E3: PlayStation Move: Release am 15. September ab 39,99 Euro (Upd.)

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

18. Juni 2010 - 9:16 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PS3 ab 184,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 16. Juni 2010:

Der europäische PlayStation-Blog hat jetzt die offiziellen Preise für Europa bekannt gegeben:

  • Move-Controller: Einzeln für 39,99 Euro (UVP)
  • Move-Bundle: Move-Controller, Eye-Kamera und Starter-Disc für 59,99 Euro (UVP)
  • Navigation-Controller: Einzeln für 29,99 Euro (UVP)
  • Eye-Kamera: Einzeln für 29,99 Euro (UVP)

Ursprüngliche News vom 15. Juni 2010:

Sony Computer Entertainment hat auf seiner E3-Pressekonferenz seinen Motion-Controller vorgeführt und im Zuge dessen auch den genauen Veröffentlichungstermin und Preise genannt. Demnach erscheint PlayStation Move in Europa am 15. September, in den USA am 19. September und in Japan am 21. Oktober. Der Motion-Controller kostet 49,99$, das Bundle mit Eye-Kamera und dem Spiel Sports Champions 99,99$, der Sub-Controller 29,99$ und das Bundle mit PlayStation 3 399,99$. Die hiesigen Preise sind bisher nicht bekannt, sollten aber erfahrungsgemäß 1:1 den US-Preisen entsprechen. Diverse schon erhältliche Spiele wie Heavy Rain und Resident Evil sollen zudem pünktlich zum Verkaufsstart Move-Unterstützung bieten.

Pausen 11 Forenversteher - 813 - 15. Juni 2010 - 22:13 #

also das ding hab schon nen argen delay
ich würd sogar behaupten noch grösser wie bei natal/kinect

Limper 16 Übertalent - P - 5299 - 15. Juni 2010 - 22:21 #

Aber ob der Sub Controller bei den Bundles dabei ist war für mich nicht klar, auf den gezeigten Fotos war er jedenfalls nicht. Demnach glaub ich schon das KINECT mehr als 100 Euro kosten wird.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 15. Juni 2010 - 22:22 #

Du hast Recht, scheint wohl nicht dabei zu sein.

Takarth 11 Forenversteher - 602 - 15. Juni 2010 - 22:20 #

Ka, mag ja funny sein n Shooter im Stehen zu spielen wie mit ner echten knarre aber nach 15 Minuten wird das doch einem zu anstrengend, irgendwie erscheint mir viel von dem gezeigten vorallem PR-Kram zu sein.

Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2010 - 13:04 #

Ich habe vor 14 Tagen einen ( wirklich guten )Rail-Shooter für die Wii
rausgekramt und mich an einem verlängerten Level im Modus
"Director's Cut" versucht.
Die nächsten Tage hatte ich erst einmal einen fiesen Muskelkater.

Dann doch lieber wieder nächtelang am PC oder am Gamepad ohne
Beschwerden.

Skelly (unregistriert) 16. Juni 2010 - 22:08 #

Wer sagt dass man es im stehen spielen muss?
Falls man die "Schwenk-Geschwindigkeit" ähnlich wie bei einer Maus individuel einstellen kann, dann könnte das auch relativ bequem auf der Couch spielbar sein. Also hoffen wir dass die was gescheites draus machen. :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12581 - 15. Juni 2010 - 23:02 #

Wenn man komplett opaket haben will zahlt man also 130Dollar... Dachte schon die Wiiteile wären teuer (Wiimote+motion Plus + Nunchuck=60€) aber das is schon noch ne schippe drauf....

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24388 - 15. Juni 2010 - 23:06 #

Playstation Eye: 30€
Move: 2*50€
Nunchuck: 2*30€
-
= 190 Euro (ohne Spiel)
-
Teurer Spaß für eine zweiköpfige Familie.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 15. Juni 2010 - 23:20 #

Die Überschrift dieser News ist ziemlich irreführend, wenn man sich das mal vor Augen führt.

sPEEDfREAK 11 Forenversteher - 717 - 15. Juni 2010 - 23:31 #

180$ für 2 Spieler ist viel zu teuer, wenn man sich die Zielgruppe für Move anschaut.

Da bekommt man fast eine komplette Wii für.

Wenn man noch keine PS3 sein eigen nennt löhnt man 480$ ohne Spiele.
Das soll Massenmarkt tauglich sein?

Damit werden Sie Nintendo nicht gefährlich in der Zielgruppe der Casuals...

Christaneu 12 Trollwächter - 1094 - 16. Juni 2010 - 7:05 #

Hmmm... Teuer ist es ja schon, wenn man sich ausrechnet das man sich ne ps3 ja auch noch kaufen muss, oder gekauft hat.

Da kommt die NEUE Xbox mit Kinect um einiges billiger!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 16. Juni 2010 - 11:51 #

Naja zu teuer insgesamt, deutsche Preise wie bei der Wii aber auch nicht wirklich gut ohne Game.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - P - 25276 - 16. Juni 2010 - 15:44 #

Ein Bundle mit zwei davon hätten die aber schon schnüren können. Was soll man denn mit einem einzelnen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit