GG-Exklusiv-Video: Playstation Move angetestet (Update)

PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324509 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

18. Juni 2010 - 8:16 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Update: Fabian und Florian sind nun kleine Video-Stars: Auf Dailymotion wurde unser Exklusiv-Video zu Playstation Move bislang rund 127.000mal angeschaut.

Als eine von ganz wenigen Redaktionen weltweit konnten wir Sonys kommenden Zusatzcontroller Playstation Move ausgiebig schon vor der E3 antesten. Das Resultat ist dieses 30minütige Video. Darin seht ihr sechs Mini-Sportspiele (gespielt von unseren Redakteuren Fabian Knopf und Florian Pfeffer), die zunächst einmal solchen ähneln, die auch auf einer gewissen Konkurrenzkonsole möglich sind. Doch bei drei der Spiele (Gladiatorenkampf, Bogenschießen, Volleyball) zeigen wir euch zusätzlich auch, wie ein Spieler gleichzeitig mit zwei Move-Controllern agiert -- ein bislang so nicht möglich gewesenes Spielerlebnis!

Den Abschluss des Videos bilden vier Runden eines Partyspiels zwischen Fabian und Jörg Langer, das zwar auf den ersten Blick an alte EyeToy-Spiele erinnert, dass durch die Verwendung von Sony Move aber dennoch eine ganz andere Spielbarkeit hat. Vor allem wird dabei auf dem Bildschirm (der bei den Partyspielen auch die Akteure zeigt) der Move-Controller durch diverse Gerätschaften ersetzt, etwa eine Harpune oder einen Tennisschläger -- die dann jeweils alle Handbewegungen exakt mitmachen. Ein vorläufiges Fazit gibt es natürlich auch. Lasst euch also überraschen (und bedenkt bitte, dass es sich bei den Spielen noch um Vorab-Software handelt) ...



Inhalt des Videos:
  • Vergleich mit Wii Remote inkl. Wii MotionPlus
  • Frisbee-Golf (kurz)
  • Gladiatoren-Kampf (1 gegen 1 per Splitscreen)
  • Gladiatoren-Kampf (1 Spieler mit 2 Move-Controllern)
  • Bogenschießen (1 gegen 1 per Splitscreen)
  • Bogenschießen (1 Spieler mit 2 Move-Controllern)
  • Volleyball (2 Spieler kooperativ)
  • Volleyball (1 Spieler mit 2 Move-Controllern)
  • Boccia (2 Spieler, kurz)
  • Tischtennis (2 Spieler per Splitscreen)
  • Fazit Florian und Fabian
  • Party-Spiel: Friseur
  • Party-Spiel: Harpune
  • Party-Spiel: Fliegenklatsche
  • Party-Spiel: Malen
  • Fazit Fabian und Jörg

Viel Spaß beim Anschauen!


Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2010 - 16:02 #

Schreckliches Video

Sowohl vom Inhalt her, als auch vom Aufbau.

Ist echt eine Schande, dass solche Videos vor der offiziellen Präsentation im NEtz geistern. Das wird der Technik nicht besonders gerecht.

Abgeshen davon: einige Sachen sind doch fast genauso für Eyetoy erhältlich. Das sollte man eignetlich vermeiden...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2010 - 16:28 #

Und nächstes Mal schreibst es auf der Folgeseite, damit man Dir auch abkaufen kann, dass Du Dir das Video überhaupt angeschaut hast ;D

Calligula 08 Versteher - 168 - 13. Juni 2010 - 18:01 #

Unglaublich langweilige Präsentation seitens Sonys.Der nervige Soundeffekte-matsch und die hoffnungslos veraltete Eye-Cam machen es auch nicht besser und von Spass am zocken hab ich da auch nichts gesehen.

Kommt mir vor wie Eye-Toy 1.5.
Wenn da kein Maintitel neben Socom vorgestellt wird ist die Grütze für mich gegessen.

Da warte ich dann doch lieber auf ne HD Wii und drück die Daumen für Natal.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 15. Juni 2010 - 18:29 #

Zum Update:

Könnte jemand die Verlinkungsstatistik von DM posten?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit