Deus Ex: Steam-Schnäppchen zum 10. Geburtstag

PC
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 58766 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

23. Juni 2010 - 9:53 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Deus Ex ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Vor 10 Jahren erschien mit Deus Ex eines der Spiele, das heute von vielen als moderner Klassiker der Videospielgeschichte angesehen wird. Gründe dafür gibt es viele. Besonders gelobt wurden die tiefgründige Geschichte, die sich um Verschwörungstheorien der Neuzeit rankt, die große Handlungsfreiheit, die euch stets die Wahl ließ, Probleme so anzugehen, wie es euch am besten schien, sowie die gekonnte Verknüpfung von Rollenspiel-, Action- und Adventureanteilen.

Valves Vertriebsplattform Steam bietet anlässlich dieses Jubiläums alle bislang erschienen Teile der Serie zu Sonderpreisen an. Sowohl Deus Ex in einer Game of the Year Edition, die auch einen Multiplayer-Modus beinhaltet, als auch der Nachfolger Deus Ex - Invisible War sind für lediglich 2,49 Euro zu erwerben. Die Deus Ex Collection, die beide Spiele beinhaltet, kostet 4,98 Euro. Interessenten haben allerdings nicht viel Zeit: Das Angebot gilt nur am heutigen Tag bis Mitternacht.

Anonymous (unregistriert) 23. Juni 2010 - 9:57 #

Für den Preis habe ich beide Spiele schon vor Jahren in MM und Saturn liegen sehen...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Juni 2010 - 11:36 #

Das ist schön und hilft jedem weiter.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73383 - 23. Juni 2010 - 12:57 #

Kann nicht sein. Vor 10 Jahren gab es noch keinen Euro :P.

Anonymous (unregistriert) 23. Juni 2010 - 16:12 #

Er hat ja auch von Jahren geredet, nicht von 10 Jahren.
Lesen bildet.^^

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 23. Juni 2010 - 10:14 #

Naja bei dem Preis ists nun echt mehr Aufwand in den Saturn zu rennen. Ich habs zu Weihnachten für 3,74 gekauft.

Steam ist für sowas echt schick, für Spieler, aber auch für die Entwickler und Publisher.
Früher hätte sich das niemals gelohnt, da ein Spiel zu diesem Preis auf den Markt zu bringen, mit all den Kosten die Logistik, Verpackung und so weiter brauchen.
So ist das Spiel jederzeit bequem und billig verfügbar, und kein Publisher muss ein finanzielles Risiko.

Leider gehen die Arbeitsplätze flöten, aber das war ja schon immer so. Vor 100 Jahren warn wir alle Bauern :)

Erynn 08 Versteher - 222 - 23. Juni 2010 - 11:15 #

mh aber beide steam-versionen nur in englisch scheinbar?

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 24. Juni 2010 - 14:02 #

Richtig. Aber DX 1 wurde m.W. nach eh nie synchronisiert, und die deutsche Synchro von DX 2 war soooo prall auch nicht.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 24. Juni 2010 - 21:51 #

Jup, hatte nur deutsche Untertitel.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 23. Juni 2010 - 12:29 #

Hab Deus Ex schon gehappt aber Invisible war heute gekauft. Teil 1 ist eins der besten Spiele aller Zeiten und auch wenn Teil 2 nicht rankommt, wird das auch mal durchgezockt.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 23. Juni 2010 - 12:31 #

Kaufbefehl an jeden, der die Spiele noch nicht hat!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. Juni 2010 - 12:40 #

Ich habe es mir schon zu Weihnachten gekauft, kann aber beide Titel weiterhin bedingungslos empfehlen!

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Juni 2010 - 12:43 #

Die Collection hab ich im April für 5,00€ gekauft, das es jetzt 0,02€ günstiger ist kann ich verkraften, wer bisher gezögert hat, hat jetzt noch einmal die Chance.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 23. Juni 2010 - 12:53 #

Wer die Spiele zocken will ok, sofort zugreifen.
Aber wer so was als "Collection" haben möchte, dann lieber zu einer Retailversion greifen, wo man was "handfestes" hat und nicht nur etwas, von einer einzigen Firma abhängig, rein in digitaler Form.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. Juni 2010 - 13:01 #

Sorry, dass es jetzt dich trifft, aber ich kann nicht verstehen, warum in Bezug auf Steam immer alle mit dieser Abhängigkeits-Keule kommen. Steam ist inzwischen so etabliert, dass Valve allein damit so viel Geld macht, dass es sich von allein finanziert. Warum sollten sie diesen Dienst also je abschalten? Oder den Usern ihre Spiele vorenthalten? Das würde den Ruf so extrem schädigen, dass können sie sich gar nicht leisten. Und auch mit einer Pleite ist wohl kaum zu rechnen, siehe Spiele wie Portal 2 oder L4D2, damit kommt so viel Geld in die Kassen, dass wir uns da wohl keine Sorgen machen müssen. Und selbst wenn, würden andere Firmen Schlange stehen, um Steam und dessen Userschaft zu übernehmen.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Juni 2010 - 13:11 #

Ganz deiner Meinung, ich war auch lange Zeit gegen Steam und ein Vertreter der Ich-will-lieber-was-in-der-Hand-haben - Fraktion, habe mich aber mittlerweile vom lästigen DVD-Wechseln verabschiedet, was früher meine Sammlung im Schrank war, ist nun meine Sammlung in Steam.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. Juni 2010 - 13:10 #

Was soll ich denn mit einer "handfesten" Retailversion, die im Schrank verstaubt und ich die Spiele eh nie spiele, da ich keine Lust habe die CD rauszukramen. Ausserdem ist das günstigste Angebot allein für Invisible War, 4,99€ als Software Pyramide Version, im Jewelcase. Bevor so etwas meinen Schrank verschandelt, kaufe ich mir lieber digitale Versionen. Selbst wenn der Anbieter pleite geht, muss ich mich nicht über dieses Jewelcase ärgern.
Ich bin immer noch sauer auf mich, dass ich mir Fahrenheit im Jewelcase gekauft habe. Bald schmeiss ich das weg und kaufe mir die ordentliche Box, da es keine digitale Version gibt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. Juni 2010 - 13:20 #

Wegen Fahrenheit, das gibt es sehr wohl. Und zwar bei Steam, zu finden unter Indigo Prophecy, dem englischen Namen, allerdings nur auf Englisch.

Und Jewelcase ist in der heutigen Zeit, wo ja alles in DVD-Boxen kommt, wirklich sehr hässlich. Ich könnte mich auch hauen, Mafia aus der Software-Pyramide gekauft zu haben, da habe ich jetzt nämlich auch diese unschöne CD-Hülle, die nicht zum Rest passt.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Juni 2010 - 13:17 #

Fahrenheit gibt es bei Steam unter dem Namen "Indigo Prophecy"
http://store.steampowered.com/app/9740/

War zuletzt glaube ich zu Weihnachten für 3€ im Angebot.
EDIT: John war schneller ^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. Juni 2010 - 13:32 #

Ihr seid beide meine Helden!
Wenn irgendjemand hier in Hannover wohnt, dann schreibt mir eine PN. Ihr könnt vorbeikommen und bekommt das Spiel Fahrenheit im Jewelcase geschenkt!

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Juni 2010 - 14:11 #

hehe danke, aber ich hab auch die Steam Version, schon praktisch ohne CD :-)

Entreri (unregistriert) 23. Juni 2010 - 21:37 #

War die englische Version nicht geschnitten?
Ich meine, mal was gelesen zu haben, was mich vom Steam-Kauf für das Spiel abgehalten hat...

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 24. Juni 2010 - 10:14 #

http://en.wikipedia.org/wiki/Fahrenheit_%28video_game%29#North_American_version_changes

In der Nord-Amerikanischen Version sind in der Tat die Sex-Szenen geschnitten, ob dies die Version ist die auf Steam läuft, kann ich aber nicht bestätigen, da aber nur diese Version von Fahrenheit in "Indigo Prophecy" umbenannt wurde, und dies der Titel ist unter dem das Spiel in Steam läuft, halte ich dies für wahrscheinlich.

Hier ist aber auch schon direkt die Antwort: http://tinyurl.com/347bczt
Ein einfacher .ini Eintrag der "Usmode=1" lautet ist das Problem, ändert man diesen auf "0" hat man wieder die Original-Fahrenheit Version.

Ich hoffe das hilft dir.

Entreri (unregistriert) 24. Juni 2010 - 23:51 #

Genial, danke für den Hinweis.

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 23. Juni 2010 - 13:20 #

Von euch weiß nicht zufällig jemand, wie man die Spiele auf Deutsch patchen kann? Meine Recherche war bisher nicht erfolgreich... als ich das Spiel gestartet hab, kam ich nicht ganz hinterher bei der Sprachausgabe... mal schaun...

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Juni 2010 - 14:06 #

Ich hab keine Erfahrung damit was Steam macht wenn du das Spiel veränderst, vermutlich musst du das Auto-Patchen ausschalten, aber ich würde einfach mal versuchen den letzten deutschen Patch zu installieren, evtl. reicht das ja.
http://tinyurl.com/3xel49y

Ansonsten waren auch alle Links die ich ergoogelt habe, mittlerweile tot.

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 23. Juni 2010 - 15:17 #

danke für deine Antwort, werde ich gleich mal ausprobieren!

MicBass 19 Megatalent - 14264 - 23. Juni 2010 - 13:58 #

Gekauft, danke für den Tipp!

Kraten85 (unregistriert) 23. Juni 2010 - 14:22 #

Sehr gut, hab mir beide Teile als Collection gekauft, obwohl ich beide Teile schon als Low Buget im Regal liegen habe, bezweifle ich, das der erste teil ohne Steam so einfach auf Vista laufen wird XD

Semyon 11 Forenversteher - 813 - 23. Juni 2010 - 14:23 #

Moinmoin. Kann mir jemand sagen, ob die Spiele unter Windows7 64bit zum Laufen gebracht werden können (Kompatibilitätsmodus, als Admin ausführen etc.)?

Rambazamba (unregistriert) 23. Juni 2010 - 14:43 #

ja, geht problemlos ohne Eingriffe

Semyon 11 Forenversteher - 813 - 23. Juni 2010 - 15:51 #

Prima, Danke.

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 23. Juni 2010 - 17:31 #

Nerv ! Bei mir gehen beide Spiele nicht. Nr. 1 stürzt mit einer Fehlermeldung ab und Nr.2 hat nach dem Trailer beim Spielstart ein schwarzes Bild und tut nix mehr ;(

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. Juni 2010 - 17:40 #

Spielst du unter Vista/7? Bei Nr. 2 könnte es helfen, das Spiel mal als Admin auszuführen. Was sagt denn die Fehlermeldung bei Nr. 1? Vllt. finden wir ja eine Lösung...

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 24. Juni 2010 - 9:26 #

Win 7 / 64 bit. Die Exe im Steam-Commonverzeichnis habe ich schon in XP-Kompatibilitätsmodus und Adminfreigabe gegeben und auch bei beiden die Datenverhinderungsfreigabe abgeschaltet. Aber gleiches Ergebnis wie vorher. Bei Teil 1 gibt es nur die Fehlermeldung von Windows dass die Exe nicht mehr funktionsfähig ist.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Juni 2010 - 19:09 #

Den zweiten Teil bekommst Du ohne es als Admin auszuführen nicht zum laufen. Am besten zum Spielverzeichnis navigieren und die passende exe-Datei als Admin ausführen.

Für ausführliche Problembehandlung kannst Du Dich gerne im Forum melden :)

Rambazamba (unregistriert) 23. Juni 2010 - 14:42 #

Da muss ich ausnahmsweise mal selbst Kritik an Steam üben. Habe mir auch vor einiger Zeit Deus Ex bei Steam gekauft, um leider festzustellen, dass die Steam-Version inkompatibel mit Mods ist. Ärgerlich, da ich die HD-Texturen Mods ausprobieren wollte, und mir extra dafür das Spiel nochmal gekauft hatte.(nachdem meine CD kaputt gegangen ist)

Lösung: Exe Datei mir der aus der Retail-Fassung ersetzen.(glücklicherweise war meine Original-exe noch intakt.)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. Juni 2010 - 14:46 #

Laut Forenbeitrag geht das aber schon: http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=1235278 Habe ich selbst noch nicht ausprobiert, den Kommentaren nach scheint es aber zu funktionieren.

Syuss 13 Koop-Gamer - P - 1294 - 23. Juni 2010 - 15:07 #

Ich habes es, wie in dem Beitrag geschrieben, getestet. Hat ohne Probleme geklappt.

Rambazamba (unregistriert) 23. Juni 2010 - 16:29 #

cool, danke!

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 23. Juni 2010 - 15:46 #

Habe jetz auch endlich mal zugeschlagen. Bin gespannt.

Trey 12 Trollwächter - 961 - 23. Juni 2010 - 15:59 #

Da fällt mir ein, ich könnte mal wieder Deus Ex durchspielen ...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. Juni 2010 - 16:12 #

SCHON wieder. Ich fühle mit Dir. ;D

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 23. Juni 2010 - 16:13 #

Ich hab damals ein Steam-Komplett Angebot genutzt (DX 1+2) und es dort schon billig bekommen. Wollte es auch eindeutschen, hat auch geklappt. Habe mich nach einen Forenbeitrag gerichtet, den Text habe ich noch, den Link nicht mehr:

"Okay, I think I got it working so far.

First of all you need to download the latest german patch and extract the file DeusExPatch1014f_D1.exe with WinRar or whatever you want. Then open the System-directory of the patch dir and copy DeusExConText.u to the System folder inside your Deus Ex Steam directory (probably something like C:\Program Files\Steam\steamapps\common\deus ex\System).

That's it, the subtitles should work now (hopefully). For the menu texts I grabbed Core.det, Deusex.det, Engine.det and Window.det (of the patch), renamed all filetypes from .det to .int and copied the files to the System directory of Deus Ex.

Make sure to make a backup of the changed files before you replace them

greetings,
demon"

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. Juni 2010 - 16:16 #

Ui, fein, das werde ich doch mal ausprobieren. Vielleicht kann ich mich dann doch mal zum Spielen aufraffen.

Kraten85 (unregistriert) 23. Juni 2010 - 16:20 #

kurze Frage, Da die deus Ex Spiele auf Steam in Englisch sind, was muss ich tun, um bei deus Ex 1 wenigstens die Menus und die Untertitel wieder auf deutsch zu stellen. Ich habe noch die alte Deus Ex 1 deutsch CD. Welche Dateien muss ich denn im steam Ordner von der CD ersetzen?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Juni 2010 - 22:48 #

Lies mal den Beitrag von Florian über Deinem, der dürfte helfen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL