E3: Nintendo 3DS: Erste persönliche Eindrücke

3DS
Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 25276 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen

18. Juni 2010 - 9:31 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 185,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der Nintendo-Pressekonferenz auf der E3 hatten wir Gelegenheit, den neuen Nintendo 3DS selbst in die Hand zu nehmen und ein paar Demos darauf zu betrachten. Die räumliche Darstellung auf dem oberen Bildschirm ist schlichtweg umwerfend: Gestochen scharf hüpfen Mario und Yoshi dort in 3D umher, ohne dass es dazu einer speziellen Brille oder irgendwelcher Konfigurationen bedürfte. Während klar erkennbar im Vordergrund die Figuren agieren, tobt im Hintergrund ein Feuer und treiben allerlei Monster ihr Unwesen.

Mario scheint sich tatsächlich vor dem Display zu befinden, plastisch und zum Greifen nah. Wenn wir in das Display "hineinsehen", wirkt das so, als würden wir durch ein Fenster in einen tiefen Schacht blicken. Der Effekt ist mit Worten schwierig zu beschreiben, irgendwie erinnert uns das Gefühl an den Aha-Effekt beim ersten Anspielen des Parallax-Scrolling-Klassikers Shadow of the Beast. Der 3D-Effekt kann mit einem Regler auf der Seite der Geräts verringert werden, wozu wir jedoch keinerlei Grund sahen.

Kippt man allerdings den 3DS, wird das Bild dunkler und die dritte Dimension verabschiedet sich. Man sollte also darauf achten, immer direkt darauf zu schauen. Die Auflösung und die Schärfe sind verblüffend hoch. Eine Bombe explodiert, Splitter fliegen uns aus dem Display heraus entgegen. Yoshi reicht uns die Hand und wir sind kurz davor, den Händedruck zu erwidern. Was Nintendo hier auf die Beine gestellt hat, kann sich wirklich sehen lassen: Endlich keine 3D-Brille mehr, gestochene Schärfe und kein umständliches Herumspielen an irgendwelchen Reglern, bis es funktioniert: Wow!

Angesichts dieses Erlebnisses können wir es kaum noch erwarten, bis der Nintendo 3DS in die Läden kommt und wir weiterspielen können. Auch abseits des 3DS waren wir von der Pressekonferenz sehr angetan. Mehr dazu könnt ihr im ausführlichen Report zur Konferenz nachlesen.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 15. Juni 2010 - 21:18 #

Florian, du kannst dir ja im Leben nicht vorstellen, wie unfassbar neidisch ich gerade auf deine Gelegenheit zum Hands-On bin. Grüße aus der Heimatredaktion. ;)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 15. Juni 2010 - 21:22 #

*handheb*
Auch neidisch bin :).

Goldfinger72 15 Kenner - 3131 - 15. Juni 2010 - 21:23 #

Ich bin dafür, ihr bringt uns allen direkt ein paar Geräte aus L. A. mit :-)

Hört sich wirklich sehr gut an!

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 15. Juni 2010 - 21:32 #

Und nehmt die Frauen gleich mit :p
Aber das hört sich ja wirklich gut an, als Brillenträger bin ich gerade froh, keine zweite Aufsetzen zu müssen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36324 - 15. Juni 2010 - 21:43 #

Harhar, genau. Die Menge an hübschen Mädels, die da auf einmal hinter der Bühne hervorkam, war schon beeindruckend. Und dann hat auch noch jedes davon ein 3DS am Gürtel hängen. Ein Traum!

AticAtac 14 Komm-Experte - 2194 - 15. Juni 2010 - 21:31 #

@Florian,
hoffe du hast viel Spass dadrüben, verausgabe dich aber nicht zu sehr ;)
Ach ja, bring mir auch eine 3DS :)

Florian Pfeffer Freier Redakteur - P - 25276 - 16. Juni 2010 - 0:59 #

Ich bring dir ein paar Bilder von den Messebabes, das muss reichen ;-)

Olphas 24 Trolljäger - - 47765 - 15. Juni 2010 - 21:47 #

Der 3DS war ja wirklich eine DER Überraschungen bisher. Das ist doch deutlich mehr als nur ein weiterer DS. Sony muß sich auf dem Handheldgebiet wohl mal wieder warm anziehen. Klasse Teil!

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2010 - 21:51 #

PSP ist tot und PSP2 wird es schwer haben und der Ipod Touch bzw. Ipad können sich auch schon mal warm anziehen.

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2010 - 21:51 #

PSP ist tot und PSP2 wird es schwer haben und der Ipod Touch bzw. Ipad können sich auch schon mal warm anziehen.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 15. Juni 2010 - 22:06 #

Mich würde interessieren ob die mal erklärt haben, wie genau das funktioniert. Klingt echt angetan, aber mal von der technischen Seite paar Informationen fänd ich interessant.

meph 09 Triple-Talent - 320 - 15. Juni 2010 - 22:26 #

Eigentlich recht simpel, wenn ich das richtig verstanden habe.
Die einzelnen Pixel sind nicht flach, sondern etwas zu Seite hin gewölbt. Eines etwas nach links, eines etwas nach rechts, so dass es jeweils nur für das rechte oder linke Auge wahrnehmbar ist.

Entsprechend werden dann die Bilder so weiter gegeben, dass für linkes und rechtes Auge leicht verschiedene Bilder zu sehen sind und der 3D eindruck entsteht.
Afaik gibt es diese technik schon länger auch für Monitore und TV. Allerdings besteht der große Nachteil darin, dass die Winkeltoleranz für das 3D Bild sehr gering ist. Bei einem Handheld spielt aber eh nur eine Person, so dass das Problem nicht groß relevant ist.

Ich freue mich das Gerät mal im Laden selbst anzuschauen.

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1576 - 15. Juni 2010 - 22:10 #

Klingt sehr gut :-) ! Hät ja nie gedacht ,dass ich generell an dem Nintendo DS gefallen finde aber seit dem ich die normale DS Variante habe - bin ich begeistert ! Würde auch gerne mal den neuen ausprobieren ;)

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1625 - 15. Juni 2010 - 22:36 #

Ach verflixt. Jetzt war ich mir schon fast sicher einen ds lite zu holen. und dann kommt so was..

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 15. Juni 2010 - 22:47 #

In dem gleichen Dilemma stecke ich auch ;)
Mal sehen, wie hoch der Preis ausfallen wird...

Slomo86 06 Bewerter - 95 - 15. Juni 2010 - 22:52 #

Das klingt ja mal sper gut, bin auch sher gespannt was dieses Vergnügen wohl kosten soll.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24390 - 15. Juni 2010 - 23:15 #

Ich tipp auf 199-249 Euro.

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2010 - 22:55 #

Wie könnt Ihr denn bitte jetzt schon mit Werbeeinnahmen nach L.A. fliegen?! Da muss ja ordentlich was in die Kasse kommen... Tzzz.
Handhelds, ob 3D oder nicht sterben in paar Jahren aus btw.

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1625 - 15. Juni 2010 - 22:57 #

Ein Troll! Ein Troll! Ich hab ihn zuerst gesehen!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 15. Juni 2010 - 23:00 #

Du hast ihn aber nichtmal nen Keks gegeben... der verhungert ja noch :(

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 15. Juni 2010 - 23:16 #

*Keksgeb*
ob der jetzt wohl ruhe gibt? :)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 15. Juni 2010 - 23:12 #

Scharfes Gerät!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24390 - 15. Juni 2010 - 23:14 #

The Legend Zelda Ocarina of Time & Star Fox 64 3DS remakes Confirmed:
-
http://www.1up.com/do/blogEntry?bId=9033963
-

Haben will. Jetzt!

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2010 - 23:18 #

golem.de/0209/21897.html
-
Acht Jahre alte Technik verbauen klingt ganz nach Nintendo.^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 15. Juni 2010 - 23:26 #

ja was willste nun damit sagen?
Die ganze Filmindustrie setzt aktuell auf 3D technik die eigentlich seit über 50 jahre bekannt ist...

zumal wird dies sicherlich eine weiterentwicklung sein

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 15. Juni 2010 - 23:26 #

http://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BChbirne#Geschichte
Wow, in deinem Haus wird 170Jahre alte Technik verwendet...

willst du noch nen Keks?

Nur dass es die Technik schon 8 Jahre gibt, heißt es nicht, dass sie damals schon marktreif/massentauglich war.

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2010 - 23:46 #

Danke, jetzt weiß ich auch warum die Wii so wenig Power hat, Nintendo möchte selbst mit den Hardwareverkäufen ordentlich Profit machen.^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 15. Juni 2010 - 23:51 #

Was du willst mir erzählen dass eine firma die auf Konsolen angewiesen ist mit ihrer Hardware Profit machen will?
Ach komm glaubst doch selbst nicht.....

Aber schau bald wird es OLED Bildschirme geben und als "neuheit" angepriesen die es abergibts seit jahren!
3D Fernseher gibt es seit Jahren, Sony gibt sie trotzdem als "Ihre" neuheit aus
dies kann man weiter und weiterführen...
nur weil mal was vorgestellt wurde heißt es noch LANGE nicht dass es marktreif bzw massentauglich ist! Wenn dem so wäre, wären wir mit der Technik schon 10 Jahre weiter

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 16. Juni 2010 - 0:10 #

wurden nicht schon in den 80er Jahren die ersten Flugauto-Prototypen fertiggestellt? Ich frag mich warum ich da keine von auf der Straße seh... ach stimmt die fliegen ja ;)

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 15. Juni 2010 - 23:23 #

Gut das ich den DSi übersprungen habe. Wenn der 3DS dazu kompatibel ist (habe ich irgendwo gelesen ^^) eine Anschaffung mehr als wert.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 15. Juni 2010 - 23:28 #

Jup, da steht irgendwo dass es 2Slots hat (Wie die ersten 2 DS-Versionen) einen für die DS-Karen und einen für die 3DS-Karten.

Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2010 - 2:33 #

nein der 3ds hat keine zwei slots.

einen ds karten slot hat er aber ein gepimpten.

Gleiche Karten aber mehr speicherplatz standertplatz 2 gb.
der 3ds ist natürlich zu den alten ds karten kompatibel.

genauso wie ein sdhc slot auch mit alten sd karten kompatibel ist.

CH64 13 Koop-Gamer - 1705 - 16. Juni 2010 - 10:18 #

Der 3DS soll die von dir genannten Speicherkarten unterstützen, wie der DSI. Also doch zwei Slots.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 16. Juni 2010 - 10:39 #

Hab mir den Nintendo-Trailer mal in ruhe angesehen und hab nur einen hinten entdeckt. Also wohl ein Slot, der wohl beide Kartenarten unterstützt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36324 - 16. Juni 2010 - 11:28 #

Hier ist eine nähere Betrachtung von Gametrailers: http://www.gametrailers.com/video/e3-2010-nintendo-3ds/101749
Es ist tatsächlich ein abwärtskompatibler Slot.

PARALAX (unregistriert) 16. Juni 2010 - 3:10 #

Sagt mal...ist das "DER" Anatol Locker???

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/5/0,3672,8079269,00.html

Seit wann schreibt der für's ZDF? Oder ist das zufällig nur eine Namensverwandtheit?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 16. Juni 2010 - 11:20 #

Ja, isser. Hat er mal im einen oder anderen Podcast erwähnt. Steht auch auf Spieleveteranen.de. Er schreibt übrigens auch für futurezone bzw. dem ORF und Chip Online.

Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2010 - 5:26 #

ja das ist DER Anatol Locker und der schreibt schon seit Ewigkeiten fürs ZDF wie er auch schon zig mal in den Podcasts erwähnt hat.

3D-Technik (unregistriert) 16. Juni 2010 - 9:59 #

Gibt es nicht auch irgendsone 3D-Technik mit ner Kamera, die sich am Betrachtungswinkel des Benutzers orientiert und dementsprechend das Bild anpasst?

Wäre doch was, müsste man nur ne Kleine Kamera über dem Display einbauen.
Und Microsoft könnte mit Kinect ja auch nachziehen.

Duke Nukem (unregistriert) 16. Juni 2010 - 14:14 #

Und was machst du wenn plötzlich jemand hinten vorbeiläft oder ein zweiter auch auf den Schirm gucken will? Prinzipiell ist die Idee so alt wie gut, praktisch umsetzbar ist sie nicht.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 16. Juni 2010 - 15:42 #

Ja das gabs aufem DSi, der hat ja ne Kamera vorne.
Für die Wii auch. Beides siehe YouTube, der Effekt kommt
somit auch auf deinem normalen PC-Monitor rüber.

Allerdings ist das nur nach "innen" bzw. hinter sehr ausgeprägt.

Daß Grafikobjekte auf einen zukommen (aus dem Bild heraus) ist
mit der Kameramethode schwächer ausgeprägt.
So sehe ich das zumindest.

Anonymous (unregistriert) 16. Juni 2010 - 13:41 #

Nein keine Zwei Game Slots. Ein neuer Slot der rückwärtskompatibel zu DS und DSI ist. Die Karten haben die gleiche Form, gleiche Technologie und haben nur viel mehr Speicherplatz.

Er hat auch ein SDHC Slot das ist aber kein Game Slot.

Dr. Garry 11 Forenversteher - 595 - 16. Juni 2010 - 21:59 #

Wie ist es denn mit alten spielen, sind die dann auch in 3d?

fightermedic (unregistriert) 23. Juni 2010 - 19:30 #

nein die müssten dafür ja umgeschrieben werden ;)

Anonymous (unregistriert) 6. Februar 2011 - 18:04 #

kommen die spiele wie gewohnt in einen hinteren slot rein (ds lite usw.)
oder ist der slot jetzt irgendwo anders???

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit