Horizon: Neues Projekt von Quantic Dream?

PS3
Bild von Janno
Janno 3450 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

5. Juni 2010 - 10:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit Heavy Rain hat Quantic Dream wohl eines der ungewöhnlichsten Spiele der letzten Jahre erschaffen. Der geistige Nachfolger von Fahrenheit war sowohl bei Spielern als auch der Fach- und Publikumspresse ein Erfolg. Nach der Veröffentlichung von Heavy Rain meldete sich David Cage, Vater von Heavy Rain und Fahrenheit, zu Wort und erklärte, dass er die Geschichte von Heavy Rain vollständig erzählt hätte und keinen Nachfolger produzieren würde. Zudem hätte er auch vorerst mit dem Thriller-Genre abgeschlossen.

Nun meldete die Seite VG247.com, dass Quantic Dream bereits ein Casting für ein neues Projekt names Horizon veranstalte. Die Story sei außerdem bereits geschrieben: Sie handele von einem neugierigen, in aller Abgeschiedenheit aufgewachsenen Mann, der eine Frau trifft, die ihre Freiheit nicht auszuleben vermag. Das Geschehen soll in Los Angeles spielen und könnte laut VG247.com im Science-Fiction-Genre angesiedelt sein.

Als Publisher soll wiederum Sony fungieren. Die anstehende Spielemesse E3 wäre ein guter Anlass, um mehr über das Projekt zu erfahren ...

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 1. Juni 2010 - 21:23 #

Na da bin ich ja mal gespannt... Fahrenheit fand ich schon klasse, Heavy Rain nochmal deutlich stärker. Die Storybeschreibung klingt für mich jetzt noch nicht so spannend, schade auch, dass er sich vorerst vom Thriller-Genre abwenden möchte.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 2. Juni 2010 - 7:37 #

Find ich super! Allerdings könnte das Setting auch ruhig ein ganz normales bleiben. Das ist im Bereich der Videospiele viel spektakulärer und verrückter als eine Weltraum-Saga.

Creasy (unregistriert) 1. Juni 2010 - 21:29 #

Nein, bitte kein SciFi.. Einfach im derzeitigen Genre bleiben.. und realistische Geschichten erzählen. Als einziger aller Zeiten im Videospielbereich.
Auf der diesjährigen E3 wäre es wohl etwas zu früh.
Erstmal sollten noch paar DLCs für Heavy Rain rauskommen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 1. Juni 2010 - 22:02 #

"Als Publisher soll wiederum Sony fungieren. Die anstehende Spielemesse E3 wäre ein guter Anlass, um mehr über das Projekt zu erfahren ..."

Hmm also evtl wieder PS3 exclusiv... schade

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 1. Juni 2010 - 23:27 #

Vielleicht sogar Ps4.. Aber je nach dem könnte auch Natal für die ganze Sache interessant werden...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 1. Juni 2010 - 23:26 #

Das klingt ganz wie Heavy Rain und deren Casting. das wird mindestens genau so groß wie heavy Rain und könnte wieder alles andere Topen. Wen es ein game gibt worauf ich ab jetzt am meisten in den nächsten 5 Jahren warte, dann ist es dieses!

Janno 15 Kenner - 3450 - 2. Juni 2010 - 7:00 #

Cage sagte auch, dass man auf dieses Spiel diesmal nicht so lange warten müsse. Bin echt gespannt.

Und ich persönlich finde, dass sich die Story ziemlich interessant anhört. Könnte wieder ein Spiel mit ganz großen Emotionen werden. Und für mich klingt das, obwohl es im Bereich Science Fiction ist, sehr nach Drama. Und genau DAS ist es, was es so auch noch nicht wirklich im Videospielsektor gegeben hat.
Ich vertraue da David Cage vollkommen, da Quantic Dream drei hervorragende Spiele gemacht haben. Ich und meine PS3 sind schon ganz hibbelig :)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 2. Juni 2010 - 7:35 #

Ich glaube nicht, dass es so lange entwickelt werden wird wie Heavy Rain. Garantiert wird diesman dieselbe Engine benutzt, schätz ich mal ;)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9163 - 2. Juni 2010 - 9:05 #

Extra Sparbüchse wird angelegt. Jeden Monat einen 5er müsste ja reichen.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 2. Juni 2010 - 12:19 #

Das ist doch schön, zuerst wurde ja gemunkelt dass das nächste Spiel von Quantic Dream ein MMO wird, aber darum könen sich gerne die anderen Entwickler kümmern. Quantic Dream macht und soll weiter gute Singleplayerspiele entwickeln.

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 2. Juni 2010 - 13:19 #

Heavy Rain und Fahrenheit habe ich verschlungen. Freue mich schon auf neues Futter aus dem Hause Quantic Dreams. Super!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 2. Juni 2010 - 16:58 #

Die sollten sich erst mal Zeit lassen. Ab 2012 ist die Welt wieder bereits für ein derartiges Spiel. Heavy Rain ist noch viel zu frisch.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL