.
Und die Pistolen müsste man natürlich wirklich nachladen,
ein Traum für die Zubehörindustrie! ("Ich hätte noch
gerne 4 Magazine für die PS3-Gun und 80 Patronen").
Wer mehr volle Magazine hat kann auch schneller nachladen.
Die Patronenattrappen kann man natürlich wieder verwenden, aber wenn
man zu wenige hat, muss man die schon verschossenen halt
wieder hektisch vom Wohnzimmerboden einsammeln, während
schon das nächste Moorhuhn (6.00-22.00 Uhr) oder der
nächste Zombie (22:00-6:00 Uhr) angerannt kommt.

Beim iPad ist das ja ganz einfach - das Ding stellt man hin
und feuert dann mit einer Erbsenpistole auf den Touchscreen ;-)

Ciao!

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 3. Juli 2010 - 9:13 #

"Wer mehr volle Magazine hat kann auch schneller nachladen."

Achso^^

Creasy (unregistriert) 2. Juli 2010 - 16:02 #

Unglaublich...
Da hätte man das bisher einzig wirklich wahrhaftig grandiose Spieleerlebnis aller Zeiten erweitern können.. und dann..?

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 2. Juli 2010 - 16:06 #

Ein PC-Umsetzung davon ist wohl auch nicht geplant, was? :(

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 2. Juli 2010 - 21:30 #

Wen Sony mal sein eigenes Betriebssystem erstellt, dann wäre Heavy Rain irgendwann, vielleicht sogar möglich. Dennoch bleibt es in meinen Augen ein reines Konsolen Spiel!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73387 - 2. Juli 2010 - 22:38 #

Dazu braucht es gewiß kein neues Betriebssystem. Das was man da mit einem PS-Controller an der Konsole macht, geht theoretisch auch an einem PC (Xbox-Controller oder Tastatur/Maus).

Heiner B. (unregistriert) 3. Juli 2010 - 0:30 #

Es geht nicht um die Steuerung, sondern dass Sony kein Interesse an einer PC Version hat. Man will schliesslich Konsolen verkaufen und das macht man am besten mit attraktiven Exklusivtiteln.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73387 - 3. Juli 2010 - 10:58 #

Klar wollen sie so zusätzlich ihre Konsolen loswerden, allerdings sieht man (auch schon bei anderen PS3-Exklusiv-Titeln), daß da die Rechnung von Sony nicht aufgeht. Spieler die sich extra wegen einem Spiel auch noch die Konsole zulegen, sind selten. Wirtschaftlich gesehen ist das von Sony die falsche Einstellung, da sie von der Portierung von so einem Spiel auch auf andere Plattformen weitaus mehr Gewinn einfahren würden.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 3. Juli 2010 - 11:39 #

Jeder von euch hat ein wenig Recht. Die Rechnung wird bei einem Titel wohl nicht aufgehen. Nimmt man aber die Gesamtheit der exklusiven Titel einer Konsole lohnt sich das schon.
Du sollst dir halt wenn du Heavy Rain spielen willst eine PS3 kaufen.
Außerdem sind Titel wie diese auch immer Prestige-Projekte für die jeweilige Konsole.

Anonymous (unregistriert) 4. Juli 2010 - 7:57 #

Also ich hab meine PS3 wegen Ratchet and Clank gekauft, gibt ja keine Jump n Runs auf der 360, in meinem Fall war also ein Exclusivtitel Systemseller, da ging die Rechnung auf. Natürlich hat die Tatsache geholfen, dass es Uncharted 1 und 2 auch nur auf der PS3 gibt. Für mich ist Sonys Konsole eine kleine Ansammlung von "Qualität über Quantität" Produkten, alle exclusiv, während die Xbox eher nach dem Motto "Hauptsache viel, und bitte möglichst nur Shooter" verfährt, und ja, ich habe beide Konsolen.

Janno 15 Kenner - 3450 - 4. Juli 2010 - 10:38 #

Eines meiner Hauptgründe für die PS3 war, dass die Onlinezockerei kostenlos war.
Die Exklusivtitel waren da mehr das Sahnehäubchen.

Entreri (unregistriert) 3. Juli 2010 - 11:08 #

Also zumindest bei mir geht dieses Konzept nicht auf ;).

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 2. Juli 2010 - 16:20 #

Käse. Was mich interessiert, brauchen Sie wirklich die gesamte Manpower Ihres Team's, nur um die Steuerung auf Move zu konvertieren?

Das hört sich für mich schon etwas komisch an.

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 2. Juli 2010 - 16:23 #

Nein. Sie kümmern sich wohl um mehrere Projekte die Move betreffen.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 2. Juli 2010 - 16:24 #

Heisst das das Quantic Dream von Sony dazu verdonnert wurde Move-Spiele und oder Umsetzungen zu entwicklen?
Ist das nicht Verschwendung von Ressourcen?

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 2. Juli 2010 - 23:24 #

Das weiß wohl nur Sony. ;)

neone 15 Kenner - P - 3156 - 2. Juli 2010 - 17:56 #

Die brauchen so viele Leute um im Kollektiv zu grübeln was man mit Move machen könnte, was es auf der Wii nicht bereits gibt. Das wird ein hartes Stück Arbeit :)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 2. Juli 2010 - 23:47 #

Das nennt man dann Denkgruppen. Das ist Brainstorming 2.0... Das ist die Zukunft!!! :)

Sony sucks (unregistriert) 2. Juli 2010 - 19:33 #

"although I am certainly disappointed for fans we could not finish the story of HR the way we intended"
-

Ja, dann packt doch bitteschön das nächste mal das komplette Spiel auf die Disc, dann darf ich mich als Fan auch freuen, die komplette Geschichte gespielt zu haben.
-

"I thought fans would really enjoy these episodes because they explained many aspects of HR and why characters are who they are."
-

Richtig gedacht. Siehe oben.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 3. Juli 2010 - 7:05 #

Buuuuh! Kreativtöter!°

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 3. Juli 2010 - 12:27 #

Ist sicher schade dass David Cage seine Geschichte nicht komplettieren darf aber zumindest ist die Story, aus meiner Sicht, ja trotzdem zu Ende erzählt und rund.

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 3. Juli 2010 - 21:48 #

Schade eigentlich, hätte mich über weitere DLC sehr gefreut, da mich die Story schon so sehr mitgerissen hat.

EXperte (unregistriert) 4. Juli 2010 - 9:54 #

Ich fand das game scho immer scheisse, nix für mich ich fands sehr langweilig das gameplay zog sich wie kaugummi!

nene

malcolmY 09 Triple-Talent - 292 - 4. Juli 2010 - 11:47 #

Na, Heavy Rain war okay, aber ich hatte nach einem mal Durchspielen auch kein Interesse mehr dran.

Wenn ein Spiel so wie ein Film rüberkommen will, sollte es auch so gut erzählt sein wie ein wirklich guter Film, und das ist es einfach nicht. Für Videospielestandards ist es in der Hinsicht natürlich absolut überragend, aber der Hintergedanke hilft mir da auch nicht.

Darkling (unregistriert) 4. Juli 2010 - 19:42 #

boycott move

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen