Nehrim: Erster Patch erschienen

PC
Bild von Arandor
Arandor 378 EXP - 10 Kommunikator,R5,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

13. Juni 2010 - 14:28
The Elder Scrolls 4 - Oblivion ab 20,90 € bei Amazon.de kaufen.

Für Nehrim - Am Rande des Schicksals, einer Komplettumwandlung von Oblivion, ist heute der erste Patch erschienen. Unter anderem wird damit ein häufig auftretender Bug mit dem schwarzen Troll im Startdungeon sowie eine Absturzursache behoben. Herunterladen könnt ihr euch den Softwareflicken an dieser Stelle. Auch ein Changelog, das alle Änderungen auflistet, ist dort zu finden.

GamersGlobal hat Nehrim übrigens ausführlich getestet. Auch ein Interview mit einem Teil des Entwicklerteams wurde geführt und ist hier einsehbar.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 13. Juni 2010 - 15:59 #

released und wird noch schön verbessert so lob ich mir das :D

Kraten85 (unregistriert) 13. Juni 2010 - 18:47 #

kann es sein, dass Nehrim nicht mit der Steam Version von TES IV Oblivion funktioniert?

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 13. Juni 2010 - 19:05 #

Doch, im Forum steht eine Anleitung dafür.
Ist nicht sonderlich kompliziert aber nicht ganz gleich wie bei der normalen Version da Steam glaubt Nehrim zerstört die Files und patched dann wieder auf die ursprüngliche Version von Oblivion.

Arandor 10 Kommunikator - 378 - 13. Juni 2010 - 20:01 #

Die Anleitung für eine Nehrim-Installation mit Steam findest du im aktuellen ReadMe (das wiederum in der Data-Sektion von nehrim.de) oder im Forum auf sureai.de.
Es ist mit Steam leider nicht möglich, Nehrim und Oblivion parallel laufen zu lassen, aber dennoch läuft es, wenn du dich an die Hinweise hälst ;)

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 14. Juni 2010 - 11:59 #

Hier ein direkt-link: http://www.sureai.de/forum/viewtopic.php?f=76&t=1496

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen