Haralds Wochenrückblick für Lesefaule (KW 24)
Teil der Exklusiv-Serie Haralds Wochenrückblick

Bild von Harald Fränkel
Harald Fränkel 6437 EXP - Freier Redakteur,R8,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

24. Juni 2010 - 18:33 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Diese Woche gab's auf GamersGlobal zwei wichtige Themengebiete: das große Fußball-Tippspiel und die Spielemesse E3 in Los Angeles. Zunächst eine Klarstellung hinsichtlich des ersten Ereignisses: Als ich dafür auf Twitter mit den Worten „Los Leute, schlagt mich beim Tippspiel zur WM!“ warb, habe ich nicht ALLE gemeint! Es wäre also nett, wenn ich AM ENDE VIELLEICHT WENIGSTENS UNTER DIE ERSTEN 200 KÄME! Zu Thema 2: Spieler denken immer, die E3 sei ein Vergnügen. Ich war mehrere Male dort, insofern kann ich diese Annahme fachmännisch kommentieren: Hahaha! Damit ihr seht, wie weit eure Vorstellungen von der Realität abweichen, habe ich ein paar Fotos geschossen. Seht, wie es Spieleredakteuren auf Messen wirklich ergeht!  



Zur News Nintendo 3DS: Erste persönliche Eindrücke
Hans Baldung, genannt „Grien“ (Deutschland, 1531, „Herkules und Antäus“)




Zur News Der GamersGlobal-E3-Comic, Tag 3 (aka „Babe-Show“)
Gemälde: François Boucher (Frankreich, 1735, „Herkules und Omphale“)




Zur News Microsoft-Pressekonferenz: Kinect und neue Xbox 360
Gemälde: Guido Reni (Italien, zwischen 1615 und 1625, „Atalante und Hippomenes“)




ichus 15 Kenner - 2987 - 19. Juni 2010 - 12:52 #

Gut wie immer.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 19. Juni 2010 - 13:02 #

So super wie immer. Aber Nr. 2 ist das Beste :D

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 19. Juni 2010 - 13:14 #

Die Redewendung "jemanden zum Obst machen" kannte ich noch garnicht. Eine Eigenerfindung? :D

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 19. Juni 2010 - 13:18 #

Wohl ein Äquivalent zu "zum Affen machen". :)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 19. Juni 2010 - 13:21 #

Ne, irgendwann irgendwo mal aufgeschnappt.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 19. Juni 2010 - 13:23 #

Bei Bild Nummer 1 kann man auch an was anderes denken ;) Aber Bild 2 ist das beste :D

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 19. Juni 2010 - 13:29 #

zu Bild 1: Du denkst, dass Typ A den 3DS irgendwo versteckt hat und Typ B ihn sucht? Ferkel.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 19. Juni 2010 - 13:32 #

Ungefähr xD

Olphas 24 Trolljäger - - 46959 - 19. Juni 2010 - 14:25 #

Ich find ja das letzte großartig, vor allem weil es schön zum Ausdruck bringt, was ich selbst von Kinect halte. *g*

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 19. Juni 2010 - 14:36 #

Genial :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 19. Juni 2010 - 15:09 #

Ich kenne auch nur "Jemanden zum Horst machen" oder "Sich selbst zum Horst machen".

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 19. Juni 2010 - 15:38 #

haha sehr nice :D ihr tut mir schon ein bischen leid ;)

Mithos (unregistriert) 19. Juni 2010 - 16:59 #

Off Topic: Kann es sein, dass die Sortierung eurer News auf der Startseite fehlerhaft ist?

Bei mir kommt bei Sortierung nach Zeit zuerst diese Meldung vom 19., dann eine vom 14. und dann eine vom 15. Juni.

Olphas 24 Trolljäger - - 46959 - 19. Juni 2010 - 17:36 #

Das Datum ist das ursprüngliche Erstellungsdatum. Manche News, wie z.B. die Steamnews, werden nachträglich auf den aktuellen Stand gebracht und hochgezogen oder redaktionelle Inhalte wie das SMG2 Video, dass in der Flut der E3-News schnell nach unten verschwunden war, wird wieder hochgezogen. Es wird aber weiterhin das Erstellungsdatum, nicht das Datum der Änderungen angezeigt. Die Zeit nach dem Datum ist allerdings die, wie lange die letzte Änderung zurückliegt. Und nach der wird sortiert.

Mithos (unregistriert) 19. Juni 2010 - 18:15 #

funky sh*t.

Zumal weder DateTime der Änderung noch der Bezug der Sortierung nach Zeit der letzten Änderung noch die Änderung selbst ersichtlich ist. Somit wundere ich mich dann, weshalb eine Meldung, die ich vor zwei Tagen gelesen habe, noch einmal *oben* ist. Und ich frage mich, was daran neu ist, ob überhaupt etwas daran neu ist.

Was soll das? User confusion & obscurity delivering service? Ist die Seite doch nicht anders als die Konkurrenz, welche die Meldungen einfach noch mal umdatiert und damit nach oben spült?

Olphas 24 Trolljäger - - 46959 - 19. Juni 2010 - 19:05 #

Hmm, das betrifft ja nur so Dinge, die tatsächlich aktualisiert werden wie z.B. die Steam-News, da sich deren Inhalt durch die Aktionswoche nun mal täglich ändert. Statt ständig neue News zu schreiben wird halt die eine immer angepasst.
Das andere aktuelle Beispiel ist das SMG2-Video, sogesehen ja keine News sondern ein redaktioneller Inhalt. Und der ist eben jetzt kurz nach erscheinen schon von der Hauptseite verschwunden, da durch die E3 viele Top-News kamen. Was ist falsch daran, es jetzt noch mal hochzuholen, nachdem die Flut verebbt ist? Viele User haben das vielleicht gar nicht gesehen, so schnell wie das weg war (und es ist wirklich sehenswert).
Und was das "nicht ersichtlich" angeht: Es wird doch immer klar kenntlich gemacht, dass es sich um ein Update handelt, sowohl im Titel als auch im Inhalt der News selbst.

Normale Newsmeldungen betrifft das doch nicht, hier werden ja nicht irgendwelche Meldungen aus der Mottenkiste gegraben um sie noch mal als neu anzupreisen. Ich versteh nicht ganz, wie man wegen sowas solche Unterstellungen verbreiten kann.

Mithos (unregistriert) 19. Juni 2010 - 21:17 #

Das ist intransparent. Sowas kann man auch entsprechend kennzeichnen, dann habe ich persönlich damit auch kein Problem. Wenn ich allerdings eine News klicke und mich anschließend frage, ob daran jetzt etwas neu ist oder ob ich mir das Suchen nach mir nicht bekannten Details im Artikel und damit die Zeit sparen kann, dann ist das ein Problem: Das macht die Seite hier für mich nämlich schlechter benutzbar.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 19. Juni 2010 - 21:29 #

Wann immer eine News erweitert wird (und damit auch wieder nach oben rutscht) steht im Titel "(Update)", bei mehreren wird sogar durchnummeriert. Natürlich gibt es so Ausnahmen wie das SMG2 Video was aber wirklich extrem selten ist (vielleicht ein Mal im Monat). Sollte also eine News ohne Update im Titel mal wieder nach oben rutschen, und du hast sie schon gelesen, kannst du die eigentlich gleich überspringen. Einfach nur um mehr Inhalt zu haben werden hier nämlich keine News nach oben geschoben, was auch eigentlich nicht nötig ist.

Mithos (unregistriert) 20. Juni 2010 - 0:08 #

Tolle Ausnahme, dieser /push. Ändert aber überhaupt nichts daran, dass man es trotzdem kennzeichnen kann. Genau so, wie die Updates jetzt gekennzeichnet werden. Gerade weil es "nur" einmal im Monat vorkommt.

Das ist übrigens eine komische Definition von "extrem selten".

Mithos (unregistriert) 21. Juni 2010 - 14:57 #

und wieder ein /push. Von wegen Ausnahme, extrem selten und so. Diesmal sogar mit Änderung der Datumsangabe am Artikel (entweder das, oder wir alle können Kommentare in die Vergangenheit schicken).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 21. Juni 2010 - 15:05 #

Was genau ist eigentlich dein Problem damit? Ist doch nix dabei, wenn ein Beitrag, der ganz hervorragend ist, nochmal nach oben gezogen wird, damit ihn kein Besucher verpasst (insbesondere, da Harald das hier exklusiv macht).

Mithos (unregistriert) 21. Juni 2010 - 15:49 #

Wenn ich auf eine News-Seite komme, weiß ich ungefähr noch, welche Artikel ich zuletzt gelesen/gesehen habe. Wenn diese noch oben in der Liste sind und nur wenige Artikel darüber, schließe ich normalerweise daraus, dass es darunter nichts Neues gibt und lese nur die neuen Artikel oben (falls die mich interessieren).

Hier kann ich das nicht machen, denn hier ist das weniger übersichtlich. Das mag ja der Sichtbarkeit von speziellen Artikeln dienen, für mich wird das aber weniger benutzerfreundlich. Ich habe aber keine Lust, jedes mal die ganze unsortierte Liste durchzuwühlen.

Schonmal drüber nachgedacht, einen Bereich oben in der Liste einzusetzen, in dem besondere Artikel "sticky" sind?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323797 - 21. Juni 2010 - 16:24 #

Ja, da haben wir drüber nachgedacht. Das Ergebnis siehst du. Schau, die Kommentare sind für uns Teil der News. Spannende News generieren Kommentare, und aufgrund dieser Kommentare (das ist zumindest die Regel, manchmal orientieren wir uns auch nur an einer hohen Aufrufezahl) werden sie wieder nach oben geholt. Es gibt also neue Inhalte, auch wenn kein Update des eigentlichen Newstextes erfolgt. Gleichzeitig siehst du, wann die News ursprünglich geschrieben (bzw. live geschaltet) wurde.

Mir ist schon bewusst, dass du gewöhnt bist, das News eben so durchrattern, aber wir gehen eben anders mit News um.

Die Ordnung der Top-News ist dennoch zeitlich, nur eben "wann wurde eine News das letzte Mal von der Redaktion angefasst"-zeitlich.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323797 - 21. Juni 2010 - 15:09 #

Wir holen andauernd interessante News wieder nach vorne. Wenn es ein inhaltliches Update gibt, wird dieses selbstverständlich im Text mit Datum vermerkt, wenn es kein Update gibt, sondern das Hochholen einfach der Sichtbarkeit dient, dann nicht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 19. Juni 2010 - 21:12 #

Herrlich bis jetzt das besute was Fränkel abgeliefert hat. Gute Arbeit!

TattooZett 07 Dual-Talent - 121 - 20. Juni 2010 - 10:23 #

Beim ersten Bild hätte ich gedacht, das Langer und Austinat UFC über Kinect spielen...oder GTA: The Ballad of Gay Tony... und bei Bild 2 ist das dann GTA San Andreas mit Hot Coffee Mod...

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 20. Juni 2010 - 12:02 #

Fand ich diesmal nicht ganz so witzig wie sonst, aber dennoch gefallen mir Bild zwei und drei recht gut. :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 20. Juni 2010 - 14:51 #

Nummer 2 rockt am meisten :)

GI 11 Forenversteher - 716 - 20. Juni 2010 - 16:19 #

Wie immer sehr gut freue mich schon auf die nächste Woche. :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323797 - 21. Juni 2010 - 15:11 #

Da ist man einmal nicht da, und schon nutzt dieser Fränkel die Chance, das Niveau seiner Schenkelklopf-Bilderschmierereien um ungefähr das Niveau abzusenken, das zwischen der Fußballnationalmannschaft Nordkoreas und Brasilien (oder, sagen wir, Portugal...) liegt. Also wirklich! Außerdem haben wir gar keine Zeit für PayTV...

PARALAX (unregistriert) 21. Juni 2010 - 19:19 #

Das erste Bild finde ich noch am "interessantesten". ;-)

VisionGamer 10 Kommunikator - 418 - 22. Juni 2010 - 9:00 #

Das ist wirklich große *hust* Kunst *hust* :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)