Battlefield - Company 2: Koop-Modus kommt Ende Juni

PC 360 PS3
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 58787 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

11. Juni 2010 - 12:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Bad Company 2 ab 7,73 € bei Amazon.de kaufen.

Vor etwa einem Monat wurde mit Onslaught der erste kostenpflichtige DLC für Digital Illusions Shooter Battlefield - Bad Company 2 angekündigt. In dem Online-Modus tritt ein Team aus bis zu vier Spielern gegen Computersoldaten an. Heute gab der Publisher EA auch den Release-Termin bekannt. Demnach erscheint der Koop-Modus am 22. Juni für Xbox 360 sowie am 23. Juni für Playstation 3. Nutzer von Microsofts Konsole müssen für die Erweiterung 800 Microsoft-Points aufwenden, Playstation-Besitzer zahlen mit 8,99 Euro etwas weniger. Neue Informationen über einen PC-Release gibt es nicht.

Außerdem machte EA noch eine Ankündigung für Spieler mit wenig Zeit: Ab dem 16. Juni sollen sowohl über Xbox Live als auch im PSN sogenannte Kit Shortcuts zur Verfügung stehen. Mit diesen können sich Spieler alle Waffen einer Klasse für 560 MS-Points beziehungsweise 6,49 Euro kaufen. Das Komplettpaket zum sofortigen Freischalten aller Waffen schlägt mit 1600 MS-Points respektive 17,99 Euro zu Buche.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 10. Juni 2010 - 21:51 #

Geld hier Geld da ouh man statt freispielen 17,99 blechen WTF!?
Also ich find das bisschen heftig.. die sollten lieber mal neue Karten rausbringen.. mein VIP Code kommt mir nicht sehr besonderst vor.
Alle Modis oder sonstiges Kosten.. ich find den Coop könnten die echt kostenlos ins Spiel einreichen. Ich hasse DLCs immer noch...

Edit: Gibts irgendwo ne Statistik oder so wieviel die Spielehersteller durch dummen die ein DLC kaufen verdienen!?

Carsten Justenhoven (unregistriert) 11. Juni 2010 - 0:15 #

Keine richtige Statistik, aber selbst wenig umfangreicher DLC kann ordentlich Geld in die Kassen spülen. Siehe auch hier: http://www.gamersglobal.de/news/22497

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 10. Juni 2010 - 22:33 #

Hatte Dice nicht damals bezüglich CODMF2 gespottet, bei BFBC2 würde es keinen kostenpflichtigen DLCs geben oder war das nur auf Mappacks bezogen?

Carsten Justenhoven (unregistriert) 11. Juni 2010 - 0:17 #

"Neue" Spielmodi auf alten Maps = Mappack? Also zumindest bei mir geht die Gleichung nicht auf... :)

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 11. Juni 2010 - 12:09 #

Ne darum gehts ja nicht, der nächste Patch der das enthält ist ja kostenlos. Neue Maps wären mal toll aber sind ja nicht angekündigt. Mir geht es mehr um die Frage ob es nicht im Vorfeld hieß, dass es keinerlei kostenpflichte DLCs geben würde oder ob es nur hieß, dass Mappacks kostenlos wären.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73395 - 10. Juni 2010 - 22:45 #

Die sollen sich lieber mal mit dem angekündigten Patch und der Qualitätsprüfung beeilen, damit endlich einige Bugs und vor allem das schwarze Geflacker auf manchen Maps seit dem letzten Update behoben wird. Das nervt langsam wirklich.

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 10. Juni 2010 - 22:53 #

Genau so. Habs heute mal wieder angeworfen und festgestellt, daß sich in den letzten Wochen nix getan hat :S

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 11. Juni 2010 - 8:18 #

Jo das stimmt. Ich war anfänglich so begeistert von dem Spiel, aber die immer gleichen Maps vermitteln einfach keinen Langzeitspaß. Werde jetzt wohl wieder bei Counterstrike Source landen, da hört der Strom der neuen Maps nie auf :)
Aber Modkits zur Verfügung zu stellen, das wäre ja furchtbar. Dann würde niemand mehr die DLC's kaufen...

ping 11 Forenversteher - 638 - 10. Juni 2010 - 23:36 #

Oh, dachte der wäre vielleicht für Konsolen schon draußen und jetzt käme die PC-Ankündigung.. :]

Hazelnut (unregistriert) 11. Juni 2010 - 5:44 #

jungs/mädels wir können froh sein das man für steam oder andere plattformen nichts zahlen muss..aber wer weiss ;)

des war ja aber abzusehen das man nur noch halbe spiele bekommt...ich vermut des wird jetzt diese jahr so weiter gehen und aber dann sehen die leutz (publisher etc) das dlc nicht alles is auf der welt ..weil es immer weniger kaufen werden (spiele gesamt)

haltet die ohren steif
hazelnut

Siegmund Flupp (unregistriert) 11. Juni 2010 - 5:58 #

wieso nur halbe Spiele, ich habe das Game und es kommt mir alles andere als halb vor............. Ja es gibt Spiele die ein bissi kurz geraten sind, aber die gab es auch schon vor vielen Jahren, nur weil für ein Game DLC angeboten wird, heisst das nicht immer gleich das es ohne diesen nicht schon komplett ist. in den meisten Fällen ist es ein Angebot, das Spielerlebnis zu erweitern. Ich habe noch nie DLC für meine Games gekauft und war ohne auch immer zufrieden.

Ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht warum es so verächtlich ist, wenn der Publisher ein weiteres mal Geld sehen will für den DLC. Keiner wird gezwungen und ein Publisher ist auch nicht die Kirche oder das rote Kreuz, sondern ein Gewinnorientiertes Unternehmen.

In meinen Augen ist das ein bisschen nach der Masse geblubbert. BC2 ist grandios auch ohne die Zusatzinhalte. Wäre dem nicht so, ok dann dürfte geheult werden. aber wie ein russischer Kumpel von mir nun sagen würde "typisch deutsch" und in diesem Falle würde ich ihm recht geben.......

keimax 04 Talent - 365 - 11. Juni 2010 - 8:25 #

Und zu ner PC Version gabs noch nichtmal ein Statement? Schwach!

Carsten Justenhoven (unregistriert) 11. Juni 2010 - 10:48 #

Die PC-Version wird kommen und mit Sicherheit auch nicht viel später.

SirVival 16 Übertalent - P - 4456 - 11. Juni 2010 - 8:42 #

Enttäuschend für die PC-Spieler; so wenige zocken das nun auf dem PC auch nicht gerade. Würde mich auch nicht wundern wenn der DLC für den PC dann auch noch teurer wird :(

RICK (unregistriert) 12. Juni 2010 - 2:29 #

Was für eine Geldschinderei - wo bleibt da der Servicegedanke?! Achso, ich vergaß, EA ist ja Pusblisher ... *rolleyes*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit