Konter: Opera antwortet auf Chrome-Videoclip

Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 29501 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht

28. Mai 2010 - 19:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Hause Google ist man sehr stolz auf die Performance des hauseigenen Browsers namens Chrome. Und auch abseits der reinen Geschwindigkeit hat Chrome eine große Menge an überzeugten Benutzern für sich gewinnen können, ist mittlerweile gar der von den Benutzerzahlen her drittgrößte Browser weltweit. Der norwegische Konkurrent Opera hingegen verliert angesichts der Chrome-Konkurrenz etwas an Boden auf dem heiß umkämpften Nutzermarkt.

Vor kurzem erschien ein von Google produziertes Video, welches die Geschwindigkeit des hauseigenen Browsers demonstrieren sollte. So gewann Chrome in einem kompliziert anmutenden Versuchsaufbau den Geschwindigkeitstest unter anderem gegen eine stark unter Druck gesetzte Kartoffel. Opera kontert jetzt wie im angehängten Video zu sehen ist - und auch den Nordlichtern hat es die schmackhafte Knolle angetan. Der Versuchsaufbau wirkt zwar nicht ganz so wissenschaftlich, trotzdem gewinnt auch bei Opera der Browser gegen das Nahrungsmittel. Allerdings auf eine etwas andere Art und Weise als bei Google...

Video:

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 28. Mai 2010 - 19:14 #

Sie benutzen ein Thinkpad! :D

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 28. Mai 2010 - 19:35 #

Sehr cool! :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 28. Mai 2010 - 20:11 #

Haha, köstlich. Made my day :).

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 28. Mai 2010 - 20:23 #

Naja, die Chrome Werbung fand ich um einiges besser.

Anbei 10 Kommunikator - 507 - 28. Mai 2010 - 20:35 #

Lustig, wirklich lustig. :-D

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 28. Mai 2010 - 20:40 #

Heringkampf, das nenn ich episch. Ich verwend Opera gerne, ist echt ein solider Browser.

Olphas 24 Trolljäger - - 46963 - 28. Mai 2010 - 21:05 #

Klasse Konter! *lach*

Tezcatlipoca 13 Koop-Gamer - 1454 - 28. Mai 2010 - 21:22 #

Herrliche Satire auf google Chrome ;)

Nobiag 04 Talent - 37 - 28. Mai 2010 - 21:53 #

Super Video. Die Chrome Werbung hat mir nicht so toll gefallen, die Verarsche find ich da besser ;)
Ich hab mir ja eigentlich vorgenommen bei meinem Umstieg von Windows auf Mac auch meinen Browser zu wechseln, einfach um Abwechslung zu haben. Aber die Mac Version von Opera hat bei mir irgendwie ein paar Probleme gemacht. Jetzt benutze ich wieder Firefox, aber ich werd auch mal Chrome testen.

Manilo 09 Triple-Talent - 319 - 28. Mai 2010 - 21:58 #

Ich will auch sone Turbine für meinen Garten :)

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 28. Mai 2010 - 22:20 #

So viel besser als die Chrome-Werbung. Opera ist schließlich auch der bessere Browser.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 28. Mai 2010 - 22:57 #

Sehr gelungene Antwort, auf den Chrome Werbespot. :D

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 28. Mai 2010 - 23:25 #

Also den Chrome Werbespot fand ich schon geiler ;)
und das der Operabrowser ne Webseite in einer Sekunde aufruft glaube ich nicht ;)
evtl mit host 127.0.0.1/opera :D

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 29. Mai 2010 - 9:28 #

Glaube es oder nicht - wenn die Leitung dahinter stimmt ist Opera immerhin fast so flott ;). Chrome jedenfalls ist nicht schneller und Firefox z.B. kommt mir deutlich langsamer vor auf einigen Seiten.

Punisher 19 Megatalent - P - 13368 - 29. Mai 2010 - 11:42 #

Ich bin kein Opera-Fan, daher weiss ich nicht, wie der sich schlägt, aber der Seitenaufbau in Chrome ist gefühlte 2-3 mal so schnell wie in Firefox, zumindest hier auf GG. Wenn noch viel Ajax/Javascript ins Spiel kommt wird der Abstand noch etwas Größer. Dafür finde ich das Chrome-GUI auch mit Skin noch extrem hässlich und gewöhnungsbedürftig.

Wie gesagt, gefühlte Werte, keine empirischen Daten.

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 29. Mai 2010 - 16:11 #

Ich benutzte uns teste beide sehr oft. Kommt wahrscheinlich auch daher das ich meine Webentwicklung in verschiedenen Umgebung testen muss ^^ und da liegt Chrome eigendlich immer vorne

das die keine DLS512 Leitung haben ist klar, obwohl mir ein Zugriff von einer Sekunde doch schon zu schnell ist.

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 30. Mai 2010 - 13:06 #

Bin in der selben Situation wie du. Doch hängt bei mir Opera Chrome locker ab (hab ne 100.000er Leitung).

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 30. Mai 2010 - 11:57 #

haha sehr geil die verarsche und antwort! :D schön google auf die schippe genommne *gg*
I <3 OPERA! ! !

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 30. Mai 2010 - 18:49 #

Opera der sympatischere Browser :D

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 30. Mai 2010 - 19:16 #

Meist ist die Parodie besser als das Original. Außer bei George Bush Junior und bei Edmund Stoiber.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)