E3: AC - Brotherhood: Erste Gameplay-Szenen (+Video)

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12133 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

15. Juni 2010 - 16:16
Assassin's Creed Brotherhood ab 15,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Mittlerweile haben wir für euch einen Mitschnitt der beschriebenen Präsentation angefügt.

Ursprüngliche Meldung:

Auf der E3-Pressekonferenz zeigte Ubisoft neues Gameplay-Material zu Assassin's Creed - Brotherhood. Im neuen Teil der Serie, der die Geschichte von Assassin's Creed 2 fortführt, bekommt Ezio einige neue Fähigkeiten und Gadgets spendiert. Einen Vorgeschmack darauf machte das gezeigt Gameplay-Video: Während Ezio mit seiner jüngsten, weiblichen Eroberung im Bett liegt, greifen die Templer Monteriggioni, den Sitz seiner Villa an. Die religiöse Gruppierung fährt schwere Geschütze auf: Mit Unmengen an Soldaten und Trebuchets versuchen sie, die Mauern des Städtchens einzureißen. Um den Angriff zurückzuschlagen, benutzt Ezio eine der neuen Waffen -- eine Kanone. Die ist allerdings nur eine der neuen Maschinen, mit der Ezios Arsenal aufgestockt wird. Ubisoft verspricht mehrere neue Gadgets für den Assassinen.

Obwohl Ezio die Reihen lichten kann, schaffen die Templer es, die Mauern zu erklimmen. Nicht zum ersten Mal müsst ihr euch mit Ezio in den Nahkampf stürzen. Im neuen Teil soll dieser offensiver gestaltet werden. Daher bekommt ihr eine Handvoll neuer Kampffähigkeiten an die Hand, die euch vor allem den Kampf gegen größerer Feindgruppen unterstützen. Ezio kann außerdem nun Äxte auf anrückende Gegner werfen und sie somit frühzeitig ausschalten. Apropos Gegner: Die Wachen und Soldaten sollen laut Ubisoft in Brotherhood aggressiver vorgehen. Die Zeiten, in denen eure Feinde brav warten, bis ihr einen nach dem anderen ausschaltet, könnten also vorbei sein. Neue Details zum Multiplayer gab es während der Pressekonferenz leider nicht. Da dieser aber am Ubisoft-Stand anspielbar ist, dürften Informationen nicht lange auf sich warten lassen.

Video:

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 15. Juni 2010 - 2:46 #

Das Gameplay-Video sah super aus. Bin gespannt auf das fertige Spiel.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 15. Juni 2010 - 2:49 #

Ich auch. Mir hat AC2 sehr gut gefallen und ich freue mich, dass Ezios Geschichte weitergeht.

Christaneu 12 Trollwächter - 1094 - 15. Juni 2010 - 7:07 #

Bin wirklich gespannt was auf AC2 folgt! Aber natürlich würd ich mich mehr auf AC3 freuen!

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 15. Juni 2010 - 13:45 #

Habe das Gameplay Video leider noch nicht gesehen, bin aber gespannt drauf.

Revolted 09 Triple-Talent - 276 - 15. Juni 2010 - 16:56 #

Ich will jetzt kein Troll sein aber...wenn die es sich schon trauen die Ps3 Fassung vorzuführen, ohne das Tearing in Griff bekommen zu haben...naja.
Ich hoffe nur sie übertreiben die Story nicht wie in Teil 2, seine Alterung war überhaupt nicht nachvollziehbar und das Ende wird sogar schon Star Trek gerecht...

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 15. Juni 2010 - 17:55 #

Dann eben auf dem PC mit Vsync Spielen ;)

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 15. Juni 2010 - 18:20 #

Die Ärs*** zerbomben meine schöne Stadt, na denen werd ichs zeigen!!! Da reiß ich mir den aller Wertesten auf um die freundliche kleine Stadt auf Vordermann zu bringen und zerstören das einfach so... Gameplay sieht doch mal ganz flott aus, freu mich drauf :)

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 16. Juni 2010 - 13:26 #

Gameplay hat mir gefallen. Wird sicher gut, wenn nix schiefgeht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)