PS3: Firmware 3.40 und PlayStation Plus verfügbar

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

29. Juni 2010 - 23:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Sony Computer Entertainment hat heute das neue Firmware-Update 3.40 für die PlayStation 3 im PSN veröffentlicht, das nebem dem auf der E3 angekündigten Premium-Service PlayStation Plus auch weitere Funktionen bietet:

  • Foto-Galerie: Fotos lassen sich jetzt auf Facebook und Picasa Web Album hochladen, durchsuchen und kommentieren sowie mit PSN-Freunden teilen und ausdrucken
  • Videos können editiert, gespeichert und auf Youtube oder Facebook hochgeladen werden
  • 5-Sterne-Bewertungssystem für gekaufte PSN-Inhalte
  • Zusätzliche Stromspareinstellungen

Ein 3-monatiges Abonnement von PlayStation Plus kostet 14,99€, für ein ganzes Jahr müsst ihr 49,99€ bezahlen. Als Gegenleistung erhaltet ihr jeden Monat folgende Leistungen – alle bisherigen PSN-Funktionen wie das Online-Gaming bleiben weiterhin kostenlos:

  • Vier vorgegebene Spiele – ein PSN-PS3-Spiel, zwei minis und ein PSone-Klassiker –, die allerdings nur während der Mitgliedschaft spielbar sind
  • Sonderangebote
  • Früherer Zugriff auf Demos und Betas
  • Exklusive Inhalte wie Premium-Avatare, dynamische Themes und Spiele-Add-ons
  • Zwei Vollversionen für eine begrenzte Zeit zum Ausprobieren
  • Automatische Downloads von Updates, Demos und System-Software

Um euch die Entscheidung etwas zu erleichtern, listen wir nachfolgend die Angebote der ersten zwei Monate auf:

1. Monat: 29. Juni – 3. August 2010

  • Einführungsangebot bei Abschluss eines Jahres-Abos: Little Big Planet (Standard Edition) kostenlos
  • PSN PS3: Wipeout HD
  • minis: Field Runners, Age of Zombies
  • PSone: Destruction Derby
  • Test-Vollversionen: Shatter, Savage Moon
  • Sonderangebote: LBP: God of War Pack -50%, LBP: LocoRoco Kostümpack -50%, Gravity Crash -20%, Fat Princess DLC -20%
  • Premium-Spielinhalte: Killzone 2: Steel & Titanium DLC
  • Push-Demos: Modnation Racers, Heavy Rain
  • Dynamische Themes: Little Big Planet, SCEE-produziert: PlayStation “Game Is Just The Start”
  • Zwei Fat-Princess-Premium-Avatare

2. Monat: 4. August – 1. September 2010

  • PSN PS3: Zen Pinball
  • minis: Blast-Off, Alien Zombie Death
  • PSone: Medievil
  • Test-Vollversionen: inFamous, Mushroom Wars
  • Sonderangebote: Zen Pinball: Earth Defence Table -20%, Warhawk: Triple Combo Pack -50%, Super Stardust HD -20%, WipeoutHD Fury -20%
  • Premium-Spielinhalte: Motorstorm Pacific Rift: Adrenaline Pack
  • Push-Demos: Flower, Pixel Junk Shooter
  • Dynamische Themes: SCEE-produziert: PlayStation Plus, Heavy Rain Crime Scene
  • Zwei Heavy-Rain-Premium-Avatare (Vogel und Schmetterling)
Denis Brown 16 Übertalent - 4926 - 29. Juni 2010 - 10:39 #

was wie? man kann die Lockvogel Games nur spielen, solange man bezahlt? Wo zur Hölle ist der Sinn dahinter? Da kommt man ja günstiger weg, wenn man sich die Spiele kauft, also auf normalem Wege. schlicht und einfach weil man eh immer nur ein Spiel auf einmal spielen kann. Und irgewndwie seh ich auch nicht, warum Leute für den Rest des Angebots 50 Euro ausgeben sollten.

Aber die Frechheit schlechthin ist ja der Stromsparmodus. Man muss also erst 5 Euro im Monat ausgeben, um einen Euro im Monat an Strom sparen zu können - sehr sinnvoll. Auch wirklich sehr zuvorkommend von SOny, diese Funktion nur per Abo rauszugeben.

Passt nur auf, dass Microsoft nicht daraus lernt. Wer weiß, Windows 8 kann man eventeull nur noch in den Ruhezustand fahren, wenn man Xbox live aboniert...^^

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. Juni 2010 - 10:42 #

Das hast Du nicht ganz richtig verstanden, die ersten vier Punkte sind in FW 3.40 integriert und für alle nutzbar :-) .

Den Sinn hinter PS+ sehe ich auch noch nicht, aus den gleichen Gründen wie Du. Was ich in PS+ auch nicht mag ist das tolle Feature 'Push Demos'. Ich möchte nicht, dass meine PS3 Demos herunterlädt, ohne mich zu fragen...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12094 - 29. Juni 2010 - 10:48 #

Andererseits wird durch das abo auch andere entwickler unterstützt. So ist eine dmeo nicht mehr kostenlos sondern nur noch mit dem abo zu bekommen. Da demos auch zeit in anspruch nehmen und im normal fall die entwickler dafür nichts verdienen, find eich das eine alternative die zwar schwer fällt aber für die entwickler wirklich nur gutes bringt.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. Juni 2010 - 10:51 #

Meinst Du mit den "Exklusiv-Demos" die Test-Vollversionen? Denn die Push-Demos, die es in den ersten Monaten gibt, sind alle schon ziemlich veraltet.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Demo komplett exklusiv für PS+-Nutzer sein wird (höchstens Zeit-exklusiv). Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass irgendein Entwickler Geld von PS+ sehen wird...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12094 - 29. Juni 2010 - 11:11 #

Lass mich doch wenigstens hoffen xD Denn entwickler beschweren sich immer mehr wegen den kostenlosen demos die einfach nur zeit inanspruch nehmen die nicht bezahlt werden. Ich glaube da ist sony nicht so streng wie microsoft

maddccat 18 Doppel-Voter - 11348 - 29. Juni 2010 - 11:21 #

Demnächst beschweren sich alle Firmen, dass Muster Geld in der Herstellung kosten. Unglaublich. Können doch froh sein, dass sich durch eine einfache Kopie ihres Produkts, welche teilweise schon nicht mal mehr physisch im Laden stehen, so viel Mehrwert schaffen können.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. Juni 2010 - 11:25 #

Naja, das Problem mit den Demos kann ich schon irgendwie verstehen. Es ist einfach Entwicklungszeit, die für andere Dinge verwendet werden könnte. Ich kann daher schon verstehen, wenn Entwickler abwägen, ob sie überhaupt eine Demo herausbringen.

Wobei ich das Problem wie gesagt weniger in den Kosten sondern eher in der Zeit sehe.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11348 - 29. Juni 2010 - 11:38 #

Ja und? Wer was verkaufen will, muss unter Umständen auch erstmal Nachfrage generieren. Da zu weinen, dass es Zeit und Kosten in Anspruch nimmt, ist einfach lächerlich, zumal Demos ja immernoch freiwillig sind.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. Juni 2010 - 11:44 #

So war mein Post auch nicht gemeint. Natürlich sind Demos freiwillig (es sei denn, Du veröffentlichst ein Spiel via XBoxLive-Arcade) und die Einzigen, die bisher geweint haben, waren Crytek.

Ich wollte mit meinem Post nur ausdrücken, dass ich es verstehen kann, wenn ein Studio eher auf eine Demo verzichtet und dies auch offen mit Kosten-Zeitgründen begründet.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. Juni 2010 - 11:22 #

Entschuldige, ich wollte keine Hoffnungen zerstören ;-) .

Bisher war es aber leider so, dass Sony erheblich strenger war als Microsoft, weil Dritthersteller für das Bereitstellen der Demos im PSN sogar pro Volumen Geld an Sony bezahlen mussten...

neone 15 Kenner - P - 3157 - 29. Juni 2010 - 10:48 #

Wo ist denn das Plus bei Playstation Plus? Auf der Xbox finde ichs gut - da bekomme ich auch schnelle Server fürs Online Gaming. Gestern hab ich mal MW2 im PSN gespielt. Das ist ja ein Graus! Ständig Lags und Verbindungsabbrüche.

Reaktorblock 11 Forenversteher - 769 - 29. Juni 2010 - 11:00 #

Fotos auf Facebook...stöhn...mir würde ja mal einen Betriebssystemfunktion für Screenshots reichen, die dann auf USB geschrieben werden können...scheint ja nicht machbar zu sein.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7071 - 29. Juni 2010 - 11:09 #

Schlecht. Ich wär wirklich bereit gewesen dafür was hinzublättern - wenn man eine entsprechende Gegenleistung bekommen hätte. Ich spiele eh keine Demos (bei dem Stapel an ungespielten Spielen, die ich hier noch liegen hab ohnehin sinnlos) und der Rest ist vollkommen uninteressant.

Wurde nicht Cross-Game-Talk versprochen? Das ist im Moment der Hauptgrund für mich xbox und nicht ps3 zu zocken... dafür hätt ich sogar das Plus Dings gekauft.

edit: Oh, und die Sonderangebote sind mal echt schlecht. Das dürften die ältesten Spiele aus dem ps3 Shop sein...

marshel87 16 Übertalent - 5645 - 29. Juni 2010 - 15:44 #

Bewertungen und Stromspareinstellungen - der rest geht mir am Popo vorbei.. das Abo ist mal überhaupt nicht reizbar, erst recht, wenn man nur spielen kann, so lange man das abo hat...

thuruis (unregistriert) 29. Juni 2010 - 16:34 #

Eine 'Push-Demo' ist eine Demo, die die PS3, wenn sie am PSN angemeldet ist, ohne Dein Zutun herunterlädt.

zum thema Test-Vollversionen:

# Test-Vollversionen: Jeden Monat bieten wir den Mitgliedern die Möglichkeit, 2 Vollversionen herunterzuladen und sie für einen gewissen Zeitraum auszuprobieren (eine Stunde, sofern nicht anders angegeben). Danach könnt ihr entscheiden, ob ihr das Spiel kaufen und am zuletzt erreichten Punkt weiterspielen möchtet oder ob ihr das Spiel von eurer Festplatte löschen möchtet. Dadurch habt ihr die einzigartige Chance, eine Vollversion des Spiels zu testen, ohne euch dabei auf bestimmte Levels oder Spielmodi beschränken zu müssen.
# Die Spiele, die als Test-Vollversionen angeboten werden, können von allen Benutzern des PlayStation Store erworben werden, aber nur Mitglieder von PlayStation Plus haben die Möglichkeit, sie vor dem Kauf zu testen.
# Was diese Funktion so besonders macht, ist die Tatsache, dass ihr im Falle eines Kaufs an dem Punkt weiterspielen könnt, an dem ihr beim Ausprobieren des Spiels aufgehört habt. Alle Spielstände und Trophäen, die ihr während des Testens erreicht habt, werden freigeschaltet und erscheinen in eurer Trophäen-Liste und eurem Trophäen-Level, wenn ihr das Spiel gekauft habt. Ihr müsst das Spiel noch nicht einmal erneut herunterladen, sondern nur den Kauf tätigen und das Spiel über euer XMB-Menü starten.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24028 - 29. Juni 2010 - 17:16 #

5 Euro im Monat für ein PSN, ein PSOne und zwei MINI Games klingt eigentlich recht fair. Die restlichen Extras (dynamische Themes, DLC) könnten auch nett sein.
Soweit ich das richtig verstanden habe, lässt sich Little Big Planet im Gegensatz zu den anderen Spielen auch noch nach Abauf des Abos nutzen.
-
Anders als bei Xbox Live Gold zahlt man bei Playstation Plus anscheinend nicht für Sachen die eine Selbstverständlichkeit sein sollten.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 29. Juni 2010 - 19:30 #

Bei Xbox Live zahlst du ja nicht nur für das Online-Gaming, mit einer Goldmitgliedschaft bekommst du zusätzlich noch Sachen wie:
- Den erwähnten Cross-Game-Chat
- Jede Woche mindestens ein XBLA Spiel was man als Goldmitglied
verbilligt erwerben kann.
- Ab und an gibt's auch kostenlosen Kram wie Hintergrundbilder etc.
- Zugriff auf Beta-Versionen von Spielen wie Blur etc.

Und wenn man es clever anstellt, und sich sagen wir seine 12-Monate Gold aus GB importiert zahlt man pro Monat ca. 3,50€. Und wenn man den ganzen Stuff den man bekommt da sieht geht das mehr als in Ordnung.

Und bei Sony's System wird das mit dem importieren wohl nicht gehen, da ja deren Punktekarten aus anderen Ländern in DE auch nicht funktionieren.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24028 - 29. Juni 2010 - 20:21 #

Für mich alles unnützes Zeug, ich hab Xbox Live Gold nur um ab und zu Online zu spielen.
Die paar XBLA Games die ich mich interessieren (Monkey Island!, Perfect Dark) hab ich mir alle bereits zum Release für einen mehr als fairen Preis gekauft.

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1573 - 29. Juni 2010 - 17:19 #

Genial , schon das x-te Update was mir persönlich rein gar nichts bringt

Maettes 15 Kenner - 2776 - 29. Juni 2010 - 17:24 #

Solange kein Update für dieses unübersichtliche Menü kommt, interessieren mich die Firmware updates net die Bohne.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2687 - 29. Juni 2010 - 17:56 #

Maettes, da bist du nicht der einzige. Ich wünsche mir auch ein besseres Menü und ein Avatar system alá Xbox.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. Juni 2010 - 21:14 #

Dem stimme ich auch zu, besonders die Struktur im PS-Store ist in Deutschland eine mittlere Katastrophe. Bitte, Sony, gebt uns was Einheitliches, der US-Store ist nämlich vollkommen ok...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit