Kommt bald ein Final Fantasy Online für Handhelds?

PC
Bild von Goh
Goh 2489 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

30. Juni 2010 - 0:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 14 Online ab 6,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bei einem Interview mit dem Senior-Vizepräsident von Square Enix, Hiromichi Tanaka, sagte dieser auf der E3, dass es definitiv möglich und wahrscheinlich ist, dass Square Enix in Zukunft auch ein Final Fantasy Online-MMO auf den beliebten Handhelds Nintendo DS und Sony PSP entwickelt.

Auf die Frage, ob es für Handhelds irgendwann ein Final Fantasy Online geben könnte, antwortete Tanaka:

Ja, ich glaube, dass es bestimmt möglich ist. Da sowohl der DS als auch die PSP Netzwerk-Anschlüsse besitzen, ist es sicher machbar. Da die CPUs mobiler Konsolen schwächer sind im Vergleich zu anderen Konsolen, könnte es schwer werden, ein Konsolen-MMO auf einen Handheld zu übertragen. Wenn es jedoch speziell für DS oder PSP entwickelt wurde, ist es auch mit der aktuellen Technik möglich.

Ein Schritt in diese Richtung wäre nicht verwunderlich, da vor allem in Japan das Onlinegaming mit Handhelds, besonders der Multiplayermodi von Monster Hunter Freedom  und Monster Hunter Freedom 2,  boomt. Zudem sind auch MMOs für das iPhone und auf dem iPod touch auf dem Vormarsch.

Ob wir nun auch bald mit der PSP oder dem DS auf Chocobos mit anderen Spielen durch die Welt reiten werden können, stellt sich vermutlich erst irgendwann nach dem Release von Square Enixs Großprojekt Final Fantasy 14 heraus.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 28. Juni 2010 - 5:51 #

Das ist technisch sicherlich eine spannende Perspektive, inhaltlich lässt mich das Thema FF völlig kalt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12490 - 28. Juni 2010 - 8:37 #

das solche spiele mögllich sind zeigen ja durchaus Ragnarök Ds und vorallem Phantasy Star Zero

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 28. Juni 2010 - 12:20 #

finde die idee auch interessant, aber sind mo's nicht darauf ausgelegt auch möglichst lange am stück gespielt zu werden? da ist das eben mal schnell 10 minuten im zug oder der bahn spielen wohl nicht wirklich sinnvoll. oder sie schaffen es irgtendwie dass sinnvoll zu machen - was ich se ohne zweifel zutraue.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12490 - 28. Juni 2010 - 13:13 #

wenns anch dem geht bräuchte man auch keine RPGs oder strategie spiele auf dem DS spielen, denn die kann man auch nicht mal schnell für 10 minuten spielen....
mit handhelds kann man auch länger spielen ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 28. Juni 2010 - 17:09 #

Muss imo nicht sein ein FF Online Game reicht mir de Ret bitte Offline, dann lieber mehr Offline RPGs für Handheld.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)