Studie: Zocken aufregender als Sex

Bild von Trickster
Trickster 292 EXP - 09 Triple-Talent,R8,S3
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

26. Mai 2010 - 20:35 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Studie einer kalifornischen Universität will herausgefunden haben, dass Videospiele aufregender sind als Sex mit dem Partner. In einer Versuchsreihe haben 100 Männer 30 Minuten mit einem, für sie unbekannten, Videospiel verbracht und anschließend 30 Minuten intim mit ihrem Partner. Gemessen wurde jeweils der Adrenalinspiegel; diese Messungen ergaben bei 67 Männern beim Spielen höhere Werte als beim Sex. Interessant ist auch, dass nur 18 Männer vorher angaben, Videospiele zu präferieren.

Auch wenn die Aussagekraft des Ergebnisses fragwürdig ist (es wurde das Erlebnis von etwas Unbekannten, mit dem von etwas Wohlbekannten verglichen), so macht die Studie zumindest neugierig. Weiterhin stellt sich die Frage: Ist aufregend gleich besser?

(Zeichner des Teaser-Bildes unbekannt.)

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 26. Mai 2010 - 21:04 #

Ich schlage zur Verifikation des Ergebnisses vor, bei dem der Adrenalinspiegel beim Sex mit einer unbekannten Partnerin verglichen wird mit dem beim Spielen eines bekannten Videospiels.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 26. Mai 2010 - 21:06 #

Und keine Laborumgebung^^, nebenbei ist Adrenalin=Aufregung und nicht Glück, insofern stimmt die Studie (und die News) zwar, aber ein Mann vor Gericht hat auch einen hohen Adrenalinpegel, aber bestimmt keinen Spaß an seinem Prozess (Hab ich so von Gamestar.de, trifft es aber auf den Punkt)

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 26. Mai 2010 - 21:07 #

Ein völlig neuer Faktor, der die nötigen Experimente von 4 auf 9 erhöht.

Bekannter Partner, bekannte Umgebung, bekanntes Spiel
Unbekannter Partner, bekannte Umgebung [...]

[...]

[...] unbekannte Umgebung, unbekanntes Spiel

Wenn man sowas misst sollte man schon jeden Faktor einzeln betrachten um ne Aussage treffen zu können

Makariel 19 Megatalent - P - 14161 - 26. Mai 2010 - 21:44 #

Ich melde mich freiwillig für die Testreihe :P

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 26. Mai 2010 - 21:05 #

da fehlt was, "des Ergebnisses ein Experiment vor" soll da stehen.

bersi (unregistriert) 26. Mai 2010 - 22:26 #

Problem ist ja, dass dir das Videospiel am Ende des Tests nicht den Vorwurf machen würde, du hättest es mit einem anderen betrogen :) Daher sollte man vielleicht eher die umgekehrte Variante probieren, auch wenn deine wohl mehr Spaß machen dürfte ;)

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 27. Mai 2010 - 1:08 #

Macht doch WoW wennst mal ne Woche nich online bist :) "Kommst auch mal wieder? Jetz hamma dich ausm Raid gestrichen"

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 26. Mai 2010 - 22:52 #

Also ich bin für zocken und Sex. Bei einigen soll das ja klappen ;).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64698 - 26. Mai 2010 - 22:58 #

Ich hätte gern Sex während des Zockens, schöne Dinge soll man schließlich verbinden. Das ist wie mit Bier und Fußball schauen. Aber irgendwie habe ich noch keine Holde gefunden, die sich dafür begeistern kann. Warum nur?

:D

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 26. Mai 2010 - 23:23 #

Hmmm, bei meinem Freundeskreis ist das merkwürdig. Viele Frauen interessieren sich meist mehr für Fußball als die Männer, wobei viele Frauen auch gerne Computer spielen.

Vor allem hätte ich nicht gedacht das so viele Frauen Onlinerollenspiele spielen...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64698 - 26. Mai 2010 - 23:32 #

Ich hatte nicht gemeint, dass ich keine kenne, die sich für Bier und Fußball interessiert... Eher das erste ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 15905 - 27. Mai 2010 - 9:26 #

Geeenau, Sex und Zocken gleichzeitig... versuch mal dann, per Snipergun einen ordentlichen Headshot zu setzen. Unmöglich.

ps. ja mir sind jetzt auch sämtliche möglichen Wortspiele dazu durch den Kopf gegangen, aber die News ist nicht ab 18.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38239 - 28. Mai 2010 - 12:27 #

Headshot beim Sex? Da fält mir auch einiges zu ein...

Also ich denke auch mal, Sex mit einem unbekannten Partner wäre aufregender als ein neues Spiel. Der Reiz des Neuen ist sowieso immer groß, egal worum es geht. Aber wenn man die Wahl zwischen mehreren neuen "Dingen" hat, würde ich wohl eher den Sex wählen...

Das Teaserbild ist übrigens klasse. :D

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 27. Mai 2010 - 7:57 #

Und bei den anderen heißt es womöglich so:

*Nichtzocker*: Du Schatz, heute nicht, ich hab Migräne.
*Zocker*: Du Schatz, heute nicht, ich muß erst Level 23 beenden.

:D

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 27. Mai 2010 - 20:19 #

Nene: "Nich jetz, hab Raid" will nicht wissen wie oft der Spruch in dem Zusammenhang schon gefallen ist :)

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2356 - 27. Mai 2010 - 22:20 #

im raid hat man aber ca. 10 mins Pause alles eine Frage des Timings :D

Anonymous (unregistriert) 26. Mai 2010 - 23:23 #

Spielen kann man wenigstens immer und wenn man genervt davon ist kann man es ausschalten, irgendwann wirds auch Frauen mit An- und Ausschalter geben denk ich mal.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 26. Mai 2010 - 23:24 #

Huch, ein Macho?

Bei Männern wäre das manchmal aber auch nicht schlecht ;).

Anonymous (unregistriert) 26. Mai 2010 - 23:52 #

Huch, einer aus der fünften Kolonne?

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 27. Mai 2010 - 6:38 #

Ganz so schlimm ist es nicht, aber ähnlich: Ich bin Pädagoge ;).

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1407 - 26. Mai 2010 - 23:23 #

Auf jeden Fall ein geiles Teaser-Bild xD

Trickster 09 Triple-Talent - 292 - 26. Mai 2010 - 23:42 #

Schön, jemand der noch subtilen Humor wertschätzen kann. =)

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 27. Mai 2010 - 1:09 #

Subtil? :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 27. Mai 2010 - 6:39 #

Eher plakativ...

marshel87 16 Übertalent - 5701 - 27. Mai 2010 - 9:28 #

Ich hätte auch Spiele angegeben *g* so nervös und aufgeregt wie in manch Spielen, wenn man kurz davor ist etwas sehr schweres endlich zu schaffen, ist man beim Sex irgendwann nicht mehr, wenn man etwas länger mit seine Freundin zusammen ist. Doch was mehr Spaß macht ist eine ganz andere Frage..

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 27. Mai 2010 - 11:33 #

So ein Blödsinn.
Aber das Teaser Bild fand ich super ;)

Anonymous (unregistriert) 27. Mai 2010 - 17:39 #

Verwechselt da jemand erregend mit aufregend?
Was ich aufregend finde, finde ich noch lange nicht
erregend und was mich aufregt schon gar nicht.
Sind die Rituale vertraut, gibt es noch Erregung, aber
ob aufregend muss das nicht mehr sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen