Kane & Lynch-Film: Regisseur steigt aus

PC 360 PS3
Bild von HeadMunk
HeadMunk 1849 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

28. Mai 2010 - 13:35 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Kane & Lynch 2 - Dog Days ab 6,64 € bei Amazon.de kaufen.

Das haben sich die Köpfe hinter dem Kane & Lynch-Filmprojekt sicherlich anders vorgestellt: Simon Crane, der eigentlich die Regie der Umsetzung in die Hand nehmen sollte, sprang gerade mal zwei Monate vor Drehbeginn ab. Meinungsverschiedenheiten mit den Produzenten sollen der Grund für Cranes plötzlichen Ausstieg gewesen sein.

Wer sich jetzt in den Regiestuhl setzen wird, ist noch nicht klar. Jedoch scheint es auf den Südafrikaner Wayne Kramer herauszulaufen, der mit Filmen wie The Cooler oder Running Scared bereits bewiesen hat, dass er Gangsterfilme inszenieren kann. Bei den hochkarätigen Stars Bruce Willis und Jamie Foxx, die für die Filmadaption des Videospiels gewonnen werden konnten, scheint aber klar, dass das Projekt weiterläuft.

Janno 15 Kenner - 3450 - 28. Mai 2010 - 13:37 #

Wenn eine Produktion schon so startet, denn ist das meist kein gutes Zeichen.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 28. Mai 2010 - 13:37 #

Sollte Kramer wirklich den Film machen, hätten die Verantwortlichen einen richtig guten Regisseur gefunden.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 28. Mai 2010 - 13:42 #

Vielleicht tauscht er ja auch noch 50% der Hauptprotagonisten aus, die richtigen 50% natürlich. ;)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 28. Mai 2010 - 14:09 #

Wen denn? Den alten Bruce? ;) Ich find die beiden schon klasse.

laZee 06 Bewerter - 51 - 28. Mai 2010 - 16:51 #

Wie wärs mit Jamie Foxx? Er ist schwarz - bei Kane & Lynch ist es keiner der beiden.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 30. Mai 2010 - 23:30 #

Ist es nicht Rassendiskriminierung davon auszugehen, dass Menschen mit einer anderen Hautfarbe keinen Schwarzen resp Weissen spielen können? Die Leiterin des Instituts für Menschenrechte sagte sogar, und reichte entsprechende Papiere an den Bundestag ein, dass "jede Idee", die von der blosen Existenz von Rassen resp Hautfarben ausgehe, "bereits in sich rassistisch" sei. Ob man das nun für komplett bescheuert hält oder nicht. Und ob der liebe Gott deswegen ein Rassist ist, weil er unterschiedliche Hautfarben gemacht hat... usw... ach Egal. O_o

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 28. Mai 2010 - 13:48 #

Die Streitigkeiten sehe ich als Positives Zeichen des Films. D
So merkt man wenigstens das sich ernsthaft Gedanken über den Film gemacht wird und es nicht eine 0815 Produktion ist bzw. sein wird.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 28. Mai 2010 - 13:55 #

Wäre interessant zu wissen worums genau ging allerdings ist sowas nie wirklich ein gutes Zeichen wenn der Regisseur aussteigt!
Denn dann ist er mit irgendwas überhaupt nicht zufrieden, evtl mit der ebsetzung*hust*, oder er wirkt eingeschrenkt in irgend ner weise...

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 28. Mai 2010 - 14:03 #

Naja, das könnte aber auch daran gelegen haben, dass es sein erster Kinofilm als Regisseur gewesen wäre. Bislang war es nur, wenn auch in Großproduktionen, als Second Unit Director unterwegs gewesen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 28. Mai 2010 - 14:55 #

Bruce Willis passt wie Arsch auf Eimer aber was die Leute dazu bewegt hat Jamie Foxx zu verpflichten geht mir nicht in die Birne.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 29. Mai 2010 - 11:58 #

Naja, ich denke der Herr Kramer hat eh mhr drauf als der Herr Crane, da der Crane, wie bei imdb zu lesen ist, eh nur für Stunts verantwortlich ist und Kane & Lynch seine erste Regiearbeit gewesen wäre.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 29. Mai 2010 - 18:44 #

Running Scared ist ein sehr cooler Film, dessen Stil sicher zu K&L passen würde. Ein erfahrener Regisseur kann dem Film nur gut tun. Bleibt zu hoffen, dass der Aussteig des alten keine Gründe hat, die den neuen auch dazu bewegen könnten (nervige Produzenten o.ä.).

Snow45 08 Versteher - 174 - 31. Mai 2010 - 14:56 #

Man ist das affig.

"Wir verfilmen jetzt ein Spiel mit einer guten Story also brauchen wir jetzt auch eine menge "Super"-Stars!"

Zum einen ist Jamie Foxx in meinen Augen kein guter Schauspieler und zu allem Überfluss auch noch eine absolute Fehlbesetzung. Das macht den ganzen Charakter des Lynch kaputt. Wie soll Jamie Fox bitte schön diesen abgefuckten, "white-trash"-Charakter mit sadistischen Zügen rüber bringen. "Hey jo Alter, ich blass dir den Kopf weg, Mann."-Mist kommt doch sicher dabei raus.

Bruce Willis wäre für Lynch viel besser geeignet. Alternativ für den Kane könnte man Jason Statham oder einen noch nicht international bekannten Schaupieler nehmen der in die Rolle passt.

ThePacman1986 (unregistriert) 2. Dezember 2012 - 21:40 #

Ich habe ichts gegen Bruce Willis. Aber ich weiß nicht recht, was ich mit ihm als Kane anfangen soll. Bruce ist ein Action-Held, klar, und Jason Statham wird gern als seine jüngere Version beschrieben. Aber für einen knallharten Söldner erscheint mir Brucie einfach zu soft. Da hätte ich mir eher einen Mickey Rourke oder einen Sylvester Stallone vorstellen können, so das Kaliber. Brucie ist in meinen Augen einfach kein Drecksack, sondern mehr 'ne eiscoole Sau. Aber mal sehen.
Bei einem Typen wie Lynch könnte ich mir Ron Perlman vorstellen. Der hatte schon in Alien IV gezeigt, das er Talent hat, ein absolutes Arschloch zu spielen. Jamie Foxx ist vielleicht kein schlechter Schauspieler, aber ich weiß nicht, ob er das hat, was man braucht, um einen sadistischen, psychopatischen, abgefuckten Schizo darzustellen. Er ist mehr ein Handlanger, der in ein paar Szenen zu sehen ist und dann der "überwiegend" weißen Polizeigewalt zum Opfer fällt (durch Kopfschuss stirbt) und die Presse kriegt es mit.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 18
18
IO Interactive
Eidos Interactive
20.08.2010
Link
8.0
6.8
PCPS3360XOne
Amazon (€): 6,64 (PC), 15,99 (PS3), 9,87 (360)
Gamesrocket (€): 8.49 (Download) 7.64 (GG-Premium)