The Silver Lining: Fan-Adventure kommt am 10. Juli (+Video)

PC
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 63380 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

30. Juni 2010 - 0:24 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Anfang März erreichte eine Hiobsbotschaft die große Fangemeinde der Adventures aus dem Hause Sierra On-Line. Das Fanprojekt The Silver Lining, das ein inoffizielles Sequel der beliebten King's Quest-Reihe ist, wurde durch den Publisherriesen Activision eingestellt, der nach der Übernahme von Vivendi der neue Rechteinhaber ist. Der Grund hierfür war simpel: Activision hatte schlicht kein Interesse daran, dem Entwickler Phoenix Online eine nicht-gewerbliche Lizenz zu erteilen (wir berichteten).

Inzwischen hat sich das Blatt jedoch gewendet. Wie der Entwickler gestern auf seiner Website bekannt gab, trat Activision vor wenigen Monaten erneut an das Team heran, um über eine Lizenzvergabe zu beraten. Das Ergebnis der Verhandlungen dürfte die Community in Begeisterungsstürme versetzen. Der Publisher vergab nun doch eine Lizenz, die die Veröffentlichung auf nicht-kommerzieller Basis ermöglicht. Das Spiel erscheint dabei in zunächst fünf Episoden, die die ersten zwei Kapitel des kompletten Spiels erzählen sollen. Der Termin für die erste Episode ist bereits der 10.7.2010.

Passend zu dieser großen Ankündigung wurde außerdem ein neuer Trailer veröffentlicht, den ihr euch im Anschluss an diese News ansehen könnt.

Video:

Anonymous (unregistriert) 27. Juni 2010 - 23:47 #

Muahaha, da arbeitet Activision ja tatsächlich am neuen Image, mal sehen wie lange sie das nette Gesicht durchhalten.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 28. Juni 2010 - 8:21 #

naja dass es doch kommen darf ist schon länger bekannt, und schon vor der ankündigung dass se besseres Image brauchen xD

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95852 - 28. Juni 2010 - 0:54 #

Hört sich doch mal klasse an. Das Image ist dadurch zumindest um 0,01 % positiv gestiegen :D.

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 28. Juni 2010 - 13:11 #

Sehr schön, jetzt noch in SC2 LAN einbauen, die "gläserner Kunde Politik" im Battlenet einstellen und ich bin vorerst versöhnt ;)!

tintifaxl 12 Trollwächter - 875 - 28. Juni 2010 - 14:32 #

Ich freue mich für die Entwickler, dass die ganze Arbeit nun doch noch an die Öffentlichkeit darf! Und auf's Spielen natürlich ;-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 29. Juni 2010 - 0:50 #

Ich habe noch nie einen barbie 3-D Film gesehen und trotzdem errinert mich das an barbie in 3-D xD Also vor zehn jahren wäre das warscheinlich sogar noch überzeugend, aber selbst mich als Adventure freund, überzeugt das kein stück. Als indie game könnte das grad noch so durch gehen..

Liam 13 Koop-Gamer - 1229 - 29. Juni 2010 - 6:34 #

Da hat das Spiel ja nochmal Glück gehabt ein kostenloses indi Game zu sein. Immerhin haben sie dadurch doch noch die Chance, selbst bei dir mit so Kleinigkeiten wie eine gut erzählte Geschichte punkten zu können, bevor du dich rein graphisch entsetzt abwendest :>.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 29. Juni 2010 - 12:07 #

Jemand der Classic Adventures wie alles liebt kann sich nicht mit so einem billigen 3-D abgeben, selbst die neu aufgelegten sam & max episoden gehen schon fast zu weit. Klar hummor stimmt noch, aber retro ist mir da doch lieber..nichts gegen das spiel, der trailer überzeugt mich einfach nur nicht :P

BlackSoul 08 Versteher - 207 - 29. Juni 2010 - 7:43 #

Es mag klein wirken, es mag grafisch auf den Einen oder Anderen veraltet/unpassend wirken.
Wenn ich aber bedenke wie viel unglaubliche Arbeit hinter diesem Projekt stecken muss. Wenn ich bedenke wie viel Mühe es gekostet haben muss, die ja doch freien Mitglieder des Teams immer und immer wieder zum weitermachen zu motivieren und wie schlimm letztendlich die Absage von Activision vor einigen Monaten in deren Ohren geklungen haben muss. So kann ich nur in absoluter Hochachtung meinen Hut vor allen Mitgliedern des Teams ziehen und mich für sie freuen!

Ihr habt es geschafft... well done!

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 29. Juni 2010 - 13:14 #

Ganz klar ein Versuch von Activision das Image aufzupolieren.. ;)

Aber auf jeden Fall ein netter Zug und zum Glück dann am Ende doch eine Würdigung der vielen Arbeit dieses Teams.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Phoenix Online
Phoenix Online
10.07.2010
Link
5.9
PC