Rock Band 3: Funktionsfähige Gitarre als Controller (+Video)

360 PS3 Wii
Bild von Janno
Janno 3453 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

11. Juni 2010 - 12:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Rock Band 3 ab 1,95 € bei Amazon.de kaufen.

Update: Das Bild oben zeigt die Fender Stratocaster, die mit echten Saiten bespannt ist und dennoch mit Rock Band 3 kompatibel ist.

Bisher gab es nicht viel zum kommenden Musikspiel Rock Band 3 zu sehen oder zu hören. Doch heute ist ein Video des Magazins USA Today aufgetaucht, das zum ersten Mal einen Einblick erlaubt. Der Fokus des Videos liegt auf den neuen Keyboard-Controller.

Eines der wichtigsten neuen Features ist der Pro-Modus. Mit diesem soll es Spielern möglich sein, echte Instrumente zu erlernen. Statt den bunten Barren laufen dann Zahlen den Rock Band-Highway herunter, die anzeigen, welche Gitarrenseite in welchem Bund gegriffen werden muss. Zwei neue Gitarrencontroller sollen das möglich machen. Eine voll funktionsfähige Fender Squire Stratocaster, die mit echten Saiten bespannt ist erkennt, welche Akkorde der Spieler gerade greift. Alternativ baut die Firma Mad Catz eine Fender Mustang Pro-Gitarre, die statt Saiten eine Vielzahl von Knöpfen hat. Sogar Slides und Tapping soll auf der Mad Catz-Gitarre möglich sein.

Zudem soll eine Art Party-Play-Modus -- wie er bereits aus Guitar Hero 5 bekannt ist -- den Weg ins Spiel finden. Damit können Spieler jederzeit in ein laufendes Spiel ein- und aussteigen. Mit den "Road Challenges" gibt es außerdem einen weiteren Modus, den die Entwickler als eine Mischung aus der aus den Vorgängern vertrauten World Tour und Mario Party beschreiben.

Zusätzlich hat Harmonix einen kleinen Teil der Setlist bekanntgegeben:

  • Dio - "Rainbow in the Dark"
  • Huey Lewis and the News - "The Power of Love"
  • Ida Maria - "Oh My God"
  • Jane’s Addiction - "Been Caught Stealing"
  • Jimi Hendrix - "Crosstown Traffic"
  • Joan Jett - "I Love Rock and Roll"
  • Juanes - "Me Enamora"
  • Metric - "Combat Baby"
  • Night Ranger - "Sister Christian"
  • Ozzy Osbourne - "Crazy Train"
  • Phoenix - "Lasso"
  • Queen - "Bohemian Rhapsody"
  • Rilo Kiley – "Portions of Foxes"
  • Smash Mouth - "Walkin’ on the Sun"
  • Spacehog - "In the Meantime"
  • Stone Temple Pilots - "Plush"
  • The Cure - "Just Like Heaven"
  • The Doors - "Break On Through"
  • The Vines - "Get Free"
  • The White Stripes - "The Hardest Button to Button"
  • Them Crooked Vultures - "Dead End Friends"
  • Whitesnake - "Here I Go Again"

Rock Band 3 wird voraussichtlich zum Weihnachtsgeschäft 2010 für Playstation 3, Xbox 360 und Wii erscheinen.

Video:

kami. 11 Forenversteher - 797 - 10. Juni 2010 - 15:05 #

schoene news.
kommt nach "die mit echten Saiten bespannt ist" aber nicht noch ein komma? ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 10. Juni 2010 - 15:14 #

Wäre ja tatsächlich ne Überlegung wert, vielleicht komm ich dann sogar mal dazu, meine Guitar Skills wieder aufzufrischen, nach... 15 Jahren der Inaktivität.

Allerdings stellen sich mir doch wenigstens zwei Fragen... 1. Wieviel kostet der Fender-Controller? Eine echte, voll funktionsfähige Squire Stratocaster schlägt ja doch mit ca. 250 € ne gewisse Kerbe ins Portmonaie und 2. lässt sich eventuell eine ganz normale Fender Squire Stratocaster auch verwenden? Anschlusslösungen an den PC für Guitar Pro etc. gibts ja auch... dann sollte das doch auch an Konsole möglich sein...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 10. Juni 2010 - 15:16 #

Harmonix scheint, im Gegensatz zu Activision, wirklich bereit zu sein, das Genre weiterzuentwickeln. Auch wenn ich mir noch nicht sicher bin, ob das alles wirklich so funktioniert (ich meine nicht technisch, sondern spielerisch - wird das nicht vielleicht langsam "zu echt"?), muss ich sie dafür loben.

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 10. Juni 2010 - 15:53 #

Holy sh... besser als ich erwartet habe. Jetzt muss nur noch die Sechssaiter-Gitarr mal gezeigt werden, bzw. das System dahinter. Hammer! Dazu noch alles abwärtskompatibel. Genial! Bin mal gespannt, wie gut sich die Keyboards spielen...

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 10. Juni 2010 - 15:57 #

dann nur noch buttons mit noten statt zahlen ersetzen, nen weltcontest machen und schon hat man best newcomer cover band.. wuhey...*ironie*

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 10. Juni 2010 - 16:07 #

Coole Sache, ist ne Überlegung wert. Wenn das mit der echten Gitarre klappt, wäre es auch cool, die eigene E-Gitarre anschließen zu können, dass die Erkennung über das Audiosignal geht. Ich wart erst mal ab, behalte es aber im Auge!!!

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 10. Juni 2010 - 16:08 #

So macht man Musikspiel-Sequels. Prima, daß ich meinen ganzen RB-Backkatalog weiterbenutzen kann. Das wird definitiv gekauft...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 10. Juni 2010 - 16:19 #

DAs finde ich auch mal klasse :)
tja schade für Activision dass sie Harmonix gekickt haben ^^

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11729 - 10. Juni 2010 - 17:13 #

Die werden sich wegen Infinity Ward auch noch in den A... beissen ;P
Tjo, so kann es gehen wenn man nur auf kurzfristigen Profit aus ist...

Spitter 12 Trollwächter - 1180 - 10. Juni 2010 - 16:50 #

Alleine Dio - rainbow in the Dark ist ein Kaufgrund für mich :)

Wenn aber auch noch alles Abwärtskompatibel ist wäre des a traum und GH würde ich egndgültig nie mehr einlegen.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11729 - 10. Juni 2010 - 17:11 #

Na bitte! Harmonix kann meine Gedanken lesen! (siehe Post zu Guitar Hero Warriors of Rock News)!

Catabu 07 Dual-Talent - 128 - 10. Juni 2010 - 17:35 #

So macht man Nachfolger @ Activision. Hat GH dann halt nächstes jahr auch ein Keyboard...

Und darauf mit dem Keyboard zu spielen freue ich mich besonders. Jetzt muss nur noch die E³ kommen und endlich der Pro Modus gezeigt werden usw. und DANN muss noch endlich Oktober/November werden, dass ich mir RB3 auch kaufen kann. :D

Creasy (unregistriert) 10. Juni 2010 - 17:37 #

ok, ich hab mich jetzt nicht so sehr damit auseinandergsetzt, und musikspiele interessieren mich eh nicht, aber da, wo man sieht, wie er das keyboard spielt.. sieht irgendwie nicht so aus, dass er tatsächlich die tasten so spielen muss.. wie eben.. auf nem richtigen keyboard, oder?
warum eigentlich nicht? wenn man mit so einem spiel tatsächlich musik machen würde, das wär doch dann erst richtig interessant..? naja

Catabu 07 Dual-Talent - 128 - 10. Juni 2010 - 17:42 #

Wenn er auf Hard stellt, spielt er immerhin schon jeden Ton usw. Klar ist aber halt auch, dass man bei so einem Kontroller schlecht ein komplettes Keyboard mit sämtlichen Oktaven mitliefern kann. Ich finde es so, für ein Spiel, realistisch genug - und man weiß auch noch gar nix drüber, wie das ganze dann auf Expert aussieht. Man sieht ja nur Hard.

Creasy (unregistriert) 10. Juni 2010 - 17:54 #

aso, wenns schon jeder ton ist, dann wärs ja ok. sah für mich nur ganz anders aus seine fingerbewegung. aber klar, größer darf so ein funkeyboad nicht sein.

Catabu 07 Dual-Talent - 128 - 10. Juni 2010 - 18:04 #

Naja am Anfang spielt er ja noch auf Mittel, aber auf Hard kommt das schon halbwegs gut hin

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 10. Juni 2010 - 18:36 #

shit, ich hab nur eine ps2 :-(

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 11. Juni 2010 - 12:10 #

Dann wirds höchste Zeit umzusteigen auf die PS3! Vielleicht senkt Sony ja auf der E3 noch Mal den Preis der Konsole.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 12. Juni 2010 - 0:02 #

Das eingebundene Video tut nicht mehr: "Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von USA TODAY nicht mehr verfügbar."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit