195 Indie-Titel in einem Video

Bild von Rechen
Rechen 16014 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C5,A7
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

17. Juni 2010 - 3:05

Für alle, die ein wenig die Orientierung in der Indie-Szene verloren haben, gibt es nun ein Video, das euch innerhalb von rund zehn Minuten einen kleinen Überblick verschaffen dürfte. Bei den 195 gezeigten Spielen handelt es sich ausnahmslos um Titel, die sich noch in der Entwicklung befinden. Solltet ihr euch generell für kostenlose Independent-Programme interessieren, so werdet ihr hier fündig. Es gibt übrigens auch ein Video, das in zehn Minuten 235 Spiele zeigt.

Video:

Advocatus Diaboli 05 Spieler - 50 - 17. Juni 2010 - 3:50 #

sehr schön, wer sich näher mit Indie-Spielen befassen möchte,dem kann ich nur http://www.indiegames.com/ empfehlen

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 17. Juni 2010 - 6:16 #

Vielen Dank!
Ich habe 14 Stück gefunden, die ich weiter beobachten werde. :)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 17. Juni 2010 - 7:47 #

Chaos Frog? Wie geil! Ein Remake von Super Frog. Oh wie hab ich das geliebt. Danke für das Video, da wäre ich sonst sicherlich nie drauf gestoßen!

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 17. Juni 2010 - 15:45 #

Wie definiert sich "Indie" eigentlich? Ich finde 90% des gezeigten sieht aus wie Spiele aus den 80ern... 0815 Jump and Runs
Hatte Indie vorher eher mit außergewöhnlichen Spielkonzepten (World of Goo etc.) in Verbindung gebracht.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 17. Juni 2010 - 15:58 #

Soweit ich weiß kommt Indie von independent. also gewissermaßen spieleentwickler, die unabhängig arbeiten. da kommen dann natürlich auch innovative titel raus; per se dürfte somit aber jeder, der unabhängig entwickelt der Indie-Szene angehören.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36759 - 18. Juni 2010 - 23:57 #

Yo, der Retro-Stil ist in der Szene weit verbreitet. Aber nciht alles, was in einem zweisekündigem Ausschnitt wie ein Standard-Jump'n'Runs aussieht, ist auch unbedingt eins. ;-)
Man sollte auch bedenken, dass das alles kostenlose Spiele sind. Nicht jeder will da eine originelle Idee umsetzen, viele machen erstmal ein Remake ihres Lieblingsklassikers. Ein paar Sachen sahen zugegebernmaßen etwas billig aus, aber vieles fand ich interessant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)