GG-Test: Grotesque Tactics

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 364016 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. Juni 2010 - 23:11 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Grotesque Tactics - Evil Heroes ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Grotesque Tactics - Evil Heroes ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Würde Bestseller-Autor Terry Pratchett Strategiespiele designen oder zumindest vertonen, würde vermutlich etwas ganz ähnliches herauskommen wie Grotesque Tactics - Evil Heroes. Das ist nämlich ein ganz ungewöhnliches Taktikspiel mit einer Extraladung Humor -- insbesondere in der in Kürze erscheinenden, fantastisch (auf Deutsch) vertonten Retailfassung von Headup Games. Allerdings: Ob Terry Pratchett ein spielmechanisch gutes Rundentaktikspiel hinbekommen würde? Diese Frage können wir euch nicht beantworten, wohl aber, wie sich Grotesque Tactics (Premium Edition) in unserem Test schlägt.

Viel Spaß beim Lesen!

Janice (unregistriert) 6. Juni 2010 - 0:59 #

Ich hatte die ältere Demo gespielt und fand den Schwierigkeitsgrad ehrlich gesagt zu hart auf normal. Bin in Riverwind gleich mehrmals verreckt! Ich muss wohl den Weg des Weicheis gehen! ^^
Die Sprachausgabe klingt schon mal nett im Video. King of Queens hab ich doch sofort herausgehört! *gg*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)