User-Test: Mirror's Edge für iPad

iOS
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13733 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

24. Juni 2010 - 19:34 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Gut eineinhalb Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung kam Mirror's Edge im Mai jetzt auch für Apples iPad auf den Markt. Nachdem GamersGlobal-User Green Yoshi im Februar die Hauptversion beleuchtete, widmet sich der User-Test von 3GoldeneRegeln nun der iPad-Version. Worin bestehen die Unterschiede? Lohnt es sich, das Spiel noch einmal zu kaufen?

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Actionadventure
3D-Actionadventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Electronic Arts
Electronic Arts
01.04.2010
5.1
iOS