Radio Paralax, 20:00 Uhr: SEGA Master System-Special

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
29. Mai 2010 - 14:33 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Am Samstag, den 29.5. ab 20:00 setzt Radio PARALAX mit einer weiteren Themensendung über das SEGA Master System die Sendereihe RetroVision fort, die sich auf Herz und Nieren mit Computer- und Konsolenklassikern beschäftigt.

Wie auch bei den letzten Sendungen werden auch diesmal einige Titel auf der Originalkonsole präsentiert, diesmal sogar auf zwei unterschiedlichen Modellen. Neben den üblichen Technikinfos, vielen Screenshots auf dem Videostream und passenden Remixen erwarten euch diesmal drei Kommentatoren per Skype, die mit uns durch die Sendung führen werden: Denis Brown (bekannt aus der GG-Videoserie Daddelkisten), Gerjet Betker sowie Arne, der uns freundlicherweise die Originalkonsolen zur Verfügung stellte.

Zum Abschluss der Sendung, die bis auf Weiteres erst mal die letzte dieser Art sein wird, gibt es noch einen bekannten SEGA-Klassiker im neuen Grafikstil aus dem Xbox-360-Arcadebereich zu sehen.

Zum Anschauen des Videostreams wird ein NSV-kompatibler Player benötigt. Wir empfehlen die aktuelle Version des VLC-Players.

Viel Spaß und Gute Unterhaltung.

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 30. Mai 2010 - 19:21 #

Aber warum, ja warum denn gestern Abend bitteschön? Eurovision Song Contest (juhuu! :) ), Fußball (juhuu! :) ), Boxkampf (möp), .. , da hör ich doch kein Internet-Radio :)

PARALAX (unregistriert) 30. Mai 2010 - 21:39 #

Ja, leider...die ganzen TV-Sendungen haben meine Show ziemlich auf den Kopf gestellt...wenn nicht sogar kaputt gemacht und später war kaum noch Jemand da. :-(

Trotzdem Glückwunsch an Lena...freue mich für Deutschland.

Und Danke nochmals an Denis, Gerjet und Arne für ihre hilfreiche Co-Kommentation im Skype.

Nichts desto trotz ist jetzt der Mitschnitt online sowie ein kleiner Einblick in 3 aktuelle XBox 360 Spiele. Den Download findet ihr nun ganz oben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)