Video-Interview mit Ex-Giga-Mann Felix Rick

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
29. Juni 2010 - 23:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Schon im August 2002 moderierte Felix Rick beim mittlerweile eingestellten Spartensender GIGA den PC-Bereich in der Sendung GIGA Games, bevor er im Oktober 2006 zusammen mit Susanne Bassfeld die Sendung "MyWorld" übernahm. Auch bei RTL2 war er für einige Zeit in der Sendung "Highscore Games@RTL2" zu sehen, bevor er im Jahre 2007 zum Relaunch der Sendung "GIGA\\GAMES" zusammen mit Colin Gäbel den Konsolenbereich übernahm.

Im Jahre 2008 verlagerte er seinen Aufenthaltsort in die USA, um dort als Außenreporter sein Glück zu versuchen, doch schon ein Jahr später kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitet seitdem als Ressortleiter im Videobereich bei Gameswelt. Seit Ende Februar 2010 moderiert er seine eigene Show "Insert Coin", die in regelmäßigen Abständen auf Gameswelt.tv zu sehen ist.

Radio PARALAX traf den Moderator im Rahmen eines Videoevents in München und konnte ihn für ein ausführliches Interview in seinem Studio gewinnen.

Viel Spaß beim Anschauen.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 29. Juni 2010 - 9:49 #

Hach GIGA, das waren noch tolle Zeiten. Der einzige vernünftige Sender den es im TV gab.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 29. Juni 2010 - 10:13 #

/signed
Alleine die Kabelleien oder Etienne als Moderator: Genial!

Creasy (unregistriert) 29. Juni 2010 - 10:42 #

Und während Giga lief, hat es jeder nur beschimpft.
Aber stimmt, Giga war geil.. Hach, Etienne und Hannes damals... Geile Zeiten.
Viele von damals sind ja jetzt bei GameOne.. auch gut, aber lang nicht so wie bei Giga.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 29. Juni 2010 - 10:50 #

Also meine favoriten waren und sind simon und nils =) Und ja manche sind jetzt bei gameone, die erfinder selbst Simon und Budi. Und natürlich Nils und Eddy =). Wogegen Carsten Groll und heer Schleeper noch versuchen giga.de am leben zu lassen, was ihnen meiner meinung nach auch gut gelingt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 29. Juni 2010 - 12:27 #

GIGA fand ich auch super, aber nur die ersten Jahre (Sendezeit 15 - 20 Uhr) mit Tom, Emily, Hüseyin, Shu, Miriam, Uta etc. Dann kamen irgendwann die ganzen "Ableger" - auch mit GIGA Games - was stellenweise ganz nett war, aber irgendwie immer mehr uninteressanter wurde. Dennoch fand ich es sehr schade, daß es GIGA in dem Sinn heute nicht mehr gibt.

M@rlon 12 Trollwächter - 984 - 29. Juni 2010 - 10:50 #

Ich fand den Felix immer am unterhaltsamsten, ausserdem
war seine Retro-Sendung richtig klasse.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 29. Juni 2010 - 11:31 #

Felix war cool aber nichts geht über Eddy^^ Gameone ist schon ein guter Giga Ersatz aber eben nicht perfekt.

monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 29. Juni 2010 - 12:25 #

Simon, Felix, ...hach waren das schöne Zeiten.

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 29. Juni 2010 - 12:28 #

Ich muss hier mal für GameOne in die Bresche springen - Ich finde "GO" ist ein astreiner Giga-Ersatz! Ich habe Giga früher sehr gern gesehen aber in der gestrafften Form, in der sich die Jungs hier auf MTV präsentieren, gefallen Sie mir noch besser. Der einzige Nachteil, den ich sehe, ist, dass die Folgen einfach zu kurz sind. Da waren Giga-Fans mit ihrem täglichen Fix natürlich besser dran. Aber dafür gibt's ja die sehr unterhaltsame GameOne-Page, mit vielen Blog- und Video-Beiträgen und einen wirklich, wirklich tollen Podcast.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 29. Juni 2010 - 12:30 #

Stimmt GameOne ist wirklich ein guter "Ersatz". Meist verpasse ich leider trotzdem die Sendungen, weil sie - für mich - zu einer ungünstigen Sendezeit kommen :).

Rondrer (unregistriert) 29. Juni 2010 - 13:50 #

Einfach im Internet schauen ;)
http://gameone.de/tv

bam 15 Kenner - 2757 - 29. Juni 2010 - 13:59 #

Zielt aber nur auf das Themengebiet "Games" ab. Giga war zu "Giga Green"-Zeiten schon mehr als nur ein Videospiele-Format. Ein echter ersatz ists also nicht. GO ist dann doch eher leichte Unterhaltung, eben das Giga-Games auf ne kürzere Spieldauer komprimiert.

VisionGamer 10 Kommunikator - 418 - 29. Juni 2010 - 13:14 #

Ich find GIGA noch so sympathisch, weil sie mal Sido aus ihrer Show geschmissen haben :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 29. Juni 2010 - 13:23 #

Daran kann ich mich vage erinnern. Der Song war vom Text her - wie eigentlich alle von ihm - absolut unterirdisch. Ich hätte den erst gar nicht eingeladen, aber die konnten ja nicht wissen, daß er da Giga während des Auftritts beleidigt :D.

VisionGamer 10 Kommunikator - 418 - 29. Juni 2010 - 14:01 #

Das ist schon richtig, hier ist auch das Video dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=fuP0H9GeRJg

Wenn Ihr mal die Kommentare lest, wird wohl das eine oder andere Grinsen passieren :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 29. Juni 2010 - 14:10 #

Hehe :).

Und Uta!

PARALAX (unregistriert) 29. Juni 2010 - 16:27 #

Danke für den Link. Kannte das Video noch nicht. :-)

Bisher hielt ich GIGA eigentlich für ziemlich oberflächlich, zumindest war es in den letzten Jahren so bei einigen Spielesendungen. Aber die beiden Moderatoren und besonders der Typ und seine Art und Weise (auch wenn es nur humoristisch zu sein scheint), sind mir irgendwie sympatisch. :-)

Ich weiß auch nicht, was "Sido" in so einer Sendung zu suchen hätte. Jemand, der in seinen Texten andere Rassen, Schwule, Behinderte etc. beschimpft, hat in so einer Show nichts verloren. Hätte ihn erst gar nicht einladen lassen.

VisionGamer 10 Kommunikator - 418 - 29. Juni 2010 - 18:29 #

Kann ich dir nur recht geben, aber man hat auch gemerkt, für welches Publikum GIGA gemacht war. Da gehörte halt Sido irgendwie dazu, auch wenn ich heute noch die Hände über dem Kopf zusammenschlage, besonders bei dem allgemeinen Image, was da gepredigt wird. Naja, egal.

Da ist mir Felix eben auch in guter Erinnerung geblieben, auch wenn ich ihm diese Aufklärungsshow, die er mal gemacht hat, ein bisschen übel nehmen muss :)

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 29. Juni 2010 - 16:54 #

Ganz ehrlich: Früher konnte ich Sido auch nicht besonders leiden. Inzwischen macht er aber richtig gute, fast schon tiefgründige Musik. Selbst meine Mutter hat eine CD von ihm gekauft (?! :D ), obwohl nicht einmal ich eine aktuelle habe:

- Herz (absolut genial) http://www.youtube.com/watch?v=LFYtyBZf32s
- Nein! http://www.youtube.com/watch?v=Qf_CgFo48ow&feature=related

Inti 15 Kenner - 3281 - 29. Juni 2010 - 14:51 #

Wie hießen nochmal die beiden die die PC Games Sektion gemacht haben das war einer mitner Glatze und der andere hatte ne Brille. Zum Beginn von Giga haben die das gemacht. Jmd ne Ahnung?

Janno 15 Kenner - 3450 - 29. Juni 2010 - 15:15 #

Das waren Georg Zaal und Jochen Dominicus :)
Ja, war schon klasse damals

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 29. Juni 2010 - 16:03 #

Hätte nie gedacht hier so viele Giga Fans anzutreffen, ich fühle mich in gamersglobal.de immer mehr zuhause xDDD

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 29. Juni 2010 - 16:34 #

Buh Giga, juhuu XBase :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 30. Juni 2010 - 11:26 #

Nee, nur Poing Base!

Game One find ich auch cool, ist aber echt schade, dass das immer nur so kurz ist.

PARALAX (unregistriert) 29. Juni 2010 - 19:32 #

Hier übrigens der "Anlass", warum ich mit 3 weiteren Leuten überhaupt bei Gameswelt war. Es gibt um 8 Vorrundenspiele, die wir bestehen mußten, gefolgt von 2 Halbfinalen und einem Finalspiel. Besser erklärt es glaube ich dieses Video:

http://www.gameswelt.de/videos/videoarticles/20034-Gameswelt_sucht_den_besten_Gamer_Deutschlands_2010.html

Dann gab es noch eine kleine Dokumentation über den Backstage-Ablauf von Gameswelt:

http://www.youtube.com/watch?v=JhEHpW8WMcE

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit