Angry Video Game Nerd #91: Cheetahmen

Bild von MMKING
MMKING 6725 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A7,J9
FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

12. Juni 2010 - 12:32 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

James Rolfe alias The Angry Video Game Nerd is back. Wie in jeder seiner Folgen wählt er, als "Nerd" verkleidet, schlechte Spiele aus den Anfangszeiten der Videospielgeschichte und zeigt auf unterhaltsame Weise und anhand vieler Flüche, wieso diese Spiele zu Recht zu den schlechtesten der Spielgeschichte gehören.

In seiner neuesten Folge zeigt er endlich die Auflösung der Folge 90: Action 52, in der er am Ende offen ließ, welches das 52. Spiel dieser Spielesammlung ist. Die Antwort ist, wie der Titel schon ahnen lässt: Cheetahmen. Ein Spiel mit Geparden klingt an und für sich schon etwas merkwürdig, aber wer hätte damals auch gedacht, dass ein Spiel mit kämpfenden Schildkröten jede Menge Spaß machen kann. Aber der Angry Video Game Nerd würde seinem Namen nicht alle Ehre machen, wenn er Cheetahmen wählen würde, weil es ein gutes Spiel ist. Was also Cheetahmen zu einem Spiel macht, das zurecht in die Vergessenheit der Videospielgeschichte geriet, könnt ihr unten selbst sehen.

Video:

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 12. Juni 2010 - 12:32 #

verrückt ;)

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 12. Juni 2010 - 12:34 #

Tja wie immer halt ^^

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 12. Juni 2010 - 12:34 #

Wie immer - sehr gut ^^ und wie kann man sich nur über so schlechte spiele so aufregen ;D

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juni 2010 - 14:03 #

Seine Videos werden leider immer schlechter. Cheetahmen war nicht soooo schlecht, aber auch nicht besonders gut. Er spielt ein nicht-erschienenes Cheetahmen 2 und regt sich über Bugs und Glitches auf?
Action 52 war auf dem MegaDrive auch nicht so schlecht, wie er es darstellt. Klar waren die einzelnen Titel nicht so gut wie ihre Vorbilder von guten Spielen, aber immerhin waren es 51 Stück und man hatte eine Weile etwas zu spielen. Er regt sich dann darüber auf, dass es keine Anweisungen für Cheetahman 3 gibt. Früher war es eben so, dass nicht jedes Spiel ein stundenlanges Tutorial hatte. Bei Super Mario Bros auf dem NES haben sich die Leute doch auch nicht drüber aufgeregt, dass es keinen Hinweis gab, das 100 Münzen ein Extraleben bringen.

Seine ersten 20-30 Videos waren noch cool, insbesondere die ersten 10. Seitdem er es aber "professionell" macht, langweile ich mich von Folge zur Folge mehr.

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 12. Juni 2010 - 14:42 #

Wenn man man sich die gegenwärtige Entwicklung anschaut, dann wird es den AVGN wohl nicht mehr lange geben.

TParis 12 Trollwächter - 878 - 12. Juni 2010 - 15:05 #

Das sehe ich ja komplett anders - und die meisten Gametrailer-Nutzer ebenfalls. Die letzten Episoden waren wirklcih absolute Highlights: treffsicher und sehr witzig. Die Ratings tun es mir recht, jeweils 9.8 von 10 Punkten. Denke mal, dass das auch mit den größeren Release-Abständen (1 Folge pro Monat) zusammenhängt. Die 2007er Epiosden udn früher (bis auf Bible Games) waren nur manchmal richtig gut und nicht jeder "Witz" saß. Meine Freunde und ich liegen bei dem neuen Kram fast lachend am Boden. :D

Außerdem: 1. scheinst du nicht verstanden zu haben worum es bei AVGN geht:
"That game’s not that bad, you’re whining about it, just because you suck at it!

Remember this is for comedy. Sure my gripes with the games stem from truth, but they are exaggerated. The whole point is to play bad. If you want to see somebody play good, go watch a speed run. If you take my reviews seriously, you are missing the whole point. Think for yourself. I may actually like some of the games I’m complaining about. I only focus on the negative. When I think back to the Castlevania 2 video, it was just a quick little video I made one night when I was bored, just for a little joke, and there’s real “Angry Nerd’s” getting mad about it. It’s funny how people usually see videos on YouTube and take them at face value. The same people probably believe that I go around in real life, wearing a white pressed shirt, stuffed with pens in the pocket, and saying “fuck” all the time and talking about buffallos taking diarrhea dumps."

Hast du eigentlich jemals gute NES-Titel gespielt? Ich bezweife es. Spiel Action 52 doch selbst an. Das spielt ist KEINEN Cent wert und kommt aus der Hölle.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juni 2010 - 21:34 #

Vielleicht sollte ich tatsächlich versuchen anzufangen, seine Videos aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Die früheren Videos fand ich einfach klasse, weil die Spiele wirklich schlecht waren.
Ich setz mich mal ran und gucke mir einige seiner Videos an, mit mehr Fokus auf ihn, anstatt den Spielen. Vielleicht finde ich dann ja auch wieder Spaß an ihm.

Manilo 09 Triple-Talent - 319 - 12. Juni 2010 - 14:37 #

Kannte den Burschen bisher nicht, muss schon sagen, extrem genial, bestes Entertainment.

TParis 12 Trollwächter - 878 - 12. Juni 2010 - 15:07 #

http://www.youtube.com/watch?v=LkNvQYiM6bw

Ein echter Klassiker aus seinem Repertoire.

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 13. Juni 2010 - 10:35 #

vielen dank für den link; einfach zu cool

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 12. Juni 2010 - 19:14 #

Wieder mal eine gute Folge - schade nur das er nur noch eine pro Monat schafft.

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 12. Juni 2010 - 22:19 #

Ich kann mir vorstellen, dass nach all den Jahren James Rolfes Interesse am Format "AVGN" stark abgenommen hat und er sich in Zukunft verstärkt um andere Projekte kümmern wird. Seine Werke abseits von AVGN sind auch nicht zu verachten.

Das Problem bei den neueren AVGN-Folgen ist meiner Meinung nach, dass er sich zu sehr auf die Effekte bzw. das "Drumherum" konzentriert. Z.B. bestand das Video zu "Ninja Gaiden" zu großen Teilen aus irgendwelchen Trainingszenen.

Ich gehe davon aus, dass bald nur noch alle zwei Monate eine neue AVGN-Folge erscheinen wird.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 13. Juni 2010 - 9:14 #

Wie immer großartig. Hab schon auf das 52. Spiel gewartet. Es ist wirklich schön zu sehen was man damals alles ertragen musste, erinnert mich auch teilweise an das Zeug, was ich noch als Unwissender gespielt habe.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit