Ex-Ensemble Mitarbeiter Gründen Windstorm Studios

Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

19. März 2009 - 15:14 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Dusty Monk, ehemals tätig für die nun geschlossenen Ensemble Studios, gab jetzt fie Gründung eines neuen unabhängigen Entwicklungsstudios bekannt: Die Windstorm Studios. Mit dieser Firma will er "eine neue Ära für Onlinespiele einleiten."

Die erste Ankündigung der Windstorm Studios klingt sehr ambitioniert:

"Sind Sie all die Onlinespiele mit düsteren Aussichten und Postapocalyptischer Zerstörung satt? Sind Sie der ewigen grauen Straßen,  gefüllt mit grauen Zombies, unter grauem Himmel überdrüssig? Hatten Sie genug von dunklen Kellern und Höhlen? So geht es uns auch! Und wir werden eine hellere Welt entwickeln. Ein besseres Onlinespiel - ein Spiel mit einer hoffnungsvollen Zukunft - Städte aus Glas und Stahl. Und fliegenden Autos!"

Prinzipiell haben wir zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung, woran das neu geformte Entwicklerteam jetzt genau arbeitet. Die Projektseite gibt ein paar mehr Details preis:

"Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch nicht alle Details die wir planen veröffentlichen, aber wir versprechen Ihnen eins: es wird ein Onlinespiel, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben. Wir arbeiten hart an der Technologie, dem Design und den Umgebungen, um Ihnen eine neue Welt zu präsentieren. Eine Onlineerfahrung, die neu ist und sich nicht an die bekannten Normen hält. Wenn Sie gewillt sind, einen neuen Ort zu erkunden... einen Ort, den Sie noch nie besucht haben, dann bleiben Sie dran."

Die Windstorm Studios müssen erst noch beweisen, dass sie diese großen Versprechungen auch halten können. Interessant klingen tut es aber allemal.

Name 19. März 2009 - 17:28 #

Ich war schneller. Deins ist schöner. Ich war aber auch aufm Sprung zur Uni

bolle 17 Shapeshifter - 7622 - 19. März 2009 - 17:29 #

http://www.gamersglobal.de/news/2281

Und einloggen hift :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)