Dragon Age - Origins: Neuer DLC angekündigt (Update)

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 101341 EXP - 28 Endgamer,R10,S8,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

29. Juni 2010 - 23:24 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 26. Juni 2010:

Knapp zehn Tage nach der Ankündigung des neuen DLCs mit dem Namen Lelianas Song für das Ende 2009 erschienene Dragon Age - Origins, veröffentlichte Publisher Electronic Arts gestern einen ersten Trailer. Das circa eine Minute lange und mit deutschen Untertiteln versehene Video stellt euch in kurzen (Gameplay-)Szenen die namensgebende und nicht gerade zimperlich agierende Protagonisten der Erweiterung vor.

Ursprüngliche News vom 16. Juni 2010:

Neben zahlreichen auf der E3 vorgestellten neuen Spielen, Fortsetzungen und Remakes wurde heute für das Rollenspiel Dragon Age - Origins überraschend ein weiterer Download-Inhalt angekündigt, der die Bezeichnung Lelianas Song trägt. Ihr werdet dabei in die Rolle der namensgebenden Leliana schlüpfen, die nicht nur eine junge Sängerin ist, sondern auch einer kriminiellen Vereinigung angehört, die stark in politische Geheimnisse verwickelt ist. Dabei werdet ihr anfangs euren Mentor Marjolaine begleiten, bis ihr in ein Netz voller Intrigen geratet. Darüber hinaus werdet ihr die Vergangenheit Lelianas ergründen können.

Wie Bioware mitteilt, wird der DLC vorraussichtlich am 6. Juli dieses Jahres für PC, Xbox 360 sowie PlayStation 3 erscheinen und eine „kinoreife, sprachliche Umsetzung, welche die Charaktere ganz lebendig erscheinen lässt“ bieten. Des Weiteren wird eine einzigartige Belohnung enthalten sein, die „einen Transfer hinein in Awakening und die Origins-Kampagne verschafft“. Kosten wird der Inhalt um die sieben Dollar.

Video:

floxyz 16 Übertalent - Abo - 4575 EXP - 17. Juni 2010 - 6:33 #

Klingt ja mal nach einer netten Idee nach dem enttäuschenden Darkspawn Chronicles.

Gucky 20 Gold-Gamer - Abo - 24749 EXP - 17. Juni 2010 - 7:25 #

Das könnte ja ein richtig guter DLC werden...

Olphas 21 Motivator - Abo - 26354 EXP - 17. Juni 2010 - 7:42 #

Stimmt, das ist mal wieder ein DLC, der mich interessiert. Lelianas Hintergrundgeschichte war, soweit sie erzählt wurde, schon im Hauptspiel sehr interessant.

uLu_MuLu 13 Koop-Gamer - 1732 EXP - 17. Juni 2010 - 7:50 #

Wenn der Preis passt <4 Euro wirds eventuell gekauft.

Ganesh 16 Übertalent - Abo - 4265 EXP - 17. Juni 2010 - 9:05 #

Jetzt noch? Fürs Hauptspiel? Ist ein bisschen spät, oder? Dann müsste es schon ein bisschen größer werden, damit es interessant wird - ein weiteres Warden's Keep macht jetzt keinen Sinn mehr.

Andererseits freue ich mich darüber, dass zu Leliana mehr bekommt, für mich war sie die beste Figur in dem Spiel: Exzellent gesprochen, gut durchdacht... ich habe mir sogar alle ihre Geschichten angehört, die ich zu hören bekam...

Vidar 18 Doppel-Voter - Abo - 9637 EXP - 17. Juni 2010 - 12:22 #

ähm ist ein DLC fürs hauptspiel aber dieser wird kaum in die hauptgeschichte eingefügt! Sondern eher eine kleine Geschichte sein die vor dragon age spielt, zumindest erkennt man dies an der beschreibung

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1383 EXP - 17. Juni 2010 - 9:05 #

Ein DLC der mir gefallen könnte. Vor allem, da mir Leliana sehr sympatisch ist und ihre Geschichte vertieft wird. Wenn da die Qualität stimmt wird's sofort gekauft. Und es wird hoffentlich besser als Darkspawn Chronicles, das hat mich mal überhaupt nicht interessiert bzw. überzeugt.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 1833 EXP - 17. Juni 2010 - 12:11 #

Nach den Darkspawn Chronicles bin ich da erstmal vorsichtig.

Vidar 18 Doppel-Voter - Abo - 9637 EXP - 17. Juni 2010 - 12:21 #

bisher waren alle nachträglichen DLC ziemlicher Müll für Dragon Age und glaube ehrliuch nicht daran dass dieser besser wird!

Vorallem interessiert mich dies eigentlich eh nicht

Kraten85 (unregistriert) 17. Juni 2010 - 18:00 #

Wenn die Spielzeit des DLC recht ordentlich ist, wird es geholt. Ich finde, DLC´s über die Gefährten des Spielers recht interessant, ob sie vor oder nach Origins spielen, spielt für mich keine Rolle

Sciron 18 Doppel-Voter - Abo - 12307 EXP - 19. Juni 2010 - 11:03 #

Ich hatte ja auf einen baldigen Release einer GotY-Edition von DA:O gehofft. Aber je mehr DLC hintergeschoben wird, desto länger wird selbige wohl auf sich warten lassen.

EbonySoul 15 Kenner - Abo - 3514 EXP - 26. Juni 2010 - 11:04 #

Genau dafür werden DLC's gemacht.

Porter 05 Spieler - 2981 EXP - 26. Juni 2010 - 11:18 #

mich ödet die Grafik bzw. die immergleichen Texturen sowas von an...
alleine daran merkt man schon wie wenig arbeit dahinter steckt, mal ausgenommen die Synchro.

vicbrother 17 Shapeshifter - 7544 EXP - 27. Juni 2010 - 14:32 #

Das Problem ist nicht nur die Verwendung der immergleichen Texturen, auch sehen die Texturen irgendwie matschig aus. Hohe Auflösungen am PC sind halt nicht unbedingt atmosphäreschaffend...

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 37088 EXP - 27. Juni 2010 - 21:55 #

Wobei es für dieses "Problem" seit geraumer Zeit eine Lösung gibt. Nennt sich JBTextures, zu finden hier: http://www.dragonagenexus.com/downloads/file.php?id=15

vicbrother 17 Shapeshifter - 7544 EXP - 26. Juni 2010 - 12:03 #

Ich verstehe scheinbar das DLC-Konzept nicht: Was bringt das?

Ich habe das Spiel durchgespielt, wurde gut unterhalten und überlege es nochmal mit einem anderen Charakter zu spielen. Aber nun noch Hintergrundgeschichten ohne echte Beziehung zum Hauptspiel zu bringen empfinde ich als aufgesetzt. Schöner würde ich es finden, wenn es richtige Fortsetzungen als DLC zu DragonAge (wie zB Awakening) geben würde, die Welt ist ja schliesslich durchdacht aufgebaut worden.

crishan 10 Kommunikator - 538 EXP - 26. Juni 2010 - 13:38 #

Nun, mehr Geld!

Das ist in der Tat der einzige Grund, warum sie seitens
EA/BioWare das Spiel nicht mit vielem von diesem Content
gleich von Anfang an ausgeliefert haben.

Die aktuelle oder eine GameStar der letzten Monate hat einen
längeren Artikel darüber, wie sehr und wieviel die Publisher
mit DLCs im Vergleich zur aufgewandten Zeit für die Erstellung
der DLCs verdienen.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 EXP - 26. Juni 2010 - 13:57 #

"...empfinde ich als aufgesetzt."

Genau das ist auch einer meiner größten Kritikpunkte an DLC. Es fühlt sich immer etwas fremd an und der Spieler merkt letztlich, dass es kein "normaler" Inhalt des Spiels ist, wie alle anderen auch. Es fällt auf, dass es später entwickelt wurde und könnte fast schon von anderen Entwicklern stammen. Was ja gut möglich ist, so schnell wie Angestellte wechseln.
Bei Mass Effect 2 werden auch alle DLC direkt angezeigt nach Spielstart (z.B. Missionen sind direkt auf der Galaxy Map markiert), man muss/kann es nicht organisch während dem Spielen entdecken, wie alle anderen (N7) Missionen. So macht das einfach keinen Spaß.

Vaedian (unregistriert) 26. Juni 2010 - 12:09 #

Naja, ich fand Leilana ziemlich enttäuschend, sowohl ihre Geschichte als auch den Charakter in DA. Nach dem fantastischen Sacred Ashes Trailer hatte ich mir einen wirklich guten NPC erhofft, mit Tiefe und Anspruch, aber stattdessen kam nur die übliche oberflächliche Bioware-Kost.

Ne danke, die kriegen von mir kein Geld mehr.

Toranaga 11 Forenversteher - 671 EXP - 26. Juni 2010 - 12:59 #

Da schließe ich mich vicbrother an. Eine richtige Fortsetzung mit Leliana als Gefährtin, z.B. zeitlich nach Awakening, würde mich eher begeistern. Aber da ich eh' alles was DragonAge angeht durchspielen will, werde ich mir den DLC wohl leisten.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 EXP - 26. Juni 2010 - 14:04 #

Das war sowieso enttäuschend. In Dragon Age selbst, kann man ja in einem Gespräch mit Leliana im Camp planen was man NACH der Sache erledigen will, wenn man es überstanden hat. Und sie schlägt vor das man mit ihr zusammen durchs Land reisen kann, Abenteuer erleben usw... Man kann auch zustimmen (hatte ich getan). Aber was passiert in Awakening? Man bekommt _Oghren_ als einzigen der alten Gefährten zur Seite gestellt - vielen Dank!

Easy_Frag 13 Koop-Gamer - Abo - 1439 EXP - 26. Juni 2010 - 14:08 #

jo fand das auch ziemlich enttäuschend :(

SirDalamar 14 Komm-Experte - 1969 EXP - 26. Juni 2010 - 16:29 #

Irgendwie fanden alle Leliana toll und Oghren blöd. Bei mir ist es irgendwie anders herum, und ich habe mich riesig gefreut :)

Vaedian (unregistriert) 27. Juni 2010 - 20:37 #

DLC's für die Spielerentscheidungen am Schluss wären eigentlich eine tolle Idee. So könnte man auch mit Sten zu seinem Volk reisen oder mit Shale und Wynne durchs Land ziehen, wie versprochen nach Morrigan suchen oder einfach mal ein paar Stunden König spielen.

Aber naja, die Kreativität ist bei EA-Bioware schon längst auf der Strecke geblieben.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 EXP - 28. Juni 2010 - 2:51 #

Alles ziemlich gute Ideen und hätte ich auch ansprechend gefunden. Aber vielleicht haben wir ja Glück und sie heben sich zumindest einiges davon für Teil 2 auf.
Insbesondere die Sache mit Morrigan wird garantiert wieder in 2 aufgegriffen. Damit rechne ich fest. Es würde mich echt schocken, würde man davon gar nichts mehr hören, sobald Dragon Age 2 (nächstes Jahr?) raus ist.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 EXP - 28. Juni 2010 - 2:47 #

Konnte ich vorher ja nicht wissen, aber: In Awakening fand ich Oghren nicht mehr so schlecht wie im Hauptspiel. Die Stelle im Ritual, wo allen vom Trank schlecht wird und nur Oghren dann plötzlich meint das es ganz gut schmeckt war echt lustig.
Über die Rückkehr anderer Gefährten hätte ich mich aber trotzdem mehr gefreut.
Aber BioWare wollte wohl auch nicht, dass andere Leute in Wardens konvertiert werden. Immerhin ist das nicht reversibel.

Cornerstone 13 Koop-Gamer - 1620 EXP - 28. Juni 2010 - 7:45 #

Kostenpflichtiger DLC zu einem Vollpreistitel? Ohne mich! :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang