Telltale Games: Zurück-in-die-Zukunft-Spiele angekündigt

PC 360 PS3 Wii andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137429 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

9. Juni 2010 - 16:30 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Back to the Future - The Game - Episode 1 - It's About Time ab 26,90 € bei Amazon.de kaufen.

Erst gestern wurde bekannt, dass Entwickler Telltale Games an Spielen zur Jurassic-Park-Filmreihe arbeitet (wir berichteten). Damit jedoch nicht genug, denn heute kündigte das Unternehmen an, zur Kultreihe Zurück in die Zukunft ebenfalls entsprechende Spiele entwicklen zu wollen. Wie auch im Fall von Jurassic Park sollen diese im Episodenformat erscheinen. Mit einem Release der noch namenlosen Titel kann für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Wii und Mac bereits in diesem Winter gerechnet werden.

Nach Angaben von Dan Conners, CEO bei Telltale Games, sollen die Spiele neue Geschichten rund um die Filmreihen erzählen, sich jedoch noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase befinden. Darüber hinaus teilte er mit, dass die Zurück-in-die-Zukunft-Spiele eventuell eine Fahrt mit dem berühmten De Lorean in die 1970er Jahre beinhalten könnten. Des Weiteren sagte er:

Ich würde diese Spiele nicht als Fortsetzungen per se bezeichnen, sondern eher als Neuinterpretation ihrer Welten für ein neues Medium. Für eine Generation ist es eine Einführung in diese [Film-]Serien. Für eine andere Generation etwas, auf das mit einem guten Gefühl zurückgeblickt werden und mit Familie und Freunden geteilt werden kann.

Bereits in der Vergangenheit – vor teilweise mehr als 20 Jahren – wurden unter anderem für das NES, das Sega Master System, den Nintendo Game Cube oder auch den C64 Zurück-in-die-Zukunft-Spiele veröffentlicht. Die Filme der Science-Fiction-Trilogie stammen aus den Jahren 1985, 1989 und 1990 und haben die Zeitreisen des Jugendlichen Marty McFly (gespielt von Michael J. Fox), der von Emmett L. „Doc“ Brown (Christopher Lloyd) unterstützt wird, zum Thema. Als Zeitmaschine kommt ein umgebauter De Lorean DMC-12 zum Einsatz, den ihr auch im Bild sehen könnt.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 9. Juni 2010 - 16:32 #

Sehr schöne Nachricht, da freue mich mich als alter BttF-Fan natürlich sehr drauf.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137429 - 9. Juni 2010 - 16:35 #

Habe die Filme geliebt - bin mal gespannt, was uns in den Spielen erwartet ...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. Juni 2010 - 16:37 #

Ich hab sie sogar vergöttert. Das Auto auf dem Bild hätte ich gerne in der Garage. Als Modell hab ich es schon.

Bitte lieber Spielegott lass dieses und das Jurassic Park Spiel gut werden. Bitte Bitte Bitte.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 9. Juni 2010 - 16:48 #

Woher hast du das mit dem GameCube? Und warum fehlt der Mega Drive? (Ja, ich habe BttF3 für Segas Schwarzen)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137429 - 9. Juni 2010 - 16:56 #

> ... das mit dem GameCube

Siehe Wikipedia: http://tinyurl.com/36lkev5
"Universal Studios Theme Park Adventure"; zugegeben, es handelt sich nur um ein Minispiel.

> ... warum fehlt der Mega Drive
Siehe die Formulierung "... wurden unter anderem für ...".

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 9. Juni 2010 - 20:09 #

Die Spiele damals waren im Vergleich zu den Filmen furchtbar, ob es nun besser wird, schwer zu sagen wenn nichtmal erwähnt wird, welches Genre den bedient werden soll, ein Adventure, Puzzlespiel, ein Shooter, oder vielleicht doch eher ein Racer?

Janno 15 Kenner - 3450 - 9. Juni 2010 - 21:39 #

Ich hate damals den ersten und den zweiten Teil für meinen C64. Und Teil 2 fand ich damals sogar richtig klasse...ich war aber auch noch klein :)
Diesem (Episoden)Spiel steh ich da eher skeptisch gegenüber.

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1558 - 9. Juni 2010 - 20:22 #

Wieso steht da mein Auto ?! :-)

Ehrlichgesagt kann ich mir als Spiel gar nichts wirklich vorstellen, tendiere zu einem Adventure

bierpumpe 11 Forenversteher - 687 - 10. Juni 2010 - 6:31 #

Hmmm, ein FPS zum Thema BttF? Dann würde Biff nicht lange überleben. Neee, eher nicht.
Könnte mir am ehesten auch ein Adventure vorstellen. Adventure? Zeitreise? Nachtigall ick hör Dir trapsen: http://de.wikipedia.org/wiki/Day_of_the_Tentacle

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 10. Juni 2010 - 7:35 #

Episoden-Form sagt mir jetzt persönlich nicht zu (außer es geht dabei um Spiel pro Film). Aber als Ego-Action-Adventure wäre das doch der absolute Oberhammer :). Ich liebe diese Filme heute noch.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1340 - 10. Juni 2010 - 8:34 #

Ist doch von Telltale Games, wird also zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Adventure ähnlich wie ihre Teile von Sam & Max oder Monkey Island sein.

Creasy (unregistriert) 10. Juni 2010 - 8:56 #

Was ist jetzt gerade mit Telltale los??
Gibts zu den älteren Filmen gerade billige Lizensen oder wie?
Warum macht kein richtiger Entwickler ein Spiel zu solchen geilen Filmen? :(

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 10. Juni 2010 - 10:16 #

Puh. Die Filme soll man sich angucken oder es sein lassen. Die entwickeln ihren Charme gerade unter Berücksichtigung der Zeit, in der sie erschienen sind. Eine Neuinterpretation oder Fortsetzung kann mir gestohlen bleiben - egal in welcher Form.

Wer unbedingt einen De Lorean fahren will kann sich dafür eine Mod für Crysis besorgen.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 10. Juni 2010 - 11:09 #

Frage mich ja ob man auch die Schauspieler aus den Filmen als Sprecher anwirbt. Wäre nach Toonstruck wieder ein Adventure mit Christopher Lloyd.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 10. Juni 2010 - 11:49 #

Michael J. Fox wird man dafür sicherlich nicht gewinnen können.

CJ (unregistriert) 15. Juni 2010 - 9:52 #

mir wäre am liebsten, wenn Telltale das so lösen würde, dass das ganze ähnlich wie Rockstars GTA-Reihe aufgebaut ist (mit dem Unterschied, dass man erst alle Missionen durchspielen muss, bevor man Hill Valley "im Wandel der Zeit" begutachten kann. ach ja und mit "anderen Ichs" sollte es auf jeden Fall sein)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit