Sniper - Ghost Warrior: PC-Demo verfügbar

PC 360
Bild von Corthalion
Corthalion 4765 EXP - 16 Übertalent,R8,S5,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

16. Juni 2010 - 17:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Sniper - Ghost Warrior ab 5,00 € bei Amazon.de kaufen.

Vor kurzem ist die PC-Demo zum Shooter Sniper - Ghost Warrior erschienen. Das Spiel dreht sich um Scharfschützengefechte und erscheint hierzulande offiziell am 24. Juni 2010. Als Entwickler zeichnet das polnische Studio City Interactive verantwortlich. Die Demo kann unter anderem bei den Kollegen von Gamestar.de heruntergeladen werden. Das Spiel wird zudem für die Xbox 360 erhältlich sein.

Der Titel setzt auf die neueste Version der Chrome-Engine, die aus dem Hause Techland stammt. Dieser technische Unterbau erlaubt es, sowohl die realistische Umgebung, als auch die vorrangig auf weite Schüsse getrimmte Ballerei durch verschiedene Effekte, beispielsweise Blur- und Slow-Motion, ansprechend in Szene zu setzen. Volljährigen Spielern, denen die Demo zusagt, sei zudem der Vorgänger aus dem Jahr 2007, Sniper - Art of Victory, ans Herz gelegt, um die Wartezeit zu überbrücken – dessen deutsche Fassung wurde zwar zensiert, kann dafür aber mittlerweile sehr günstig erstanden werden.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 16. Juni 2010 - 17:28 #

Na, das ist doch mal eine schöne Neuigkeit :D

keimschleim 15 Kenner - 2937 - 16. Juni 2010 - 18:29 #

wird doch mal gleich gezogen und ausprobiert

mik 12 Trollwächter - 938 - 16. Juni 2010 - 18:38 #

Ich hoffe das Game wird im MP nicht nur eine blöde Camper-Partie!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 16. Juni 2010 - 18:48 #

"Volljährigen Spielern, denen die Demo zusagt, sei zudem der Vorgänger aus dem Jahr 2007, Sniper - Art of Victory, ans Herz gelegt, um die Wartezeit zu überbrücken – die deutsche Fassung wurde zwar weitreichend zensiert, kann dafür aber mittlerweile sehr günstig erstanden werden."

Ist das euer ernst mit dieser kaufempfehlung?
Das spiel ist/war absoluter Müll... wer einen Bierdecken braucht der kann zuschlagen und dafür die DVD verwenden!
Also kauft es euch blos nicht, ich habs für für nem jahr für 5€ bekommen und habs bereut...

und wer mir nich glaubt kann auch Metacritic aufrufen glaub hat einen 30er Wertungsschnitt..

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 17. Juni 2010 - 21:03 #

Diese Kaufempfehlung habe nicht ich "verbrochen". ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 16. Juni 2010 - 23:16 #

Und noch eine kleine Anmerkung... auch wenn immer wieder gern fälschlich verwendet, eine geschnittene Version ist noch lange nicht "zensiert".

Zensur (censura) ist ein politisches Verfahren,[1] um durch Massenmedien oder im persönlichen Informationsverkehr (etwa per Briefpost) vermittelte Inhalte zu kontrollieren, unerwünschte beziehungsweise Gesetzen zuwiderlaufende Inhalte zu unterdrücken und auf diese Weise dafür zu sorgen, dass nur erwünschte Inhalte veröffentlicht oder ausgetauscht werden.

-> http://de.wikipedia.org/wiki/Zensur_(Informationskontrolle)

... nicht böse gemeint, musste ich nur mal loswerden, weil ich das immer wieder lese.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 17. Juni 2010 - 9:52 #

Im Grunde hast du recht. Aber von Schnitten oder Kürzungen zu reden, trifft bei Spielen auch nicht wirklich zu. Bei Filmen stimmen die Begriffe wörtlich, bei Spielen müsste man aber, um ganz korrekt zu sein, einen eigenen Begriff erfinden. Wie heißt es bei Steam so schön: Gewaltgeminderte Version ;-)

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 16. Juni 2010 - 23:22 #

die demo ist ganz fein gemacht für son kleines entwickler studio hat es auch ne gute engine mal hoffe das das gesamt produkt die messlatte halbwegs hochhalten kann : )

Carsten Justenhoven (unregistriert) 17. Juni 2010 - 1:59 #

Wer generell in Shootern gerne auf die Sniper-Klasse zurückgreift, der sollte sich diese Demo unbedingt mal anschauen!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 17. Juni 2010 - 7:52 #

Mein Ersteindruck: Die Demo (2 relativ kurze Missionen) hat mich jetzt so noch nicht vom Hocker gehauen, war aber dennoch nicht so schlecht. Die Umgebung sieht recht gut aus, wobei -- kann aber auch an der Fehlermeldung von DX irgendwas bei der Installation liegen, wer weiß -- das Wasser sich mit nahen Objekten "verwischt" und "verzerrt". Das sieht dann arg unschön aus. Laufen bzw. Rennen tut sich irgendwie komisch, erinnert mich -- auch vom Geräusch her -- an Operation Flashpoint :). Was ich schön fand: Man sieht seinen eigenen Körper (Beine/Füße), wenn man an sich herunter schaut. Ich mag das. Gibt's auch leider viel zu selten. Der Kill Cam-Effekt ist zwar ganz nett anzuschauen, muß aber nun wirklich nicht sein. Die Gegner "glänzen" mir etwas zuviel und sehen mehr wie Kunststoffpuppen á lá Ken aus :). Heute Abend spiel ich die Demo nochmal durch.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 17. Juni 2010 - 9:50 #

Ich werd sie heute Abend mal ausprobieren. Unterstützt das eigentlich Dx10?

Carsten Justenhoven (unregistriert) 17. Juni 2010 - 9:52 #

Gerade die Kill-Cam gefällt mir sehr gut -- weniger wegen des Effektes an sich, als vielmehr, weil man so wunderschön die (oftmals sehr große) Flugdistanz der Kugel zu sehen bekommt.

Das "Wasserproblem" konnte ich noch nicht feststellen.

keimschleim 15 Kenner - 2937 - 20. Juni 2010 - 23:47 #

grade angespielt. bei mir funktioniert der ton nicht. die 1. mission ist nett. aber auch nichts weltbewegendes. ich warte auf tests

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)