Diablo 3: Skills, Tränke und mehr

PC
Bild von Christaneu
Christaneu 1095 EXP - 12 Trollwächter,R8,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

24. Juni 2010 - 18:33 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 14,35 € bei Amazon.de kaufen.

Bashiok, seines Zeichens Diablo 3-Community-Manager, gab in den letzten Tagen einige Infos zum heiß erwarteten Rollenspiel bekannt. Er sprach im Forum über das Ressourcensystem, die Lebens- und Mana- Orbs, die Lebens- und Manatränke und auch über das Skillsystem. Fans fragten ihn im offiziellen Forum:

Gab es Updates in Sachen Leben, Mana und seinen Cousinen… wie Fury?

Bashiok: Fury muss noch einmal überarbeitet werden. Das Orb-System funktionierte nicht so, wie wir es uns erhofft haben und es hat einige Stopps (im Kampf) erzeugt. Über die anderen Systeme ist nichts zu sagen. Auch die Wizard-Instabilität wurde überarbeitet. Mehr darüber gibt es dann auf der Blizzcon.

Gab es irgendwelche Änderungen bezüglich der Lebens- und Mana-Orbs?

Bashiok: Es gibt keine Mana-Orbs. Die Lebens-Orbs wurden bezüglich ihres Auftretens geändert und möglicherweise gibt es darüber noch Infos vor der Blizzcon.

Und irgendwelche Updates zu Leben/Manatränke?

Bashiok: Nein? Die gibt es noch immer.

Gab es auch irgendwelche Änderungen am Skillsystem? Wie man Skills lernt oder den Charakter entwickelt?

Bashiok: Ja, ich glaube es gibt keine Skillbäume mehr. Aber das ist etwas, über das wir vor der Blizzcon nicht sprechen. Ihr werdet es dann sehen. Es vereinfacht in einer Art das Baumsystem, aber es ist, rein technisch, wenn man es zeichnen will, immer noch ein Baum. Ich höre hier auf, es fängt an verwirrend zu werden.

[…] Wie viel darfst/kannst du uns in dem Diablo 3- und Starcraft 2-Forum eigentlich sagen? Oder fragt niemand die richtigen Fragen?
Warum kannst du die Infos nicht einfach posten?

Bashiok: Vielleicht viel, vielleicht nichts.
Wenn ich die Infos einfach schreiben würde, dann würde ich Ankündigungen und keine Diskussionen über die neuen Features schaffen. Großer Unterschied. Und einfach eine Reihe von Antworten in einem Thread posten, nur um Infos preiszugeben, wird nicht funktionieren.

Das heißt also möglicherweise gibt es mehr Infos, aber niemand stellt die richtigen Fragen. Das würde wiederum heißen: abwarten bis es jemand tut.

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 19. Juni 2010 - 7:12 #

Das hört sich ja komisch an.. keine Skillbäume aber etwas wenn man es zeichnet aussieht wie ein Baum XD
Finds schade das die Wutampel nicht funktioniert..

Christaneu 12 Trollwächter - 1095 - 19. Juni 2010 - 7:16 #

Nunja Ich find es schon gut, dass sie sich was neues einfallen lassen, und nicht einfach einen Tree aus D2 oder so übernehmen. Aber ob es funktionieren wird muss sich erst herausstellen!

Mox 07 Dual-Talent - 109 - 19. Juni 2010 - 12:50 #

In der Theorie ist zum Beispiel auch eine einfache Liste ein Baum.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 19. Juni 2010 - 10:05 #

mehr auf der Blizzcon, mehr auf der Blizzcon,...
nicht sehr aussagekräftig das Ganze, hoffentlich kommt wirklich mehr auf der der Blizzcon ;)

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 19. Juni 2010 - 12:27 #

Da Diablo 3 eines der Hauptthemen sein wird, werden wir an der Blizzcon garantiert jede Menge neuer Sachen erfahren.

Christaneu 12 Trollwächter - 1095 - 19. Juni 2010 - 14:23 #

Das hoffe ich auch :D

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 894 - 19. Juni 2010 - 11:42 #

Ich bin mal gespannt ob diesmal die einzelnen Klassen auch besser Augeglichen werden. Soweit ich mich erinnere war das in D2 nicht so. Für 1vs1 Kämpfe sollten die ja ebenbürdig sein.

falc410 14 Komm-Experte - 2595 - 19. Juni 2010 - 15:32 #

"Bashiok: Ja, ich glaube es gibt keine Skillbäume mehr." Aha er glaubt es aber er weiss es nicht wirklich. Ist ja toll informiert der Mann!

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 19. Juni 2010 - 16:02 #

Originalzitat lesen hilft, die Übersetzung ist nämlich etwas ungenau.
Und natürlich ist Bashiok informiert über den aktuellen Entwicklungsstand.

bersi (unregistriert) 19. Juni 2010 - 19:56 #

Naja, bin genau so schlau wie vorher auch.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7742 - 20. Juni 2010 - 10:24 #

Diablo 3 wird sicherlich das Hauptthema sein auf der Blizzcon. Was auch sonst? StarCraft 2 läuft bis dahin schon in der ersten Episode und auch Cataclysm dürfte schon kurz raus sein oder bald erscheinen. Da können sie ruhig mal eine richtige Bombe platzen lassen in Sachen Diablo 3.

marshel87 16 Übertalent - 5720 - 20. Juni 2010 - 11:30 #

Orbs überarbeiten? Mensch leute... macht hinne *gg*

Z 12 Trollwächter - 1009 - 20. Juni 2010 - 17:18 #

Es gibt Mana- und Lebenstränke. Das ist die einzige Information. Ich warte ja auch auf das Spiel, aber man muss nicht jeden Müll veröffentlichen. News = Neuigkeit und die darf man hier vergeblich suchen.

Christaneu 12 Trollwächter - 1095 - 20. Juni 2010 - 18:22 #

Ähmm ich weiß nicht wie genau du dich mit Diablo 3 auskennst, doch bis vor kurzem war es noch nicht klar ob es Tränke geben wird! Denn es wird Großteils auf sie verzichtet werden! Aber das weißt du ja eh bestimmt...

beagel 09 Triple-Talent - 293 - 20. Juni 2010 - 19:47 #

Öhm, das einzige was da oben steht, ist das es sie noch gibt...
Btw: der normale Punkt ist weitaus einfacher zu erreichen als das Ausrufezeichen.

beagel 09 Triple-Talent - 293 - 20. Juni 2010 - 19:44 #

Das ist wirklich eine Top-News. Anscheinend ist es im besten Fall ein kleines Detail das neu ist, da muss die Beförderung zur Top-News natürlich sein.

fazzl 13 Koop-Gamer - 1410 - 21. Juni 2010 - 11:59 #

Da muss ich doch mal eine Lanze brechen für Christaneu:
Top-News definiert sich ja nicht nur über die Nachricht sondern auch das Interesse für das Spiel und die Größe der Zielgruppe.

Ich glaube Diablo 3 dürfte eines der am sehnsüchtigsten erwarteten Spiele sein, da ist jeder Splitter von Faktum von Interesse, deshalb verstehe ich das. :)
Für mich hat es zumindest gereicht es durchzulesen, und fand auch gut zu erfahren, dass es nach wie vor nichts Neues gibt... ist ja echt ruhig geworden um Diablo3 im Schatten von SC2.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit