iPhone 4 offiziell vorgestellt – alle Infos von der WWDC 2010 (+Video)

iOS
Bild von Christian Witte
Christian Witte 3169 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

11. Juni 2010 - 13:37 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Vor wenigen Minuten ist die WWDC 2010 zu Ende gegangen, und wie erwartet wurde das neue iPhone vorgestellt. Zusammengefasst findet ihr hier nun die wichtigsten Features und Details zum neuen iPhone.

  • Name: iPhone 4
  • Verfügbarkeit: Release in den USA und Deutschland, sowie einigen weiteren Ländern am 24. Juni 2010
  • Farbe/Preis: Schwarzes und Weißes Modell; 16 GB: $199; 32 GB: $299 (mit Vertragbindung)
  • Preise und Vertragsdetails, sowie mögliche Vertragsupdates durch die Telekom sind noch nicht bekannt. Diese Details sollten innerhalb der nächsten Tage verfügbar werden.

Im folgenden präsentieren wir euch nun die wichtigsten neuen Features des iPhone 4 im Überblick:

  • Retina-Display beziehungsweise IPS-Panel mit 326 PPI
  • 3.5-Zoll-Display
  • auf 960x640 Pixel erhöhte Auflösung (entspricht 78% der Pixel des viel größeren iPad)
  • Kontrast-Verhältnis 800:1, was viermal besser als beim 3GS wäre.
  • Alte Apps werden automatisch an die neue Auflösung angepasst und durch das iPhone OS auch entsprechend korrekt skaliert, so das es nicht zu starker Pixelbildung oder verschwommenen Schriften kommen soll
  • A4-CPU ist im iPhone 4 verbaut, derselbe Chip, der auch im iPad zu finden ist
  • Die größte Komponente im neuen iPhone ist der Akku, der 40% längere Gesprächsdauer (7 Std.), 6 Std. 3G-Surfen, 10 Std. WiFi-Surfen, 10 Std. Videos schauen oder 40 Std. Musikhören bieten soll.
  • Zwei Mikrofone, eines davon zur Unterdrückung von Nebengeräuschen
  • Zwei Kameras, eine davon hinten und mit Blitz ausgestattet
  • Beide Kameras für Videotelefonie über WiFi nutzbar
  • Hintere Kamera mit 5 Megapixel, Digitalzoom und Blitzlicht (dieses ist auch als Videoleuchte verwendbar)
  • Mit der hinteren Kamera sind HD-Videos in 720p bei 30 Bildern pro Sekunde möglich
  • Videobearbeitung direkt auf dem iPhone mit iMovie möglich
  • Gyroskop, erweiterte Sensoren für Bewegungssteuerung
  • 9,3 mm dick (das ist 24% schmaler als das aktuelle iPhone 3GS)
  • Edelstahlrahmen und Vorder- sowie Rückseite aus Glas

Aus iPhone OS 4 wird zudem iOS 4, das ab dem 21. Juni für alle Geräte (außer der ersten Generation) verfügbar sein soll. Einige wichtige Neuerungen:

  • Eingeschränktes Multitasking (statt gar keinem)
  • Ordnerstruktur
  • iBooks für iPhone und iPod Touch
  • Verbesserungen bei den Standard-Apps wie Mail, Kamera, Foto.

Auch zu iBooks gab es noch Update-Details, so sind zukünftig auch PDF-Dateien direkt über iBooks einsehbar, etwa wenn man diese via eMail erhält. Uu guter Letzt waren auch ein paar Entwickler vor Ort, so wird zum Beispiel Farmville Ende Juni für iPhone erscheinen. Activision wird außerdem Guitar Hero in Kürze veröffentlichen.

Video:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12821 - 7. Juni 2010 - 22:29 #

huiuiui langsam schließt es sogar mit der Ausstattung auf andre Handys auf... sehr langsam xD

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 7. Juni 2010 - 22:32 #

iOS 4 gibt es nicht für Iphone 1. Generation oder auch nicht für meinen iTouch 1G?

bersi (unregistriert) 7. Juni 2010 - 22:36 #

so steht es da.

"Aus iPhone OS 4 wird zudem iOS 4, das ab dem 21. Juni für alle Geräte __(außer der ersten Generation)__ verfügbar sein soll."

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 7. Juni 2010 - 22:46 #

Nettes Update, aber keinesfalls so toll, wie es Apple darstellt. Bin gespannt, ob der iPod touch im Herbst die gleiche Ausstattung bekommt.

Anmerkung zu: "Alte Apps werden automatisch an die neue Auflösung angepasst und durch das iPhone OS auch entsprechend korrekt skaliert, so das es nicht zu starker Pixelbildung oder verschwommenen Schriften kommen soll"

Das verstehe ich nicht. Da die Auflösung 4x so hoch ist, der Bildschirm aber die gleiche Größe hat, verschlechtert sich die Darstellung im Vergleich zum Vorgänger prinzipiell nicht. Wenn die Schrift also auf dem alten iPhone nicht verschwommen war, wird sie es auch beim neuen mit den alten Apps nicht sein.

iOS 4 ist übrigens endlich auch für iPod touch Besitzer kostenlos. Multitasking nur bei iPhone 3GS und 4, wenn die Apps für die Verwendung mit iOS 4 entwickelt wurden.

Andreas Peter 11 Forenversteher - 658 - 7. Juni 2010 - 22:41 #

Endlich wieder kostenlose Apple-Werbung ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12821 - 7. Juni 2010 - 22:54 #

Achwo doch keine Apple Werbung oder Hype, weißt du bist wahrscheinlich nur nie da wenn andre neue Handys, die mehr bieten, vorgestellt werden ;-D

patchnotes 14 Komm-Experte - 1845 - 8. Juni 2010 - 12:17 #

Hehe, der war gut :D

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 7. Juni 2010 - 22:59 #

Ich fand die alte Hardware schon akzeptabel und jetzt ist sie nochmal besser geworden, kann man nichts gegen sagen. Ich bleibe aber trotzdem beim HTC HD2 weil die Knebelverträge von Apple einfach das letzte sind.

Man stelle sich vor Autofirmen würden bei Tankstellen 10% aller mit Ihren Wagen umgesetzten Spriteinnahmen einfordern, oder Microsoft würde bei Computerläden erzählen das die Software so toll ist das die Läden Microsoft bezahlen müssen um die Software zu bekommen. Man würde sie für verrückt erklären, aber Apple hat es geschafft dies um zudrehen, Hut ab vor Steve Jobs, aber ohne mich.

Chiffre 12 Trollwächter - 989 - 7. Juni 2010 - 23:30 #

Was kümmern mich die 10%? Ich krieg Software auf bequeme Art und Weise, vieles gratis, ansonsten ab 79 Cent. Worüber du dich beklagst, ist bei Konsolen längst gang und gäbe, auch Microsoft machts bei der XBox nicht anders.

bersi (unregistriert) 7. Juni 2010 - 23:29 #

"[...] Microsoft würde bei Computerläden erzählen das die Software so toll ist das die Läden Microsoft bezahlen müssen um die Software zu bekommen."

so weit ich weiß, nennt sich dieser Vorgang den du beschreibst (Geld gegen Produkt eintauschen) "Transaktion" und wird so schon seit mehreren Jahrtausenden in dieser Form praktiziert, so auch von Microsoft.

Entweder hast du einen Denkfehler gemacht, oder ich habe nicht den Hauch einer Ahnung wie du das meinen könntest. Bitte klär mich auf :)

neone 15 Kenner - P - 3159 - 7. Juni 2010 - 23:50 #

Schon der Hammer, was Apple für so ein Stück mittelmäßige Technik verlangt. Da steckt sicherlich 80-90% Profit drin. Ich hoffe die beteiligen sich mit dem Geld auch an den 1.500.000 Quadratmeter Fallnetzen...

Creasy (unregistriert) 8. Juni 2010 - 0:15 #

Unglaublich wie günstig das Teil eigentlich ist, zumindest in den USA (Bzw. kommt natürlich drauf an, was das günstige monatliche Angebot ist).
Hab bisher den iPod Touch und würde das iPhone gerne endlich mal kaufen - damit ich eben nur noch ein Gerät mitrumtragen brauche, nur ist es hier einfach vieeel zu teuer (Das günstigste ist ja glaube ich um die 40 Eur, und mit dem 4er wirds wohl wieder teurer werden).

Jules2k 10 Kommunikator - 455 - 8. Juni 2010 - 1:09 #

Die Kosten für das iPhone werden wohl exakt gleich bleiben wie jetzt beim 3GS, da sich die von T-Mobile angebotenenen Pflichtverträge ja nicht ändern, der günstigste also 25/monat, internetflatrate ab 50/Monat. Das iPhone 4 wird subventioniert neu ähnlich wie damals das 3GS wohl wieder 200-300 EUR kosten (den Dollarpreisen ganz ähnlich, Apple hat schon beim iPad 1:1 umgerechnet und hier wird genau der gleiche fall eintreten), außerdem wird es wieder die Option für Bestandskunden geben für den gleichen (ähnlichen) Preis, also auch so um die 300EUR, vom 3GS auf das neue iPhone upzugraden -- evtl. mit verlängerter Vertragsbindung bzw. halt Erneuerung der Dauer.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24951 - 8. Juni 2010 - 0:51 #

Schon ein schönes Stück Technik, aber leider viel zu teuer (zumindest in Europa).
Aber mit meinem iPod Touch kann ich ja auch alle Spiele-Apps nutzen.

Ist das neue iPhone nun beim Surfen und Apps genauso schnell wie das iPad? Steckt ja schließlich die gleiche CPU drin.

Clickmaster (unregistriert) 8. Juni 2010 - 3:02 #

Nö kannst du nicht, weil dein iPod ne lahme Krücke ist. Das iPhone ist einfach der bessere iPod in jeder Hinsicht und ist seit dem 3GS auch schneller als jeder iPod. Der iPod ist einfach schlecht verarbeitet, hat nen schrottigen externen Lautsprecher, verkratzt sofort etc..

Ich werde das neue iPhone aber nicht kaufen und werde auch generell Apple links liegen lassen. Jeder Hartz IV-Empfänger rennt mittlerweile mit so nem Ding rum, damals mit dem 2G wars noch was Exklusives als ich 400 Euro mit Vertrag bezahlt habe. Das konnte sich nicht jeder leisten. Die meisten Leute brauchen das iPhone gar nicht. Als Business-Handy isses geil, aber als Spielzeug für die ganzen Schüler und sonstige Kiddies viel zu teuer und zu schade.

Andere Smartphones wie das Palm Pre haben btw ne viel bessere Gestensteuerung etc.. Man muss nicht immer blind dem Mann im Schlabber-Outfit folgen und seinen Plastikschrott kaufen, damit noch mehr Chinesen ausgebeutet werden und ausm Fenster springen.

Und zocken auf dem iPhone ist sowieso schwachsinnig, wenn der Akku nach wenigen Stunden den Geist aufgibt und ich nicht mehr erreichbar bin.

Spiele gehören auf den PC und nicht auf kastrierte Konsolen und Smartphones.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 8. Juni 2010 - 3:48 #

Boah, kannst du bitte woanders mit deiner Profilneurose hingehen?

NanoBurn 10 Kommunikator - 515 - 8. Juni 2010 - 6:38 #

Du kaufst dir kein iPhone weil mittlerweile jeder Hartz IV Empfänger mit so nem Ding durch die Gegend rennt!?

Kann es sein, dass ganz viel Dünsinn aus deinem Kopf und Mund entweichen? Hast Du da irgendwo eine undichte Stelle!
Ich wünsche dir nur einmal, arbeitslos zu werden und das tägliche Hartz IV Desaster mal am eigenen Leib zu erfahren damit du mal merkst was es eigentlich heißt darauf angewiesen zu sein.

Es ist eine Abart wie in Deutschland mittlerweile über diese Leute berichtet und gesprochen wird. Das Problem ist nicht der Hartz IV Empfänger der zu viel bekommt, sondern euer Boss der euch zu wenig zahlt ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 15913 - 8. Juni 2010 - 10:29 #

> Das Problem ist nicht der Hartz IV Empfänger der zu viel bekommt, sondern euer Boss der euch zu wenig zahlt ;)

... oder der Staat, der zu viel vom brutto abgreift. Ob der Satz zu hoch ist oder nicht ist glaube ich regional abhängig - während man in Berlin od. Dresden (nur als Beispiel) ganz wunderbar damit auskommen kann möchte ich hier in München nicht davon leben müssen...

Wenn man die etwas grenzwertigen Ausführungen oben kürzt stimme ich aber eingeschränkt zu - das iPhone ist überall und als Kommunikationskiller noch schlimmer als die dauernde SMS-Schreiberei - egal wo man sitzt und sich umschaut, an jedem Tisch touchen dauernd irgendwelche Menschen auf ihrem iPhone rum, während sie mit Freunden in der Kneipe sitzen oder wo auch immer - statt wie früher über irgendwas zu diskutieren wird dann schnell Wikipedia befragt um Fakten zu schaffen und das Gespräch endet wieder. Statt von einer neuen Bekanntschaft zu erzählen wird eben bei Facebook eingeloggt, das iPhone rübergereicht und man darf dann das Profil lesen oder Bilder der Flamme anschauen - das ist doch ätzend.

Sogar in Clubs wird das Teil rausgezogen, um den Song zu checken der gerade läuft statt wie in der "guten alten Zeit" einfach den DJ oder die Umstehenden zu fragen. Sogar die Plattendreher freuen sich inzwischen sogar, wenn sie mal jemand nach einem Song fragt - neulich meinte einer zu mir bei dieser Gelegenheit, seit es dieses iPhone gibt würde er hinter seinem Pult vereinsamen. ;-)

Da kann zwar das Gerät an sich nichts dafür, aber diese ganzen mobilen Online-Junkies gehen mir wirklich auf die Nerven. Irgendetwas kann man IMMER auf dem Gerät machen, folglich ist das auch IMMER irgendwie im Einsatz. Das ist in der Tat ein Syndrom, das ich nur bei iPhones bemerkt habe - Android- oder Palm-User scheinen da wesentlich weniger abhängig zu sein, vielleicht, weil diesen Produkten der entscheidende Lifestyle-Faktor fehlt...

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1697 - 8. Juni 2010 - 9:27 #

Absolutes Stammtischgelaber...

Und wenn es jeder Mensch der Welt kauft, wenn mir was gefällt, dann kauf ichs auch. Die Einstellung, ich mag was nicht, weils die Mehrheit will ist sowas von abgedroschenem Pseudoindividualismus...

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 8. Juni 2010 - 10:03 #

Du würdest es dir also kaufen, wenn du weiterhin damit angeben könntest, was aber momentan nicht mehr möglich ist, weil heutzutage selbst der einfache 'Pöbel' mit einem iPhone rumläuft?

PS: Das iPhone ist alles, aber kein Business-Phone...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24951 - 8. Juni 2010 - 10:22 #

Der iPod Touch ist immerhin nicht so unverschämt teuer wie das iPhone.
An ein Handy stell ich einfach andere Anforderungen, da gibt es für mich genug bessere Alternativen zum iPhone.
Und wer sein Handy als Statussymbol benutzt, muss doch nur irgendwas kompensieren.^^

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1697 - 8. Juni 2010 - 12:52 #

Wieso kompensieren? Jeder kann das kaufen was er will, will er damit zeigen, dass er es sich leisten kann, ist es völlig ok. Schlimmer finde ich da schon die Neiddebatte, die wir Deutschen (vor allem) immer wieder anstoßen müssen. In orientalischen oder asiatischen Ländern wird man beglückwünscht, wenn man sich was besonderes leisten kann (z. B. ein Auto)

Anonymous (unregistriert) 8. Juni 2010 - 14:56 #

Das hat nichts mit Neid zu tun, das zeugt einfach nicht von Charakter wenn man mit seinem Reichtum rumprahlt.

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1697 - 8. Juni 2010 - 16:35 #

Mir geht es auch nicht ums rumprahlen. Das machen wohl meist nur die, die es sich nicht wirklich leisten könnten. Aber allgemein wird auf der Gegenseite gleich diese Debatte losgetreten... Neid ist aber eh die höchste Form der Anerkennung ;)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 8. Juni 2010 - 16:57 #

Es mag schon Leute geben, die das Ding als Statussymbol kaufen, ich persönlich will es, weil ich es einfach gut finde. Stell dir vor, es gibt tatsächlich auch Menschen, die es aus diesem Grund kaufen ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. Juni 2010 - 22:47 #

iPhone als Business-Handy? Your argument is invalid. :)

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 9. Juni 2010 - 17:56 #

"Das iPhone ist [...] seit dem 3GS [...] schneller als jeder iPod"

*hust*
Das iPhone 3Gs und der iPod Touch der 3. Generation (respektive der erneuerten 2. Generation) sind gleich schnell.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 9. Juni 2010 - 18:05 #

stimmt nur teilweise. soweit ich weiß ist nur das größte iPod Touch Modell auch mit dem 3GS Chip ausgestattet.

ichbinder 08 Versteher - 159 - 8. Juni 2010 - 6:12 #

Ach Leute ich bin mit meim n900 echt zufrieden. Außerdem steckt das n900 alle iPhones zusammen in die Tasche :).

Blödes iPhone :P .

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2208 - 8. Juni 2010 - 7:21 #

nicht :)

Aladan 23 Langzeituser - - 38338 - 8. Juni 2010 - 14:52 #

Wohooo noch ein N900 Nutzer, jeah :-)

Auxan 12 Trollwächter - 862 - 8. Juni 2010 - 8:02 #

also mein 5110 funktioniert noch bestens :)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 8. Juni 2010 - 8:26 #

Endlich kommt "mein" iPhone raus ;) Jetzt muss nur noch mein alter Handyvertrag endlich auslaufen...

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 8. Juni 2010 - 8:33 #

Ging mir beim 3GS ähnlich... habe meinen Vertrag letzten November abgeschlossen und der läuft jetzt noch über ´nen Jahr. Also ist das iPhone 4 erstmal kein Thema für mich.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 8. Juni 2010 - 10:51 #

Mit dem Unterschied, dass ich noch mit nem ollen Sonys Erektion unterwegs bin ;)

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1626 - 8. Juni 2010 - 10:56 #

Das Ding heißt Erektion?

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 8. Juni 2010 - 11:32 #

Quark. Sony Ericsson halt... K800i oder sowas. War ganz nett, va. weil es schon ca. 4 Jahre tadellos funzt, aber ich will endlich mein Handy genauso schön bedienen können, wie meinen iPod Touch

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1582 - 8. Juni 2010 - 9:26 #

@Carsten : Genial :-)
@NanoBurn : Das sehe ich auch so ! -
(Aber ich geh jetzt nicht drauf ein ,sonst wird es Offtopic ^^)

Also ich hab mein Iphone 3G seit 2 Jahren und bin eigentlich sehr zufrieden. Ich hab es nicht wegen Angebergründen gekauft sondern weil es meine Bedürfnisse einfach komplett abgedeckt hat. Ich habe dadurch mein Telefon,GPS/Navi,Spiele für Unterwegs,InternetApps,Terminplaner in einem Gerät und bin damit sehr zufrieden.

Ständig höre ich (mittlerweile nicht mehr)
" Eh du hast son Teil - das ist doch nur zum Angeben , dass ist blöd "
Versteh ich nicht ?! Ich benutze das zum Autofahren , zum Telefonieren -zwischendurch Spielen und im Internet den ROUNDCHECK ( ich liebe mein Wort) durchzuführen. Nicht um irgendjemanden etwas zu beweisen.

Das neue brauch ich nicht , weil meines noch vollkommen funktioniert und ich damit zufrieden bin. Bevor ich nochmal so eine Summe ausgebe , brauch ich eh erstmal ein paar Jahre :-)

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1626 - 8. Juni 2010 - 9:37 #

Gelobt sei Apfel! Du schenkst unseren Leben Bedeutung. Wir danken dir.

(...)

Chiffre 12 Trollwächter - 989 - 8. Juni 2010 - 10:33 #

Interessant beim iPhone ist ja, daß immer wieder Leute daherkommen und erstmal aufzählen, was es alles NICHT kann. Das mag ja sogar stimmen, aber ich habs mir gekauft, um mich daran zu erfreuen, was es alles kann - und das besser als jedes andere Telefon.

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 8. Juni 2010 - 10:47 #

Welche Dinge wären das?

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 8. Juni 2010 - 10:54 #

Schon mal so ein Teil in der Hand gehabt? Ich wiederhole mich nach wie vor, aber mir muss einer erst ein Smartphone zeigen, dass eine ähnlich einfache Bedienung und schnell reagierende Oberfläche wie das iPhone bietet. Ist man dazu noch Mac-User gewinnt man zusätzlich eine vorbildliche Integration hinzu, die ich in der Windows-Welt (ja ich nutze tatsächlich beides, sogar unterschiedlichen Rechnern, nicht BootCamp oder ähnliches) noch nicht gesehen habe.

Chiffre 12 Trollwächter - 989 - 8. Juni 2010 - 11:42 #

Genau so ist es, und dann noch so Apps wie "Fahrplan", oder einfach mal schnell Google Maps starten um irgendwas zu finden. Dazu surfen und emailen überall, einfach und flüssig zu bedienen. Sowas gabs vor dem iPhone einfach nirgends, und wenn mittlerweile ein Konkurrent genauso weit ist, dann Glückwunsch dafür.

Blaine 12 Trollwächter - 1151 - 8. Juni 2010 - 17:05 #

also ich bin mit meinem htc desire total zufrieden!
ist für mich wie nen iphone nur das ich nicht an t-online verträge gebunden bin!

und ne fahrplan app hab ich auch *FREU*

btw ich find das design irgendwie nicht so dolle,
sieht iwi nicht mehr nach apple aus.

jedenfalls nicht wie das ipad und 3gs

Fyyff (unregistriert) 8. Juni 2010 - 17:23 #

>>Ich wiederhole mich nach wie vor, aber mir muss einer erst ein Smartphone zeigen, dass eine ähnlich einfache Bedienung und schnell reagierende Oberfläche wie das iPhone bietet.

Wie wärs mit nem Incredible, nem Eris oder nem halben Dutzend anderen Android-Handys? Spätestens seit Android 2.2 ist Bedienung und Geschwindigkeit ja wohl jedem Iphone massiv überlegen. Ich mein ich hab ja nix gegen AppleFanboyismus, aber man ja wenigstens mal gucken ob es Alternativen gibt.

Im Endeffekt hat nämlich auch der "Mac4Life!1"-Nerd was davon wenn es Konkurrenz im Smartphone-Markt gibt. So werden beide Seiten (Palm ist ja tot und Blackberry interessiert sich nur für den Bussinessbereich) gezwungen sich mit Preis und Innovationen gegenseitig zu übertrumpfen. Und vielleicht überdenkt Apple ja sogar ein paar der fragwürdigeren Entscheidungen und wird wieder kundenfreundlicher (/ironie-tags um den letzten Satz selber setzen).

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 8. Juni 2010 - 17:40 #

Ich schaue ja nach Alternativen, daher frage ich ja regelmäßig. In meinem Umfeld hab ich aber bisher nicht viel gesehen. Und ich renn jetzt nicht in Laden, nur um mir Handys anzusehen, so der Handy-Fan bin ich dann doch nicht. Wenn mir so ein Teil mal in die Finger kommt, schau ichs mir auch objektiv an. Das letzte HTC, das ich in Händen hatte (frag mich nicht nach dem exakten Modell), fand ich aber eben nunmal grottig von der Oberfläche, va. eben was die Reaktionsgeschwindigkeit betrifft.

Anonymous (unregistriert) 8. Juni 2010 - 16:55 #

Werden die neuesten Android-Telefone hier dann auch bald so nen großen Bahnhof bekommen? Mein ja nur...die können Multitasking und Kram schon länger. Oh und natürlich Flash. Und man kann sogar unterschiedliche Anbieter nutzen. Geil wa?

Auxan 12 Trollwächter - 862 - 9. Juni 2010 - 11:54 #

Ich sag es gerne immer wieder: Was hier einen Bahnhof bekommt ist den Benutzern und damit auch Dir (wenn Du dich anmelden würdest) überlassen. Wenn Du eine News über ein neues Android-Telefon schreiben willst: dann tu es doch einfach.

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 9. Juni 2010 - 19:56 #

Schon mal gesehen wie ne Webseite mit vielen Flash-Inhalten auf so einem Gerät aufgebaut wird und sich bedienen lässt?

Gibt zahlreiche Videos auf Youtube und Konsorten dazu. Es hat schon einen Grund warum das iPhone (und viele andere Smartphones) kein Flash können :-D

kj

falc410 14 Komm-Experte - 2531 - 8. Juni 2010 - 17:11 #

Im Text ist nicht erwähnt dass das Update auf iOS 4 zwar auch für alte Modelle wie das 3GS und 3G kommt, aber einzelne Features wie z.B. Multitasking auf dem 3G nicht zur Verfügung stehen.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 8. Juni 2010 - 17:32 #

Ich werde auf ein Vertragsschnäppchen warten und dann vielleicht zugreifen :D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 8. Juni 2010 - 23:05 #

Eines der größten Positiven Vorteile des neuen iPhones ist Os4! Erst durch das neue iPhone war es anlass auf eine neue Software zu Programmieren . Und in dieser Hinsicht ist das iPhone 4 für alle ab der zweiten generation auch eine art bereicherung.

gast (unregistriert) 10. Juni 2010 - 13:41 #

Also ich hab ein 3GS. War damals vor nem Jahr die beste Lösung für mich (bin z.Zt. nicht in D). Brauch es zum Lernen, emails, internet, Musik aber vor allem auch für Videos in der bahn oder wenn ich im Bett liege und zu faul zum Aufstehn bin. Gleich vorweg, bin kein Apple Fan und hab geschworen, dass es das letzte war was ich mir von denen gekauft hab, weil: ich hasse iTunes und die ganzen anderen Sachen, die einem verwehrt werden. Davon aber abgesehen, das Ding macht mir bei dem was es kann (oder zuläßt) absolut Spass. Seit dieser Woche ist es gejailbreakt und macht jetzt noch mal viel mehr Spaß, da das was Apple einem verwehrt plötzlich geht und zwar absolut klasse. Multitasking soll sogar besser funktionieren als beim kommenden iOS4, kann jetzt endlich Dokumente hochladen wie ich will, das Design anpassen, ScummVM laufen lassen, wenn ich will als Wifi hotpsot missbrauchen und und und. Der Hauptgrund warum ich das iP4 interessant finde ist das Display und das Design und leider muss ich gestehn, obwohl mich so vieles ankotzt/angekotzt hat bin ich echt versucht.

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 12. Juni 2010 - 1:44 #

Es ist schon fazinierend, wenn man bedenkt, dass man erst die Garantie seines Gerätes 'entwerten' muss, damit man Funktionen nutzen kann, die bei anderen schon seit X-Jahren zum Standard gehören :-)

Ich muss zugeben, dass mich eins bei der Berichterstattung sehr stört. Nämlich, dass überall davon gesprochen wird, dass das iPhone nun multitaskfähig sei. Leider verschweigen viele Seiten, dass es sich hierbei um kein 'echtes' Multitasking handelt, sondern um eine sehr abgespeckte und eingeschränkte Variante.

PS: Wenn dich das Display anspricht, dann schau dir mal das HTC Desire. Das Desire verfügt sogar über ein AMOLED-Display.

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1697 - 10. Juni 2010 - 19:00 #

Nebenbei sollte mal angemerkt werden, dass (bis auf kleine Ausnahmen) hier wohl das reifere Publikum schreibt. Als Vergleich ziehe ich die Diskussion (Newskommentare) auf Gamestar her :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
CarstenClaus