Dragon Age: Machinimavideo zum Rollenspielhit

PC 360 PS3
Bild von Trickster
Trickster 292 EXP - 09 Triple-Talent,R8,S3
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

28. Mai 2010 - 0:01 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ein kleiner Trupp Helden, ein geplündertes Dorf, ein Tritt in den Rücken, ein Stich, Dunkelheit. Der Beginn einer neuen Saga: Dragon Age - Warden's Fall. Viele von euch werden die ambitionierten Videos der Machinima-Gemeinde sicherlich schon kennen. Das neuste Werk nutzt, wie zum Beispiel auch schon das „The Craft of War - Blind“-Video, die Grafikengine eines bekannten Spiels für einen fulminanten Kurzfilm. Wie der Name bereits verrät, hat man sich diesmal für Dragon Age - Origins entschieden. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass die Schöpfer aus den Grenzen des bisherigen Spiels ausbrechen und komplett neue Animationen, Kamerafahrten und Sounds einführen. Man hat nicht den Eindruck, hier wären "Amateure" am Werk, sondern Biowares Abteilung für Introvideos.

Video:

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 28. Mai 2010 - 0:12 #

Hm, kann das Video nicht anklicken/ anschauen :(. Nur ne weiße Fläche unter "Video" bis Quellen...

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142716 - 28. Mai 2010 - 0:14 #

Nanu. Bei mir klappt es problemlos.

Trickster 09 Triple-Talent - 292 - 28. Mai 2010 - 0:17 #

Dann such dir eine der Quellen aus, sie führen beide zum Video.

P.s. Bei mir ist auch alles ok.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 28. Mai 2010 - 8:58 #

Klasse, ich finde das Video sehr stimmungsvoll und spannend. Bin mal gespannt wie die weiteren Epidoden werden.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1921 - 30. Mai 2010 - 14:55 #

Ist sehr gut gemacht! Ich würde so etwas auch gerne können...

Janosch 21 Motivator - - 29201 - 5. Mai 2016 - 12:40 #

Toll!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)