The First Templar: Action-Adventure von den Tropico-Machern

PC 360
Bild von Arandor
Arandor 378 EXP - 10 Kommunikator,R5,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

2. Juni 2010 - 23:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The First Templar ab 3,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der bulgarische Entwickler Haemimont Games, der sich bisher auf Aufbauspiele wie Grand Ages - Rome oder Tropico 3 konzentrierte, wagt sich in neue Gefilde: Laut Angaben des Publishers Kalypso Media arbeitet Haemimont nun an einem mittelalterlichen Action-Adventure namens The First Templar.

Wie der Name schon vermuten lässt, schlüpft der Spieler in die Rolle eines Tempelritters, der im Europa des 13. Jahrhunderts Mysterien um seinen eigenen Orden lüftet, sich mit Verschwörungen herumschlägt und schließlich sogar hinter das Geheimnis des Heiligen Grals kommt. An seiner Seite kämpft eine der Häresie beschuldigte Edeldame - Gegensätze ziehen sich nun einmal an.

Die Besonderheit des Titels: Der Spieler kann jederzeit zwischen den beiden Charakteren wechseln und so Gebrauch von deren unterschiedlichen Fähigkeiten machen. Doch damit nicht genug: Findet sich ein weiterer Mitspieler vor dem Fernseher, kann dieser zu jeden Zeitpunkt ins Spiel einsteigen und den zweiten Charakter übernehmen. Steigt er aus, übernimmt die KI die Figur erneut. Darüber hinaus soll das Spiel ein Rollenspielsystem beinhalten, mit dem der Spieler seine Figuren nach erfüllten Missionen weiterentwickeln kann.

Die Veröffentlichung von The First Templar ist für das 1. Quartal 2011 angesetzt. Bewegte Szenen werden erstmals auf der diesjährigen E3 Mitte Juni zu sehen sein. Bereits jetzt könnt ihr euch die ersten offiziellen Alpha-Screenshots – derzeit 16 an der Zahl – in unserer Galerie zum Spiel anschauen.

Tagliano (unregistriert) 1. Juni 2010 - 17:16 #

Sieht schon richtig gut aus.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 2. Juni 2010 - 2:20 #

Hm sieht stimmig aus, aber die Texturen könnten schärfer sein und die Modelle/ Landschaft noch mehr Polygone vertragen! Aber sonst schon mal nicht schlecht :).

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 2. Juni 2010 - 11:34 #

Ich find das wirklich schade, dass diese tolle Thematik um den Templerorden, das Mittelalter und die Kreuzfahrerstaaten in der Levante mal wieder zu so einer Art von Spiel gemacht werden. Ich hab mir mal die Screenshots angeschaut, und leider finde ich, dass schon allein die Grafik dem Szenario nicht gerecht wird. Es sieht sehr comichaft aus, hell und bunt.

Dann kommen da noch einige historische Ungenauigkeiten...und auf dem letzten Screenshot kämpft der Charakter gegen einen Oger, da ist dann für mich persönlich die Grenze zur seichten Fantasy überschritten...Hauptsache Ritter und Monster.

Ich warte immer noch inständig auf ein Spiel, das der Thematik gerecht wird, mit dichter Story, dichtem Flair. Assassins Creed 1 war da recht vielversprechend, allerdings wurde in diesem Spiel fast alles zur Kulisse degradiert, daher war die Enttäuschung auch wieder groß. Das Warten geht also weiter.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 2. Juni 2010 - 14:22 #

Wie wärs mit Hellion: Mystery of the Inquisition? Da geht es um Kreuzritter etc., ob da auch die Templer ne Rolle spieln weiß ich gerade nicht genau, soll aber sehr düster und brutal werden!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen
Action
Action-Adventure
ab 16 freigegeben
16
Haemimont Games
Kalypso Media
05.05.2011
Link
6.0
6.4
PC360
Amazon (€): 3,00 (360), 5,19 (PC)
Gamesrocket (€): 9.95 (Download) 8.96 (GG-Premium)