Erscheint Heavy Rain doch noch für den PC?

PS3
Bild von Sebastian Schäfer
Sebastian Schäfer 5545 EXP - 16 Übertalent,R8,S8,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

30. Mai 2010 - 21:35 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Heavy Rain ab 20,12 € bei Amazon.de kaufen.

Für alle PC-Spieler, die bisher neidisch auf Heavy Rain (Playstation 3) schielen, besteht ein kleiner, um nicht zu sagen sehr kleiner Funken Rest-Hoffnung. Eine Liste von Nvidia, die PhysX-unterstützende PC-Spiele aufführt, enthält auch den wegweisenden Thriller. Dass allerdings Sony, das sich bereits 2007 die Exklusivrechte an dem Quantic-Dream-Titel sicherte, von eben dieser Exklusivität irgendwann einmal Abstand nehmen sollte, ist extrem fraglich. Außerdem wurde besagte Liste das letzte Mal am 13.2.2009 aktualisiert.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 30. Mai 2010 - 22:14 #

Schön wär's. :)

Peter (unregistriert) 30. Mai 2010 - 22:42 #

tja

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 30. Mai 2010 - 23:09 #

Rangiert bei mir zwischen Jagged Alliance 3 und dem Fallout MMO...

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 30. Mai 2010 - 23:11 #

Bin sowieso der Meinung das möglichst viele Spiele möglichst vielen Leuten zugänglich gemacht werden sollten.
Erstmal sollte jeder in die Erfahrung kommen, zweitens helfen mehr Verkäufe den Firmen.

Hoffe allerdings das die PC-Community diese Chance zu schätzen wüsste, und das Spiel schlussendlich auch kauft.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 31. Mai 2010 - 0:57 #

Die Frage ist, ob die sich bei den Entwicklungskosten überhaupt das Spiel auf nur einer Plattform erlauben können. Ich hätte es selbstverständlich auch gerne auf dem PC.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 31. Mai 2010 - 12:49 #

Klar, Heavy Rain sollte ja ein System-Seller-Titel sein.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 31. Mai 2010 - 1:45 #

Bei Plattformexklusivität nimmt man es bewusst in Kauf, dass die Entwicklungskosten eventuell nicht wieder hereingespült werden und dass man mit Multiplattformveröffentlichung mehr Einnahmen hätte. Es geht eben darum, mehr Käufer für die Konsole und damit vor allem mehr Käufer für zukünftige Veröffentlichungen auf dieser Konsole zu finden, womit dann wieder mehr Lizenzgebühren in die Kassen des Konsolenherstellers wandern. Das ist also eine eher auf Langfristigkeit angelegte Strategie. Wenn überhaupt weicht man die Exklusivität dann erst nach einer längeren Zeit auf und verkündet das Ende der Exklusivität möglichst lange nicht, sonst wird der gewünschte Effekt nicht erreicht.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 31. Mai 2010 - 7:13 #

Wäre mir auf jeden Fall nochmal Geld wert für die PC-Veersion.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 31. Mai 2010 - 7:42 #

Das wäre super, aber wahrscheinlich läuft das Spiel dann bei mir eh nicht vernünftig.

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 1. Juni 2010 - 13:14 #

Genau das denke ich auch. ich für meinen Teil spiele aktuelle Spiele eh nur auf Xbox wegen fehlender Leistung.Und die Steuerung hat bei Fahrenheit auch geklappt und das ist mein absolutes Lieblingsspiel!!
Deswegen schade das es nur für PS3 kam bis jetzt... aber man kann ja noch hoffen.Bei Xbox wärs sogar noch interessanter wegen Natal,stellt euch vor ihr bewegt eure Hand und im Spiel geschieht das gleiche und dann die Klinke runter drücken ! Spannung Pur!!!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 31. Mai 2010 - 8:32 #

Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie man die Steuerung auf den PC und für die Maus umsetzen könnte. Und die Steuerung ist zentral wichtig für das Spielgefühl. Schon allein deswegen: Macht euch keine Hoffnungen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 31. Mai 2010 - 8:40 #

Auch an den PC kann man ein Gamepad anschließen *ein Raunen ob dieser Information geht durch die Spielerschaft* .:p

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 31. Mai 2010 - 9:01 #

IdR versucht man aber mit dem Standardeingabegerät auszukommen um keine weitere Hürde für den Käufer aufzustellen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 31. Mai 2010 - 11:11 #

Auch einen PS3 Sixaxis Controller? Der kann nämlich etwas mehr als ein normales Gamepad, und genau diese Funktionen benutzt Heavy Rain auch.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5545 - 31. Mai 2010 - 11:43 #

Ich würde einfach mal davon ausgehen dass die Steuerung dann auf Maus/Tastatur bestehen wird. Man könnte die Option für z.B. das Xbox 360 Pad noch mit einbauen. Allerdings würden dann die Features wie auf der PS3 wo man das Pad schütteln muss o.ä. etwas anders gemacht sein. Wahrscheinlich mit schnellen Kreisbewegegungen oder so. Wir werden wohl sowieso warten müssen, ob es überhaupt kommt. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 31. Mai 2010 - 8:55 #

Ich könnte mir das so vorstellen, daß man Tasten für das Drücken/Auswählen belegt und die Maus für die Bewegungen. Ansonsten, die Wii wäre doch noch ne Möglichkeit :D.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. Mai 2010 - 9:08 #

Hat bei Fahrenheit doch auch geklappt. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 31. Mai 2010 - 9:39 #

Jörg dann installier mal schnell fahrenheit da haste das selbe nur in alt und nicht so gut xD

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 31. Mai 2010 - 11:12 #

Mit Verlaub: Gerade die Actionsequenzen in Fahrenheit waren auf dem PC (ohne Gamepad) schlecht spielbar.

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 31. Mai 2010 - 16:36 #

Der Meinung bin ich aber auch. Ich erinnere mich da an eine Szene, in der man als Kind über einen Zaun klettern musste. Das fand ich mit Maus ziemlich lästig und überhaupt nicht interaktiv und es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich über diesen blöden Zaun gekommen bin.

Politician 12 Trollwächter - 1107 - 31. Mai 2010 - 8:41 #

Das würde nicht zu Sony passen, leider. Ich würde ja Heavy Rain gerne mal spielen aber eine PS3 werd ich mir nichtmehr zulegen. Eine Konsole pro Generation ist das höchstmaß und mit meiner im Nachhinein wohl falschen Entscheidung für die 360 muss ich leben.
Steuerungstechnisch hat Fahrenheit zumindestens auch auf dem PC funktioniert. Mir würde eher der kleine Monitor sorgen machen, da HR schon eher ein Spiel für die Coach ist.
Wenns ein MS Produkt wäre würd ich mir ja Hoffnung machen, da dort öfter mal Produkte später auf PC umgesetzt werden. Sony macht sowas nicht und aus Betriebswirtschaftlicher Betrachtungsweise warscheinlich sogar zu Recht.
Eine komplette Exklusivität zieht einfach mehr als wenn viele Spieler auf ein späteres PC Release hoffen, gerade in Europa.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 31. Mai 2010 - 11:36 #

Bei Sony-Exklusivtiteln wäre das ja mal die erste Ausnahme. Bei Microsoft wäre dies fast normal, aber ich bezweifle es doch sehr, auch wenns natürlich schön wäre.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - P - 1524 - 31. Mai 2010 - 11:56 #

Mich regt dieses Konsolenexklusiv-Gedöns so auf, dass es mir direkt Wumpe ist, ob das Spiel für PC kommt oder nicht. Wenn es allerdings kommt, scheint es einen Blick wert zu sein.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 1. Juni 2010 - 21:00 #

bist net allein. nur leider gibts keinen hardware hersteller auf pc die mal eben paar millionen zahlen das ein game zuerst auf intel/amd/nvidia/ati kommt...

Zeitgeist (unregistriert) 31. Mai 2010 - 12:37 #

Wo ist hier die News (Neuigkeit)? Eine Liste vom 13.02.2009?????

Porter 05 Spieler - 2981 - 31. Mai 2010 - 15:30 #

ja ich find es auch Ultra schwach sowas auszugraben und als "neuartige Spekulation" heranzuziehen...

naja freie Elektronikmedien sind halt nicht das selbe wie Print- :)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 1. Juni 2010 - 13:31 #

Nvidia hat (laut Gamestar) bereits zugegeben dass es sich um einen Fehler in der Datenbank handelt da die Entwickler am Beginn der Arbeiten noch PhysX verwendet haben und dann auf Havoc umgestiegen sind: http://www.gamestar.de/news/vermischtes/2315304/heavy_rain.html

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit