E3: Informationen zu PlayStation Plus

Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

18. Juni 2010 - 9:31 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Schon weit vor der E3 wurden Gerüchte über ein Abo-System für das PlayStation Network gestreut, heute bestätigte Jack Tretton diese Pläne. PlayStation Plus, so der offizielle Name, ist ein optionales Upgrade für euren PSN-Account; die aktuellen Features der kostenlosen Version sollen nicht angetastet werden. Preislich befindet sich ein Plus-Abo unterhalb von Microsofts Konkurrenzangebot Xbox Live: Für 50$ (ca. 40€) erhaltet ihr ein Jahresabo, drei Monate kosten dagegen 18$ (ca. 14€). Die ersten drei Monate werden jedoch zum Testen kostenlos sein.

Doch was erhaltet ihr für diesen Aufpreis? Da wären zum einen kostenlose Titel aus dem PlayStation Store. Zu Beginn werden Wipeout HD, Age of Zombies und das PS1-Spiel Rally Cross für lau zum Download zur Verfügung stehen. Dazu werden (zeitlich) exklusive Demos und Betaeinladungen versprochen. Doch es gibt auch ein großes Manko: All diese Punkte stehen euch nur zur Verfügung, wenn euer Abo aktiv ist. Für drei Monate zahlen und auf diese Weise Wipeout HD kostenlos erhalten, funktioniert demnach nicht: Nach Ende des Abos ist auch das Spiel wieder weg.

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 15. Juni 2010 - 23:31 #

Ist ne Überlegung wert, finde ich. Toll ist aber, dass das Grundprogramm gleich bleibt und damit weiterhin kostenlose Online-Matches möglich sind. Wäre cool, wenn man dann kostenlos MLB-TV bekommen würde, so als Bonus ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 15. Juni 2010 - 23:41 #

Das heißt man kann die "kostenlosen" PSP- und PSN Spiele nur leihen?

Industrial 06 Bewerter - 94 - 15. Juni 2010 - 23:42 #

und nun liegt es am Kunden das direkt im Keim zu ersticken.

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2010 - 23:55 #

Pay-Station, danke nein, für mich nicht.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 16. Juni 2010 - 0:19 #

Komisches Konzept und preislich ist das Angebot nicht unter XBL-Niveau. Da kosten momentan 13 Monate ~ 35 Pfund, was aufgrund des schlechten € gute 42 Euronen sind.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 16. Juni 2010 - 0:31 #

ROFL, jo in den UK kriegt man alles günstiger. Das ist wohl wahr, aber hier geht es um die offiziellen Preise oder nicht?

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 16. Juni 2010 - 0:30 #

Klingt interessant, es soll ja auch exklusive Videoshow geben, wie halt das Quore, was es in den USA ja eh gibt. Mal schauen ob das für Europa/Deutschland überhaupt lohnt, da der Store hier ja eh ein wenig hinterherhinkt.

Das mit den exklusiven Demos, betas etc ist auch super, macht MS ja auch nicht anders. Muss man halt schauen, wie die Anegbote alle im Endeffekt aussehen, ob dann Onlinezusatzfeatures wie Cross Chat dazu kommt usw..

Zahlzwang gibt es aber anders als bei Xbox Live immer noch nicht, sehr fair! Vor allem für jugendliche Zocker mit schmalem Geldbeutel.

Mithos (unregistriert) 16. Juni 2010 - 0:48 #

OK, WipeOut HD geht ja noch (wenn man es mag), aber ein 5-Dollar-Minigame wie Age of Zombies und ein PS1-Relikt sollen jemanden dazu bringen, geschätzte 49 Euro auf den Tisch zu legen? 49 Euro, weil so typischerweise die Preise gemacht werden: ersetze $ durch €.

Das ist nen bissl sehr dürftig. Auch die versprochenen Demos reißen das nicht raus - mal ehrlich, ich soll dafür zahlen, um ein Produkt vor dem Kauf genauer begutachten zu können?

AnTeevY 06 Bewerter - 58 - 16. Juni 2010 - 10:25 #

Soll nicht jeden Monat ein Spiel in der Preislage von WipeOut HD + mehrere kleine Spiele zur Verfügung gestellt werden? Dann wären ~4Euro pro Monat ja nicht wirklich viel. Aber mir ist das eh zu unsicher, vielleicht kommt monatelang kein Spiel, das mich interessiert, und dann ist das Abo auch unnötig.

Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2010 - 1:29 #

Ihr schreibt das etwas undurchsichtig.

"Doch es gibt auch ein großes Manko: All diese Punkte stehen euch nur zur Verfügung, wenn euer Abo aktiv ist."

Futurezone macht es da besser:

"Das Prekäre daran: Die Goodies werden lediglich lizensiert und verschwinden, sobald das Abo endet."

Ich finde aus eurem Satz kann man nicht wirklich rauslesen, dass die Inhalte verschwinden wenn man nicht zahlt.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 16. Juni 2010 - 1:36 #

Also wenn damit dann auch "ab18" Accounts möglich wären, würde ich es mir überlegen, ich hab keine Lust mehr aus Deutschland heraus die Hälfte aller Demos nicht spielen zu dürfen.

Farang 14 Komm-Experte - 2448 - 16. Juni 2010 - 12:10 #

und was ist mit nem vernünftigen chatsysten ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit