Playstation 3: Ab jetzt rentabel

PS3
Bild von Age
Age 14011 EXP - 19 Megatalent,R9,S7,C4,A8,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

30. Juni 2010 - 0:24 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, gab in einem Interview mit IGN bekannt, dass ab sofort jede PlayStation 3 gewinnbringend verkauft wird. Auch wenn die erwirtschafteten Einnahmen gering ausfallen, sei es doch immerhin besser als die immensen Verluste vergangener Tage. Dabei werden sicherlich die Einsparungen durch die effiziente Bauweise des aktuellen Modells, zum sogenannten "Break-Even-Point" geführt haben. Eine Weitergabe der geringeren Kosten an die Konsumenten ist allerdings nicht geplant. Man wird sich vorerst darauf konzentrieren, wieder genügend Konsolen an den Einzelhandel zu liefern. Zusätzlich würden bald eine Menge guter Spiele erscheinen und die Neuerungen durch PlayStation Move oder die Möglichkeit der Nutzung von 3D-TV einen Mehrwert liefern. Potentielle Käufer sollen deshalb mit neuen Konsolen-Bundles angelockt werden, welche in etwa einen Move-Controller und PlayStation Eye nebst passendem Spiel enthalten.

Info: Ende nächster Woche werdet ihr bei GamersGlobal ein ausführliches Interview mit Yoshida lesen.

bolle 17 Shapeshifter - 7622 - 29. Juni 2010 - 22:42 #

Tja, der alte Spruch "It's a Sony" zählt halt immer noch. Wenn ich dran denke wieviele Internet-Experten vor 4 Jahren den Untergang Sonys prophezeit haben...

Nur schade dass sie auf den Kontroll-Zug aufgesprungen sind und kein Linux mehr erlauben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12740 - 30. Juni 2010 - 10:24 #

Das hatte nichts mit internet experten zu tun sondern war tatsache!
Sony hatte damals ziemliche Probleme da die Entertaiment Sparte (wo auch die PS3 dazuzählt) PS3 einen Milliardenverlust brachte und auch sonst das Geschäft nicht so gut lief!
Die letzten jahre hatte die PS3 auch noch ziemlichen verlust eingefahren aber das restliche geschäft lief wieder gut!
Es hätte böse Enden können aber Fernseher usw sei dank nicht

Quillok 12 Trollwächter - 901 - 29. Juni 2010 - 23:24 #

Glückwunsch, was lange währt wird also doch endlich gut... wenn ich meine Ausgaben für dieses Jahr nicht schon verplant hätte, würde ich mir wohl langsam ne Playsi kaufen... Naja mal sehn, vll gönn ich mir eine zu Weihnachten... obwohl ich erstmal nen neuen TV dafür bräuchte... Schwierig :/

Tezcatlipoca 13 Koop-Gamer - 1454 - 29. Juni 2010 - 23:38 #

Geht mir ähnlich. Wenn ich nur an die Weihnachts Aktionen von Amazon UK denke, die dieses Jahr auf uns zukommen :(

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 30. Juni 2010 - 0:30 #

Wird auch Zeit das mal "eine Menge guter Spiele" für die PS3 erscheint. Verglichen mit der Masse an guten Spielen für die PS2 ist die PS3 immer noch ein Witz.

maximumpayne 11 Forenversteher - 804 - 30. Juni 2010 - 10:16 #

bitte?!

gerade im letzten jahr und im ersten quartal diesen jahres sind doch so viel extrem gute exklusivtitel für die ps3 erschienen (Uncharted2, God of War 3. Killzone 2, usw.) und auch 3rd party Spiele sind jetzt qualitativ mindestens gleichwertig zur xbox.
Also was das Angebot an guten Spielen angeht, kann man sich bei der PS3 nicht beschweren

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 30. Juni 2010 - 18:58 #

Wenn man Action-, Shooter-, Renn- uns Sportspiele mag, hat die PS3 schon ein bischen was zu bieten. Aber wie sieht es den mit anderen Genres aus? Die PS2 hatte hier einfach ein breiteres Spektrum.

Blechfaust 10 Kommunikator - 374 - 30. Juni 2010 - 10:36 #

Der fade Nebengeschmack bei den Move-Bundles ist, dass bei KEINEM ein (von from-gamers.de getauften) Play-Chuck dabei ist. Also muss man bei jedem Bundle - egal welches das Beste davon ist - IMMER NOCH 29,99 $ (€?) dazu rechnen...

Makariel 19 Megatalent - P - 14087 - 30. Juni 2010 - 11:29 #

Ich hab grad ein Deja-vu, hat Sony nicht schonmal behauptet das die PS3 "ab nun" gewinnbringend verkauft wird? óÒa

Porter 05 Spieler - 2981 - 30. Juni 2010 - 12:21 #

ich hätte noch gern einen mind. 55" 3D fähigen fullHD Fernseher dazu dann sag ich auch jedem dass die 360 Scheisse ist, danke Sony!

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 30. Juni 2010 - 18:00 #

Da möchte ich Sony beglückwünschen. Krass, wie lange es bis hier hin gedauert hat.

Darkling (unregistriert) 1. Juli 2010 - 10:09 #

Hoffentlich hat Sony etwas daraus gelernt

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit