Zeigt Werbebanner die Xbox 360 Slim + heißt Natal Kinect? (2. Update)

360
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

15. Juni 2010 - 23:28 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

2. Update 14.06.10:

Mittlerweile hat Microsoft bestätigt, dass Project Natal jetzt Kinect heißt und im November in den Handel kommt. Äußerlich entspricht die Kamera dem Prototypen, der bei den letzten Vorführungen gezeigt wurde, wobei sie nun im wohnzimmertauglichen Hochglanzschwarz daherkommt. Ein offizielles Produktbild findet ihr hier.

Wie VG247 berichtet, soll Kinect in zwei Ausführungen zu unterschiedlichen Preisen erhältlich sein, wobei die teurere mit 189 US-Dollar (155 Euro) zu Buche schlage. Das würde die vor Kurzem von einigen skandinavischen Händlern genannten Preise bestätigen.

Die Anzeige auf der italienischen Webeite könnte also tatsächlich authentisch und somit die gezeigte Xbox 360 Slim das neue Modell sein.

Update 14.06.10:

Wie die Website USA Today herausgefunden haben will, wird Natal tatsächlich "Kinect" heißen -- wir haben da so unsere Zweifel, nachdem wir soeben einer längeren Präsentation in Los Angeles beiwohnten (siehe diese News). Außerdem kann die große Tageszeitung bereits von einigen Titeln berichten, an denen gearbeitet wird. Diese können allesamt eher dem Genre Casual Game zugeordnet werden. Kinect Sports bietet Sportarten wie Boxen, Bowling und Beach Volleyball, in Joyride, einem Rennspiel, benutzen Spieler ihre Hände, um ein imaginäres Lenkrad zu halten. Kinecticals wiederum ist ein virtueller Tiertrainer und in Kinect Adventures wird unter anderem ein Rafting-Spiel enthalten sein, dass mit bis zu vier Spielern gespielt werden kann. Die müssen sich dann koordinieren und in eine bestimmte Richtung lehnen, um ihr Gefährt zu lenken. Dance Central wiederum ist ein Tanzspiel, von MTV Games entwickelt. Und in Kooperation mit Lucas Arts und Disney sind Spiele mit Charakteren aus den Star Wars- und Disneyuniversen in Entwicklung.

Mehr darüber werden wir mit Sicherheit in der heutigen Pressekonferenz von Microsoft erfahren. Dort gibt es dann auch Gewissheit über die 360 Slim - darüber weiß USA Today nämlich bisher nichts.

Ursprüngliche News vom 14.06.10
:

Heute um 19:30 Uhr findet die E3-Pressekonferenz von Microsoft statt. Es wird erwartet, dass die Redmonder unter anderem den finalen Namen von Project Natal und eventuell auch dessen Veröffentlichungsdatum und Preis bekannt geben. Eine weitere mögliche Ankündigung könnte eine redesignte Xbox 360 Slim sein, auf die es in der Vergangenheit einige Hinweise gab.

Öl ins Feuer gießt nun ein animierter Werbebanner auf der italienischen Webseite Console Tribute, der von einer neuen Xbox 360 mit 250-GB-Festplatte und eingebautem WLAN spricht und ein unscharfes Bild der Konsole zeigt (siehe Teaserbild – Anklicken zur Gesamtansicht). Weiterhin wird von der Kompatibilität zu Kinect gesprochen, was auf einen möglichen Namen für Project Natal hindeutet. Ob die Anzeige authentisch ist? Der darunterliegende Link führt auf jeden Fall auf die offizielle italienische Xbox-Seite.

Anonymous (unregistriert) 14. Juni 2010 - 0:35 #

Ich hoffe dass etwas dran ist, denn die Xbox 360 Konsole könnte den frischen Wind gut gebrauchen. Aber falls es nur eine Xbox 360 slim mit ansonsten identischen Specs ist, so wie die PS3 slim, dann ist Microsoft damit eigentlich 2 Jahre zu spät dran.
Ein paar Stunden noch bis zur Pressekonferenz, dann sind wir schlauer.

bersi (unregistriert) 14. Juni 2010 - 0:47 #

Eine Slimvariante wäre ja nicht schlecht, aber das was da oben zu sehen ist ist ja die pure Grütze. D:

Das ist weder Slim noch optisch ansprechend. Ich hoffe mal, das sich ein Praktikant nen derben Scherz erlaubt hat.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 14. Juni 2010 - 1:38 #

Jup, Chantal heißt jetzt Kinect (Quelle: http://www.usatoday.com/tech/gaming/2010-06-14-vidgame14_ST_N.htm ) und Rare ist zum Casual Game-Entwickler verbannt worden. (Ruhe in Frieden altes RareWare, mit deinem Logo ist auch dein Charme der SNES/N64-Zeit gegangen)

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 14. Juni 2010 - 1:58 #

Die Xbox auf dem Bild zieht kacke aus, da bleib ich liebr bei meiner alten elite.