PokéPark Wii kommt nach Europa (+Video)

Wii
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

27. Mai 2010 - 22:46 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Poképark Wii - Pikachus großes Abenteuer ab 31,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update 28.5.: Der europäische Trailer wurde veröffenlicht. Ihr könnt ihn euch unter der News anschauen.

Ursprüngliche Nachricht:

Mit PokèPark Wii - Pikachus großes Abenteuer erscheint der dritte Teil der Pikachu-Spin-Offs in Europa. Nach Hey! You! Pikachu und Pokémon Channel wird an der Seite von Pikachu in diesem Action-Adventure der gleichnamige Vergnügungspark gerettet.

Anders als in den indirekten Vorgängern wird kein gesichtsloser Trainer, sondern die Elektromaus selbst gesteuert. In 14 unterschiedlichen Attraktionen, die auf den echten Fahrgeschäften des PokéPark basieren, tritt Pikachu zu Lande, zu Wasser und in der Luft gegen andere Pokémon an und schaltet dadurch diese für weitere Wettkämpfe frei. Insgesamt sind 193 der 493 bekannten Taschenmonster im Park zu finden. Aber nicht alle lassen sich durch Minispiele davon überzeugen, Pikachus Freund zu werden. Neben Geschicklichkeitsabschnitten und Wettrennen finden auch Echtzeit-Pokémonkämpfe statt, die gutes Timing und Taktik voraussetzen.

Ab dem 9. Juli 2010 können auch europäische Pokémon-Fans Spiel und Spaß im PokéPark erleben. In Japan ist der Titel bereits seit Mai 2009 erhältlich.

Video:

TruckerKing (unregistriert) 28. Mai 2010 - 0:10 #

liest sich wie eine Produktbeschreibung von Nintendo. Wo ist da der journalistische Ansatz?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37088 - 28. Mai 2010 - 11:46 #

Die Bezeichnung Elektromaus finde ich jedenfalls witzig. ;-)
Ich bin nur etwas erschrocken, dass es offenbar einen echten Pokemon-Vergnügungspark gibt. Na ja, wer's mag, ich tu's nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit