Die Mumie Online: Browser-MMO angekündigt

Browser
Bild von ChrisL
ChrisL 140682 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

4. Juni 2010 - 12:17 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Basierend auf der Filmtrilogie „Die Mumie“ – die bislang weltweit über 1,2 Milliarden US-Dollar eingespielt hat – kündigte Bigpoint am gestrigen Donnerstag in Zusammenarbeit mit Universal Partnerships & Licensing ein neues, browserbasiertes MMO mit dem Titel Die Mumie Online an. Entwickelt wird der Titel von Schell Games, einem Unternehmen aus Pittsburgh unter der Leitung des Spiele-Designers Jesse Schell. Durch die plattformunabhängige Unity-Technologie soll es möglich sein, Echtzeit-3D-Anwendungen ohne Downloadclient mit einer hoher Grafikqualität produzieren können.

Die Mumie Online soll ein kostenloses und mehrsprachiges Action-RPG-MMO mit Elementen aus dem Adventure-Bereich werden. Die Handlung wird im Ägypten während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts angesiedelt sein. Zahlreiche Talente und Skills sollen den Spielern zur Verfügung stehen und eine Individualisierung der zu steuernden Helden ermöglichen. Darüber hinaus werden Schlüsselfiguren aus den Filmen anzutreffen sein sowie nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen eine „uralte, böse Macht“ gekämpft werden können.

Bigpoint-Gründer und CEO Heiko Hubertz wird in der Pressemitteilung mit den Worten zitiert.

Wir sind begeistert, diese beliebte Filmserie für den globalen Online-Spiele-Markt umzusetzen. Durch die Kombination unseres Browsergame-Know-Hows mit den beliebten Entertainment-Lizenzen von Universal wird sich Bigpoint im Handumdrehen zu einem führenden Anbieter für lizenzierte Spiele entwickeln.

Auch der Vizepräsident und Generaldirektor für digitale Plattformen bei Universal Partnerships & Licensing, Bill Kispert, äußerte sich zur Ankündigung des Browser-MMOs:

Die Mumie-Filme sind reich an exotischen Settings, übernatürlichen Feinden, aufregenden Abenteuern und epischer Action. Die Mumie bietet zahlreiche Gameplay-Möglichkeiten und wir freuen uns bereits darauf, unsere Beziehung zu Bigpoint auszubauen, um diese Welt für Spieler zum Leben zu erwecken.

Ab Winter dieses Jahres soll das Spiel erhältlich sein; eine Teaser-Website ist bereits verfügbar.

Olphas 24 Trolljäger - - 47559 - 4. Juni 2010 - 12:45 #

Und wieder kann ich nur ob der "Wir machen aus allem ein MMO, was nicht bei drei auf den Bäumen ist"-Einstellung den Kopf schütteln.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12341 - 4. Juni 2010 - 17:33 #

Das Cover oben würde in den 80er viel besser rüber kommen als jetzt xD

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 4. Juni 2010 - 17:59 #

Gut das Bigpoint net die alte Radon Labs Crew an diesen Mist setzt :D

Olphas 24 Trolljäger - - 47559 - 4. Juni 2010 - 18:34 #

Ich bin aber wirklich gespannt, ob das nicht letztendlich der Weg sein wird, den man mit auch Radon Labs einschlägt. Und, so unverständlich das für mich auch ist, im Casual/Browser-Segment liegt wohl momentan das große Geld. Selbst Studios wie EA Phenomic sind mittlerweile dort gelandet.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 5. Juni 2010 - 12:01 #

Ja, da wächst wohl noch der ganze Markt, während der im engeräte-gestützten Vollpreisspielsegment ja wohl nah an der Sättigung ist.

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 5. Juni 2010 - 22:20 #

Noch lachen wir, doch bald, wenn Mummy Online Farmville abgelöst hat...

Zumindest so lange bis Babapapa Online erscheint.

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1573 - 7. Juni 2010 - 6:53 #

Stimmt,das Cover wirkt wirklich sehr Retro aber
mal ehrlich , wen spricht das Spiel jetzt an ?
Das letzte worauf ich Lust hätte , ist die Mumie ! und dann noch in einem Browser Game - ohje :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Browserspiel
Browser-Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Schell Games
Bigpoint
Eingestellt
Link
0.0
Browser