Microsoft Kinect: Vorbestellbar für 149$

360
Bild von Corthalion
Corthalion 4765 EXP - 16 Übertalent,R8,S5,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

16. Juni 2010 - 10:03 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Microsoft hatte sich bei der E3-Präsentation von Kinect - ehemals Project Natal - eher bedeckt gehalten, als es um die Gestaltung des Preises ging. Nachdem Gerüchte von 189$ sprachen, ist die Katze nun aus dem Sack. Wie Fudzilla berichtet, ist eine Vorbestellung von Microsoft Kinect bei Gamestop für 149$ möglich. Ein Bundle von Xbox 360 Elite und Kinect soll mit 399$ zu Buche schlagen, das entsprechende Bundle in der Arcade Version kann man mit 299$ erhalten.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 16. Juni 2010 - 10:28 #

zu teuer!

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 16. Juni 2010 - 10:35 #

Eindeutig!

Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2010 - 10:52 #

Ist doch nur ein Geruecht, aber der Motor in der Kamera duerfte teuer gewesen sein.
-
Move ist wenn man es zu viert spielen will sogar noch teurer, dagegen sind 149 Dollar echt ein Schnaeppchen.
-
Nur leider sehen die Packshots der ersten Kinect Spiele billiger aus als bei der dreistesten Wii Kopie aus China.

Zeitgeist (unregistriert) 16. Juni 2010 - 11:44 #

"Ein Bundle von Xbox 360 Elite und Kinect soll mit 399$ zu Buche schlagen"

Kann nicht sein, da künftig keine Elite mehr produziert werden.

Zeitgeist (unregistriert) 16. Juni 2010 - 11:45 #

Die Arcade steht übrigens auch auf der Kippe. Solange nicht offiziell wird: ENTE!!!

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 16. Juni 2010 - 12:31 #

Ich habe verstanden, dass die neue Xbox den Platz der 'alten' Elite einnehmen wird und dass MS an einem Arcade-Äquivalent arbeitet.

Limper 16 Übertalent - P - 5144 - 16. Juni 2010 - 11:49 #

Auf der Gamestop Seite steht darunter: "Official pricing has not been announced by the publisher. This is an estimate only and subject to change." Ist also nur eine Schätzung, die mMn aber gar nicht unrealistisch ist. Move kostet mit Subcontroller und Kamera ja auch ~ 100,- und das nur für eine Person.

Solidus 10 Kommunikator - 433 - 16. Juni 2010 - 12:00 #

Move sowie Kinect, beides zu teuer.
Für Move, mit zwei Controllern, 2 Subcontollern (sollten immer zusammen geliefert werden, ist doch scheiße einzeln) und der Kamera, hätte ich vieleicht noch 100 bezahlt, aber so können sie den Mist behalten.
Für so nen Causalscheiß für Zwischendurch, werde ich nicht so viel zahlen.

Tezcatlipoca 13 Koop-Gamer - 1454 - 16. Juni 2010 - 17:40 #

Dir ist aber schon bewusst, dass Move kaum mehr als ein rip-off von Wii Motion Plus ist und Kinect etwas neuartiges. Allein um die Unsummen von F&E wieder reinzubekommen, muss das Teil so teuer sein aber daüfür kann man dann auch zu viert spielen und nicht wie bei Move nur allein bei $99 Einsatzkosten.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6662 - 16. Juni 2010 - 19:35 #

Es ist mir scheißegal ob es ein Ripoff ist, es ist in HD und was letzten Endes zählt sind die Spiele, die es dann dafür gibt. Und ich traue im Moment Sony noch am meisten zu gute Core Games für Move zu bringen, was man schon an der Ankündigung sehen kann dass man Resident Evil 5 dann auch noch damit spielen kann. Die ganzen Casual Games können sich MS, Sony und Nintendo sonstwohin stecken.

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 16. Juni 2010 - 12:18 #

Wenigstens muss man das Teil auch für mehrere Spieler nur einmal kaufen... die Preise sind hier wie bei Sony allerdings ein schlechter Witz und riechen irgendwie nach Bruchlandung.

bersi (unregistriert) 16. Juni 2010 - 12:20 #

Tja, ein Jahr warten bis es wirklich gute Titel für Kinect gibt und dann die Preissenkung gleich mitnehmen ;)

Bibliothekar 11 Forenversteher - 770 - 16. Juni 2010 - 17:13 #

Bitte sprecht mir nach: "Es gibt noch keinen offiziellen Preis, es gibt noch keinen offiziellen Preis, es gibt noch keinen offiziellen Preis."

Schauen wir mal in die Glaskugel: Ja der Preis stimmt.
Hmmm' ach ich schau einfach noch mal in die Glaskugel: Ne der Preis ist viel zu niedrig.

So ich nehme Wetten an ob beim dritten mal schauen rauskommt ob der Preis viel zu hoch ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit